. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783864661044 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 8,34 €, Mittelwert: 8,06 €
Catalina Königin im Weltreich Portugal - Christa de Beer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christa de Beer:
Catalina Königin im Weltreich Portugal - neues Buch

2004, ISBN: 9783864661044

ID: 9783864661044

BsB_Romanbiografie Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João (Johann III.) dem letzten regierenden König Portugals verehelicht. Der glücklichen Ehe werden neun Kinder geschenkt, die alle früh sterben. König João zerbricht an diesem Schicksal. Catalina bleibt nur ein Enkel, für den sie sechs Jahre lang die Regentschaft überrnimmt. Sie erweist sich als eine starke, kluge Königin, die den stetigen Abstieg Portugals als Weltmacht zwar nicht verhindern kann, die aber die Liebe des Volkes gewinnt und ihm bis zu ihrem Rücktritt mit Herz und Verstand dient. Christa de Beer, die bereits Johanna der Wahnsinnigen (JOHANNA KÖNIGIN OHNE THRON 2004) eine eindrucksvolle Romanbiografie gewidmet hat, bringt dem Leser mit ihrem neuen Buch eine zu Unrecht von der Geschichtsschreibung vergessene Frau nahe, darüber hinaus gibt sie ein Bild der Zeit. Catalina Königin im Weltreich Portugal: Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João (Johann III.) dem letzten regierenden König Portugals verehelicht. Der glücklichen Ehe werden neun Kinder geschenkt, die alle früh sterben. König João zerbricht an diesem Schicksal. Catalina bleibt nur ein Enkel, für den sie sechs Jahre lang die Regentschaft überrnimmt. Sie erweist sich als eine starke, kluge Königin, die den stetigen Abstieg Portugals als Weltmacht zwar nicht verhindern kann, die aber die Liebe des Volkes gewinnt und ihm bis zu ihrem Rücktritt mit Herz und Verstand dient. Christa de Beer, die bereits Johanna der Wahnsinnigen (JOHANNA KÖNIGIN OHNE THRON 2004) eine eindrucksvolle Romanbiografie gewidmet hat, bringt dem Leser mit ihrem neuen Buch eine zu Unrecht von der Geschichtsschreibung vergessene Frau nahe, darüber hinaus gibt sie ein Bild der Zeit. Biografie Frauen Königinnen Mittelalter Weltgeschichte, Best Select Book

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Catalina Königin im Weltreich Portugal - Christa de Beer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christa de Beer:
Catalina Königin im Weltreich Portugal - neues Buch

8, ISBN: 9783864661044

ID: 164359783864661044

Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João ( Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João (Johann III.) dem letzten regierenden König Portugals verehelicht. Der glücklichen Ehe werden neun Kinder geschenkt, die alle früh sterben. König João zerbricht an diesem Schicksal. Catalina bleibt nur ein Enkel, für den sie sechs Jahre lang die Regentschaft überrnimmt. Sie erweist sich als eine starke, kluge Königin, die den stetigen Abstieg Portugals als Weltmacht zwar nicht verhindern kann, die aber die Liebe des Volkes gewinnt und ihm bis zu ihrem Rücktritt mit Herz und Verstand dient. Christa de Beer, die bereits Johanna der Wahnsinnigen (JOHANNA KÖNIGIN OHNE THRON 2004) eine eindrucksvolle Romanbiografie gewidmet hat, bringt dem Leser mit ihrem neuen Buch eine zu Unrecht von der Geschichtsschreibung vergessene Frau nahe, darüber hinaus gibt sie ein Bild der Zeit. Fiction & Literature, , Catalina Königin im Weltreich Portugal~~ Christa de Beer~~Fiction & Literature~~9783864661044, de, Catalina Königin im Weltreich Portugal, Christa de Beer, 9783864661044, Best Select Book, 08/20/2014, , , , Best Select Book, 08/20/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Catalina Königin im Weltreich Portugal - Christa de Beer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christa de Beer:
Catalina Königin im Weltreich Portugal - neues Buch

8, ISBN: 9783864661044

ID: 164359783864661044

Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João ( Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João (Johann III.) dem letzten regierenden König Portugals verehelicht. Der glücklichen Ehe werden neun Kinder geschenkt, die alle früh sterben. König João zerbricht an diesem Schicksal. Catalina bleibt nur ein Enkel, für den sie sechs Jahre lang die Regentschaft überrnimmt. Sie erweist sich als eine starke, kluge Königin, die den stetigen Abstieg Portugals als Weltmacht zwar nicht verhindern kann, die aber die Liebe des Volkes gewinnt und ihm bis zu ihrem Rücktritt mit Herz und Verstand dient. Christa de Beer, die bereits Johanna der Wahnsinnigen (JOHANNA KÖNIGIN OHNE THRON 2004) eine eindrucksvolle Romanbiografie gewidmet hat, bringt dem Leser mit ihrem neuen Buch eine zu Unrecht von der Geschichtsschreibung vergessene Frau nahe, darüber hinaus gibt sie ein Bild der Zeit. Book, , Catalina Königin im Weltreich Portugal~~ Christa de Beer~~Book~~9783864661044, de, Catalina Königin im Weltreich Portugal, Christa de Beer, 9783864661044, Best Select Book, 08/20/2014, , , , Best Select Book, 08/20/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Catalina Königin im Weltreich Portugal - Christa de Beer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christa de Beer:
Catalina Königin im Weltreich Portugal - neues Buch

2014, ISBN: 9783864661044

ID: 689464616

Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Bis zu ihrem 17. Lebensjahr teilt Catalina das Los der Gefangenschaft mit ihrer Mutter und gibt ihr Trost, bis ihr kaiserlicher Bruder Karl V. sie mit João (Johann III.) dem letzten regierenden König Portugals verehelicht. Der glücklichen Ehe werden neun Kinder geschenkt, die alle früh sterben. König João zerbricht an diesem Schicksal. Catalina bleibt nur ein Enkel, für den sie sechs Jahre lang die Regentschaft überrnimmt. Sie erweist sich als eine starke, kluge Königin, die den stetigen Abstieg Portugals als Weltmacht zwar nicht verhindern kann, die aber die Liebe des Volkes gewinnt und ihm bis zu ihrem Rücktritt mit Herz und Verstand dient. Christa de Beer, die bereits Johanna der Wahnsinnigen (JOHANNA KÖNIGIN OHNE THRON 2004) eine eindrucksvolle Romanbiografie gewidmet hat, bringt dem Leser mit ihrem neuen Buch eine zu Unrecht von der Geschichtsschreibung vergessene Frau nahe, darüber hinaus gibt sie ein Bild der Zeit. BsB_Romanbiografie eBooks > Romane & Erzählungen > Biografien ePUB 20.08.2014 eBook, BestSelectBook, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 40414669 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Catalina Königin im Weltreich Portugal - Christa de Beer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christa de Beer:
Catalina Königin im Weltreich Portugal - neues Buch

ISBN: 9783864661044

ID: 9783864661044

BsB_Romanbiografie Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Catalina Königin im Weltreich Portugal: Catalina (Katharina von Kastilien 1507-1578), Infantin von Kastilien, war die posthum geborene Tochter des Erzherzogs Philipp von Burgund (Philipp der Schöne) und der Johanna von Kastilien (Johanna die Wahnsinnige), die angeblich nach dem frühen Tod ihres Vaters in den Wahnsinn verfiel und wegen ihres Zustandes auf Tordesillas verbannt war. Biografie Frauen Königinnen Mittelalter Weltgeschichte, Best Select Book

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Catalina Königin im Weltreich Portugal
Autor:

Christa de Beer

Titel:

Catalina Königin im Weltreich Portugal

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Catalina Königin im Weltreich Portugal


EAN (ISBN-13): 9783864661044
Erscheinungsjahr: 11
Herausgeber: BestSelectBook Digital Publishers

Buch in der Datenbank seit 19.01.2015 23:42:57
Buch zuletzt gefunden am 11.06.2017 16:08:21
ISBN/EAN: 9783864661044

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-86466-104-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher