. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783863561130 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,50 €, größter Preis: 15,50 €, Mittelwert: 15,50 €
handverlesen - Ines Hagemeyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Hagemeyer:
handverlesen - neues Buch

ISBN: 9783863561130

ID: 925953ee985a8d94a0f659537383d539

ÜBER SCHATTEN UND NEBELJe tiefer ich in die hier versammelten Gedichte einsteige und sie begreife, umso mehr staune ich. Schon das erste Gedicht in dem Zyklus ist ein kleines Wunder. Die Vielschichtigkeit der Verständnisebenen ist enorm.Nach wenigen Gedichten merkt der Leser: Es geht um Lebensrückblick, Lebenssumme, Erinnerungen, Schmerz, Überwindung, Verdrängung, und all diese schweren Dinge. Der Titel des Buchs deutet es ja schon an: handverlesen. Selbstdeutung des eigenen Schicksals an handverlesenen Gedichten. Die schreibt die Hand im Hirn. In einem Gedicht gibt es die Formulierung: hinter der Nebelwand. Oder: hinter dem Nebel. Das wäre auch ein guter Titel für die Gedichte, die über ein lange gelebtes Leben reflektieren.Hier und da arbeiten Metrum und Rhythmus inhaltlich mit – oft da, wo sich Strenge oder Härte oder Wunden, Krämpfe oder Erstarrungen lösen, da wird auch das Metrum leichter. So im ersten Gedicht [irreal], das wie ein Schlüssel die Tür zum Verständnis des Ganzen aufschließt: fänd ich den Zauberweg?dahin?zu dem der ich mal war?trieb ich die Unrast aus?wodurch ich eiligst wuchsverworfen hätt ich längst den Alp der sich in mir vergrub löste den Knoten der mich zum Schweigen zwangund würde sprechenEs ist das ganze Leben, nicht nur ein erlebter Teil, nicht nur die politische Vergangenheit und der Tod, der Meister aus Deutschland, ist das Thema ... Flucht: „aus der Wiege gespült | an einen weißen Strand ...“ und zweisprachige Kindheit: das familiäre Deutsch einerseits, Spanisch in Uruguay andererseits: „bezweifelte Einwurzelung“ (Rückblende). So wird die Sprache die eigentliche Heimat, obwohl auch immer wieder ein „Absturz der Worte“ (inhärent) droht – das Nichtbegreifenkönnen des erfahrenen Grauens. Nichts aber wäre das Leben ohne das Suchen nach Worten und Sätzen, um die eigene Existenz und die Fremde zu begreifen, die uns umgibt, und die „Erschütterung | die dich zwischen Tür & Angel | kalt erwischt hat“ ... „die ererbte Asche | aus heiterem Himmel“. Asche und Sand ... sind nicht zu tragen ohne Hoffnung: „die Last deiner Väter | gebeugt zu tragen | brauchst du nicht mehr“ (Vision II). Aber quälend vertraut bleiben die „langen Schatten der Mythen“ - und der eigene Tod am Ende des Lebens. Alle Tiefen, die das Leben bietet, sind in den Gedichten verhandelt, auch das Leben anderer, nicht nur das eigene Ich. Zum Trotz gegen alle Unsicherheit des Lebens träumt sich das Ich aus der Welt „an erfundene Orte“ (festgestellt) und in die Sprache und die lyrischen Bilder der Gedichte, das rettet zuweilen. Dann wieder Zweifel: „was glauben wir | den Traumfiguren“ angesichts der Gefahr, die „tags im Dunkeln schlummert“? Es liegt eine Melancholie in den Versen, deren Schönheit bedrohlich gleißt und in die Augen brennt. Schmerzende Wahrheit: homo homini lupus. Und doch – die Kindheit war „nicht nur Schatten und Alb“, es gab „bunte Blätter“ und duftende Erde (Herbst). Und es gibt die Poesie der Sprache! Im „Lied für Gitarre“ heißt es: „was das Gedicht sagt | wenn es schweigt | hüllt sich in Stille | ohne zu verstummen“. Also gibt es doch Hoffnung auf Sagbares und auf Verstehen, auf Übersetzung der Stille in Wissen und Antwort. In einem der schönsten Gedichte, „Lied für Madrid“, scheint das Leben hart und starr und leblos, und doch gibt esin meinem Wald aus Steinbenetzte Utopieweht sanft eine Briseträgt meine Haut ein LiedDie Gedichte sind prägnant strukturiert und oft wirkungsvoll pointiert. In ihrer zyklischen Einheit verstärken sich die Gedichte noch. Es geht um die großen Fragen im Leben: wie kann ich überhaupt etwas erkennen, warum lebe ich, was bedeuten meine Träume, was bedeuten die Schatten in meinem Herzen, in meinem Gehirn, in meinem Denken, in meinem Fühlen, in meiner Erinnerung ... Auch das Schreiben und die Literatur ist ein Thema in den Gedichten. Die Poesie ist ein Erkenntnismittel. Sie hilft, mit dem Leben konstruktiv fertig zu werden oder es wenigstens auszuhalten. Ja, manchmal erschaffen die Worte das Leben, oder sie machen es farbiger, wertvoller. Keine fragwürdige Ve Bücher / Belletristik / Lyrik & Dramatik / Lyrik

Neues Buch Dodax.de
Nr. 566b23e4e4b075622a96a7dd Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
handverlesen - Ines Hagemeyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Hagemeyer:
handverlesen - Taschenbuch

2015, ISBN: 3863561139

ID: 17642200618

[EAN: 9783863561130], Neubuch, [SC: 8.66], [PU: POP Verlag Dez 2015], LYRIK/GEDICHTE, Neuware - Ines Hagemeyer, \\*Berlin 1938. Im gleichen Jahr Emigration nach Montevideo (Uruguay). Erste Rückkehr 1963-1965 München. Zweite Rückkehr und Heirat 1969 (Bonn). Zwei Kinder. Weitere Stationen: Quito, Buenos Aires, Madrid. Seit 1990 in Bonn. Fremdsprachenlehrerin. Theater- und Rundfunkerfahrung. Übersetzertätigkeit. Lyrikerin. Sprache ist für sie Heimat. Dem 'Dichtungsring - Zeitschrift für Literatur' seit den Anfängen verbunden. Redaktionsmitglied und Mitherausgeberin. Im POP-Verlag: Bewohnte Stille, Gedichte, 2007 und aus dem Gefährt das dir Träume auflädt, Gedichte, 2011. 92 pp. Deutsch, Spanisch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.66
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
handverlesen - Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI. - Hagemeyer, Ines
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hagemeyer, Ines:
handverlesen - Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI. - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783863561130

[ED: Taschenbuch], [PU: Pop, Traian], [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 157g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
handverlesen - Ines Hagemeyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Hagemeyer:
handverlesen - Taschenbuch

2015, ISBN: 3863561139

ID: 17642217951

[EAN: 9783863561130], Neubuch, [PU: POP Nov 2015], FLUCHT, HEIMAT, SPRACHE, Neuware - 92 pp. Spanisch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.03
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
handverlesen - Ines Hagemeyer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ines Hagemeyer:
handverlesen - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783863561130

Taschenbuch, ID: 33588570

Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI., [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Pop, Traian]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Lyrik: handverlesen - Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI.
Autor:

Ines Hagemeyer

Titel:

Lyrik: handverlesen - Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI.

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Lyrik: handverlesen - Gedichte. Mit 15 Tuschezeichnungen von PAPI.


EAN (ISBN-13): 9783863561130
ISBN (ISBN-10): 3863561139
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: POP Verlag

Buch in der Datenbank seit 14.02.2016 18:23:14
Buch zuletzt gefunden am 12.05.2017 15:14:18
ISBN/EAN: 9783863561130

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86356-113-9, 978-3-86356-113-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher