. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783864965814 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,48 €, größter Preis: 26,99 €, Mittelwert: 26,86 €
Generalisierung und Sinn - Gerd Sebald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Sebald:
Generalisierung und Sinn - neues Buch

ISBN: 9783864965814

ID: 9783864965814

Überlegungen zur Formierung sozialer Gedächtnisse und des Sozialen In modernen Gesellschaften zeigt sich empirisch ein komplexes Geflecht von unterschiedlichen und hochgradig differenzierten Formen sozialer Bezugnahmen auf Vergangenes. Diese Formen können als soziale Gedächtnisse konzipiert werden. Obwohl solche zeitlichen Referenzen elementarer Bestandteil aller Sinnvollzüge sind, bleibt der Begriff des Gedächtnisses in den Sozialwissenschaften theoretisch meist randständig oder nur auf explizite Erinnerungsvorgänge beschränkt. Das Ziel der Überlegungen ist zum einen die Verankerung des Gedächtnisbegriffes in den Grundbegriffen einer sozialwissenschaftlichen Beschreibung von Gesellschaft und zum anderen die Erarbeitung eines begrifflichen Instrumentariums, das die vielfachen wechselseitigen Bezüge zwischen Gedächtnisformen auf unterschiedlichen Ebenen des Sozialen zu beschreiben gestattet. Das geschieht durch die Integration von phänomenologischen, wissenssoziologischen und systemtheoretischen Theoriebeständen. Als Grundbegriffe fungieren Generalisierung und Sinn, die in ihren unterschiedlichen Formen, ihrer Genese, ihrem Gebrauch und ihren Wechselwirkungen auf den unterschiedlichen sozialen Ebenen der individuellen Akteure, der Situation und der transsituativen Ordnungen untersucht werden. Generalisierung und Sinn: In modernen Gesellschaften zeigt sich empirisch ein komplexes Geflecht von unterschiedlichen und hochgradig differenzierten Formen sozialer Bezugnahmen auf Vergangenes. Diese Formen können als soziale Gedächtnisse konzipiert werden. Obwohl solche zeitlichen Referenzen elementarer Bestandteil aller Sinnvollzüge sind, bleibt der Begriff des Gedächtnisses in den Sozialwissenschaften theoretisch meist randständig oder nur auf explizite Erinnerungsvorgänge beschränkt. Das Ziel der Überlegungen ist zum einen die Verankerung des Gedächtnisbegriffes in den Grundbegriffen einer sozialwissenschaftlichen Beschreibung von Gesellschaft und zum anderen die Erarbeitung eines begrifflichen Instrumentariums, das die vielfachen wechselseitigen Bezüge zwischen Gedächtnisformen auf unterschiedlichen Ebenen des Sozialen zu beschreiben gestattet. Das geschieht durch die Integration von phänomenologischen, wissenssoziologischen und systemtheoretischen Theoriebeständen. Als Grundbegriffe fungieren Generalisierung und Sinn, die in ihren unterschiedlichen Formen, ihrer Genese, ihrem Gebrauch und ihren Wechselwirkungen auf den unterschiedlichen sozialen Ebenen der individuellen Akteure, der Situation und der transsituativen Ordnungen untersucht werden., UVK Verlagsgesellschaft

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generalisierung und Sinn - Gerd Sebald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Sebald:
Generalisierung und Sinn - neues Buch

11, ISBN: 9783864965814

ID: 196579783864965814

In modernen Gesellschaften zeigt sich empirisch ein komplexes Geflecht von unterschiedlichen und hochgradig differenzierten Formen sozialer Bezugnahmen auf Vergangenes. Diese Formen können als soziale Gedächtnisse konzipiert werden. Obwohl solche zeitlichen Referenzen elementarer Bestandteil aller Sinnvollzüge sind, bleibt der Begriff des Gedächtnisses in den Sozialwissenschaften theoretisch meist randständig oder nur auf explizite Erinnerungsvorgänge beschränkt. Das Ziel der Überlegungen ist zu In modernen Gesellschaften zeigt sich empirisch ein komplexes Geflecht von unterschiedlichen und hochgradig differenzierten Formen sozialer Bezugnahmen auf Vergangenes. Diese Formen können als soziale Gedächtnisse konzipiert werden. Obwohl solche zeitlichen Referenzen elementarer Bestandteil aller Sinnvollzüge sind, bleibt der Begriff des Gedächtnisses in den Sozialwissenschaften theoretisch meist randständig oder nur auf explizite Erinnerungsvorgänge beschränkt. Das Ziel der Überlegungen ist zum einen die Verankerung des Gedächtnisbegriffes in den Grundbegriffen einer sozialwissenschaftlichen Beschreibung von Gesellschaft und zum anderen die Erarbeitung eines begrifflichen Instrumentariums, das die vielfachen wechselseitigen Bezüge zwischen Gedächtnisformen auf unterschiedlichen Ebenen des Sozialen zu beschreiben gestattet. Das geschieht durch die Integration von phänomenologischen, wissenssoziologischen und systemtheoretischen Theoriebeständen. Als Grundbegriffe fungieren Generalisierung und Sinn, die in ihren unterschiedlichen Formen, ihrer Genese, ihrem Gebrauch und ihren Wechselwirkungen auf den unterschiedlichen sozialen Ebenen der individuellen Akteure, der Situation und der transsituativen Ordnungen untersucht werden. Sociology, Social Science, Generalisierung und Sinn~~ Gerd Sebald~~Sociology~~Social Science~~9783864965814, de, Generalisierung und Sinn, Gerd Sebald, 9783864965814, UVK Verlagsgesellschaft, 11/03/2014, , , , UVK Verlagsgesellschaft, 11/03/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generalisierung und Sinn als eBook Download von Gerd Sebald - Gerd Sebald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Sebald:
Generalisierung und Sinn als eBook Download von Gerd Sebald - neues Buch

ISBN: 9783864965814

ID: 664680143

Generalisierung und Sinn:Überlegungen zur Formierung sozialer Gedächtnisse und des Sozialen Gerd Sebald Generalisierung und Sinn:Überlegungen zur Formierung sozialer Gedächtnisse und des Sozialen Gerd Sebald eBooks > Belletristik > Erzählungen, UVK Verlagsgesellschaft

Neues Buch Hugendubel.de
No. 23261718 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Generalisierung und Sinn - Gerd Sebald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Sebald:
Generalisierung und Sinn - neues Buch

ISBN: 9783864965814

ID: 664680143

Generalisierung und Sinn:Überlegungen zur Formierung sozialer Gedächtnisse und des Sozialen Gerd Sebald Generalisierung und Sinn:Überlegungen zur Formierung sozialer Gedächtnisse und des Sozialen Gerd Sebald eBooks > Belletristik > Erzählungen, UVK Verlagsgesellschaft

Neues Buch Hugendubel.de
No. 23261718 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Generalisierung und Sinn
Autor:

Gerd Sebald

Titel:

Generalisierung und Sinn

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Generalisierung und Sinn


EAN (ISBN-13): 9783864965814
Erscheinungsjahr: 11
Herausgeber: UVK Verlagsgesellschaft

Buch in der Datenbank seit 25.11.2014 15:05:23
Buch zuletzt gefunden am 19.05.2017 19:04:24
ISBN/EAN: 9783864965814

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-86496-581-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher