. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783863770983 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,49 €, größter Preis: 2,35 €, Mittelwert: 1,83 €
Die groBen Western 15 - Robert Ullman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Ullman:
Die groBen Western 15 - neues Buch

7, ISBN: 9783863770983

ID: 101659783863770983

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). "Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?" fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. "Ganz einfach: We Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). "Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?" fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. "Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind." Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit groBen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll gröBer, geschmeidiger und auch wohl etwas kräftiger als Jonny. Er hatte strähniges dunkles Haar und den trotzigen Mund seines Vaters Kinch Fletcher. In seinen dunklen Augen glühte HaB, als er den Sheriff anschaute, fest und lauernd und verbissen. Ein wilder Bursche, der jetzt schon gefährlich ist, dachte Sheriff Roscoe nachdenklich. Die beiden Jungen lehnten gegen die schartige Wand eines der Kalksteinbrocken, die das windschiefe Haus umgaben. Sheriff Roscoe sah sich um. Die Männer der Posse hockten hinter ihren Deckungen. Vor ihnen lagen Gewehre. In der windstillen Luft schwebten langsam zerreiBende Pulverschwaden. Sämtliche Scheiben im Haus waren schon seit Tagen zertrümmert. Von den Kugeln des Aufgebots. Die Felsen, hinter denen die Männer mit den Messingsternen lagen, waren mit tiefen hellen Rillen bedeckt, die die scharf gezielten Kugeln der eingekreisten Banditen verursacht hatten. Der Sheriff trug einen blutdurchtränkten Kopfverband. Die Luft war drückend heiB, die Berge strahlten eine mörderische Hitze aus, und darüber stand der hitzeschleudernde grellweiBe Kern der Sonne wie eine ungeheure Brandfackel, die den Männern den letzten Tropfen Flüssigkeit aus den Poren trieb. Westerns, Fiction & Literature, Die groBen Western 15~~ Robert Ullman~~Westerns~~Fiction & Literature~~9783863770983, de, Die groBen Western 15, Robert Ullman, 9783863770983, Martin Kelter Verlag, 07/08/2013, , , , Martin Kelter Verlag, 07/08/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 15 - Robert Ullman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Ullman:
Die großen Western 15 - neues Buch

2013, ISBN: 9783863770983

ID: 724290108

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind.´´ Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit grossen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll grösser, geschmeidiger und auch wohl etwas kräftiger als Jonny. Er hatte strähniges dunkles Haar und den trotzigen Mund seines Vaters Kinch Fletcher. In seinen dunklen Augen glühte Hass, als er den Sheriff anschaute, fest und lauernd und verbissen. Ein wilder Bursche, der jetzt schon gefährlich ist, dachte Sheriff Roscoe nachdenklich. Die beiden Jungen lehnten gegen die schartige Wand eines der Kalksteinbrocken, die das windschiefe Haus umgaben. Sheriff Roscoe sah sich um. Die Männer der Posse hockten hinter ihren Deckungen. Vor ihnen lagen Gewehre. In der windstillen Luft schwebten langsam zerreissende Pulverschwaden. Sämtliche Scheiben im Haus waren schon seit Tagen zertrümmert. Von den Kugeln des Aufgebots. Die Felsen, hinter denen die Männer mit den Messingsternen lagen, waren mit tiefen hellen Rillen bedeckt, die die scharf gezielten Kugeln der eingekreisten Banditen verursacht hatten. Der Sheriff trug einen blutdurchtränkten Kopfverband. Die Luft war drückend heiss, die Berge strahlten eine mörderische Hitze aus, und darüber stand der hitzeschleudernde grellweisse Kern der Sonne wie eine ungeheure Brandfackel, die den Männern den letzten Tropfen Flüssigkeit aus den Poren trieb. ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind.´´ Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit grossen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll grösser, geschmeidiger und eBooks > Markenshop > Die großen Western ePUB 08.07.2013 eBook, Martin Kelter Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36287605 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 15 - Robert Ullman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Ullman:
Die großen Western 15 - neues Buch

2013, ISBN: 9783863770983

ID: 724290108

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind.´´ Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit grossen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll grösser, geschmeidiger und auch wohl etwas kräftiger als Jonny. Er hatte strähniges dunkles Haar und den trotzigen Mund seines Vaters Kinch Fletcher. In seinen dunklen Augen glühte Hass, als er den Sheriff anschaute, fest und lauernd und verbissen. Ein wilder Bursche, der jetzt schon gefährlich ist, dachte Sheriff Roscoe nachdenklich. Die beiden Jungen lehnten gegen die schartige Wand eines der Kalksteinbrocken, die das windschiefe Haus umgaben. Sheriff Roscoe sah sich um. Die Männer der Posse hockten hinter ihren Deckungen. Vor ihnen lagen Gewehre. In der windstillen Luft schwebten langsam zerreissende Pulverschwaden. Sämtliche Scheiben im Haus waren schon seit Tagen zertrümmert. Von den Kugeln des Aufgebots. Die Felsen, hinter denen die Männer mit den Messingsternen lagen, waren mit tiefen hellen Rillen bedeckt, die die scharf gezielten Kugeln der eingekreisten Banditen verursacht hatten. Der Sheriff trug einen blutdurchtränkten Kopfverband. Die Luft war drückend heiss, die Berge strahlten eine mörderische Hitze aus, und darüber stand der hitzeschleudernde grellweisse Kern der Sonne wie eine ungeheure Brandfackel, die den Männern den letzten Tropfen Flüssigkeit aus den Poren trieb. ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind.´´ Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit grossen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll grösser, geschmeidiger und eBooks > Romane & Erzählungen ePUB 08.07.2013 eBook, Martin Kelter Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36287605 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 15 (eBook, ePUB) - Robert Ullman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Ullman:
Die großen Western 15 (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783863770983

ID: 90073362

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: Weil sie nicht fortzubringen sind.´´ Der Blick seiner wasserklaren Augen ruhte auf den beiden Jungen. Der eine, Jonny Fletcher, war etwa elf Jahre alt, schlank und blond und mit großen Blauaugen, die von einer grenzenlosen Leere erfüllt waren. Der andere, Larry Fletcher, war zwei Zoll größer, geschmeidiger und auch wohl etwas kräftiger als Jonny. Er hatte strähniges dunkles Haar und den trotzigen Mund seines Vaters Kinch Fletcher. In seinen dunklen Augen glühte Haß, als er den Sheriff anschaute, fest und lauernd und verbissen. Ein wilder Bursche, der jetzt schon gefährlich ist, dachte Sheriff Roscoe nachdenklich. Die beiden Jungen lehnten gegen die schartige Wand eines der Kalksteinbrocken, die das windschiefe Haus umgaben. Sheriff Roscoe sah sich um. Die Männer der Posse hockten hinter ihren Deckungen. Vor ihnen lagen Gewehre. In der windstillen Luft schwebten langsam zerreißende Pulverschwaden. Sämtliche Scheiben im Haus waren schon seit Tagen zertrümmert. Von den Kugeln des Aufgebots. Die Felsen, hinter denen die Männer mit den Messingsternen lagen, waren mit tiefen hellen Rillen bedeckt, die die scharf gezielten Kugeln der eingekreisten Banditen verursacht hatten. Der Sheriff trug einen blutdurchtränkten Kopfverband. Die Luft war drückend heiß, die Berge strahlten eine mörderische Hitze aus, und darüber stand der hitzeschleudernde grellweiße Kern der Sonne wie eine ungeheure Brandfackel, die den Männern den letzten Tropfen Flüssigkeit aus den Poren trieb. Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen - hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen). ´´Warum gehst du mit ihnen nicht nach hinten zu den Pferden?´´ fragte Sheriff James Roscoe barsch. Bill Chambers strich mit dem Handrücken über die grauen Bartstoppeln. ´´Ganz einfach: E-Book, Martin Kelter Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 42192656 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort per Download lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die großen Western 15 - Robert Ullman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Ullman:
Die großen Western 15 - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783863770983

ID: 27507353

Sheriff Roscoe und das Aufgebot, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Martin Kelter Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sheriff Roscoe und das Aufgebot
Autor:

Ullman, Robert

Titel:

Sheriff Roscoe und das Aufgebot

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Sheriff Roscoe und das Aufgebot


EAN (ISBN-13): 9783863770983
ISBN (ISBN-10): 3863770986
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Kelter, M
64 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 22.09.2009 21:17:59
Buch zuletzt gefunden am 20.07.2017 23:07:40
ISBN/EAN: 9783863770983

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86377-098-6, 978-3-86377-098-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher