. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783865398420 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,00 €, größter Preis: 24,00 €, Mittelwert: 24,00 €
Entdeckungen im Orient - Niebuhr, Carsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Niebuhr, Carsten:
Entdeckungen im Orient - neues Buch

ISBN: 9783865398420

ID: 540537861

Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten Niebuhr Was für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich die wenigen Verbliebenen der Expedition ins Landesinnere des Jemen durchzuschlagen. Sechs Jahre später wird der deutsche Kartograf und Forschungsreisende Carsten Niebuhr als einziger Überlebender dieses abenteuerlichen Unterfangens nach Kopenhagen zurückkehren und dort seinen Aufsehen erregenden Forscherbericht veröffentlichen. Dieser trug ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, denn Niebuhr ermöglichte u.a. mit seinen akribischen Kopien der altpersischen Schrift deren spätere Entzifferung. Carsten Niebuhr (1733 1815) wurde in Lüdingworth als Sohn eines Bauern geboren. Nach dem Tod seines Vaters ging er im Jahr 1755 nach Hamburg, wo er das Gymnasium besuchte und Privatunterricht nahm. Nach einem Mathematikstudium wurde er im Jahr 1758 für die königlich-dänische Arabienexpedition verpflichtet und zur Vorbereitung umfassend astronomisch instruiert. Die während der Expedition erworbenen Forschungsergebnisse trugen Niebuhr nach seiner Rückkehr bis weit über seinen Tod hinaus hohes Ansehen ein. Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten Niebuhr Was für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich Buch > Reise > Reiseberichte & Reiseerzählungen > Naher Osten, Marixverlag

Neues Buch Buecher.de
No. 35920979 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entdeckungen im Orient : Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs. 1761 - 1767 - Carsten Niebuhr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Niebuhr:
Entdeckungen im Orient : Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs. 1761 - 1767 - neues Buch

2012, ISBN: 3865398421

ID: 22426826853

[EAN: 9783865398420], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Edition Erdmann Okt 2012], ARABIEN / REISEBESCHREIBUNG, REISEFÜHRER; ENTDECKUNG (GEOGRAFISCH); MORGENLAND; ORIENT, Neuware - Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten Niebuhr Was für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich die wenigen Verbliebenen der Expedition ins Landesinnere des Jemen durchzuschlagen. Sechs Jahre später wird der deutsche Kartograf und Forschungsreisende Carsten Niebuhr als einziger Überlebender dieses abenteuerlichen Unterfangens nach Kopenhagen zurückkehren und dort seinen Aufsehen erregenden Forscherbericht veröffentlichen. Dieser trug ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, denn Niebuhr ermöglichte u.a. mit seinen akribischen Kopien der altpersischen Schrift deren spätere Entzifferung. Carsten Niebuhr (1733 1815) wurde in Lüdingworth als Sohn eines Bauern geboren. Nach dem Tod seines Vaters ging er im Jahr 1755 nach Hamburg, wo er das Gymnasium besuchte und Privatunterricht nahm. Nach einem Mathematikstudium wurde er im Jahr 1758 für die königlich-dänische Arabienexpedition verpflichtet und zur Vorbereitung umfassend astronomisch instruiert. Die während der Expedition erworbenen Forschungsergebnisse trugen Niebuhr nach seiner Rückkehr bis weit über seinen Tod hinaus hohes Ansehen ein. 334 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entdeckungen im Orient - Carsten Niebuhr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Niebuhr:
Entdeckungen im Orient - neues Buch

2012, ISBN: 3865398421

ID: 22426844994

[EAN: 9783865398420], Neubuch, [PU: Edition Erdmann Okt 2012], ARABIEN / REISEBESCHREIBUNG, REISEFÜHRER; ENTDECKUNG (GEOGRAFISCH); MORGENLAND; ORIENT, Neuware - Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten Niebuhr Was für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich die wenigen Verbliebenen der Expedition ins Landesinnere des Jemen durchzuschlagen. Sechs Jahre später wird der deutsche Kartograf und Forschungsreisende Carsten Niebuhr als einziger Überlebender dieses abenteuerlichen Unterfangens nach Kopenhagen zurückkehren und dort seinen Aufsehen erregenden Forscherbericht veröffentlichen. Dieser trug ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, denn Niebuhr ermöglichte u.a. mit seinen akribischen Kopien der altpersischen Schrift deren spätere Entzifferung. Carsten Niebuhr (1733 1815) wurde in Lüdingworth als Sohn eines Bauern geboren. Nach dem Tod seines Vaters ging er im Jahr 1755 nach Hamburg, wo er das Gymnasium besuchte und Privatunterricht nahm. Nach einem Mathematikstudium wurde er im Jahr 1758 für die königlich-dänische Arabienexpedition verpflichtet und zur Vorbereitung umfassend astronomisch instruiert. Die während der Expedition erworbenen Forschungsergebnisse trugen Niebuhr nach seiner Rückkehr bis weit über seinen Tod hinaus hohes Ansehen ein. 334 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entdeckungen im Orient - Carsten Niebuhr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Niebuhr:
Entdeckungen im Orient - neues Buch

ISBN: 9783865398420

ID: 94296bc06ae6246751fd3072fcecf93e

Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten NiebuhrWas für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich die wenigen Verbliebenen der Expedition ins Landesinnere des Jemen durchzuschlagen. Sechs Jahre später wird der deutsche Kartograf und Forschungsreisende Carsten Niebuhr als einziger Überlebender dieses abenteuerlichen Unterfangens nach Kopenhagen zurückkehren und dort seinen Aufsehen erregenden Forscherbericht veröffentlichen. Dieser trug ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, denn Niebuhr ermöglichte u.a. mit seinen akribischen Kopien der altpersischen Schrift deren spätere Entzifferung.Carsten Niebuhr (1733 1815) wurde in Lüdingworth als Sohn eines Bauern geboren. Nach dem Tod seines Vaters ging er im Jahr 1755 nach Hamburg, wo er das Gymnasium besuchte und Privatunterricht nahm. Nach einem Mathematikstudium wurde er im Jahr 1758 für die königlich-dänische Arabienexpedition verpflichtet und zur Vorbereitung umfassend astronomisch instruiert. Die während der Expedition erworbenen Forschungsergebnisse trugen Niebuhr nach seiner Rückkehr bis weit über seinen Tod hinaus hohes Ansehen ein. Bücher / Reise / Reiseberichte & Reiseerzählungen / Naher Osten

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5ecd4e4b0a3d13bee9950 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entdeckungen im Orient 1761-1767 - Carsten Niebuhr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carsten Niebuhr:
Entdeckungen im Orient 1761-1767 - gebunden oder broschiert

ISBN: 3865398421

ID: 16667825881

[EAN: 9783865398420], Die abenteuerliche Beschreibung der königlich-dänischen Arabienexpedition, die in einer Katastrophe endete. Räuber, Krankheiten, tödliche Fallen . sorgten dafür, dass einzig der Deutsche Carsten Niebuhr nach sechs Jahren heimkehrte und diesen aufsehenerregenden Bericht veröffentlichte., 334 S., s/w-Abb., 13 x 21 cm, Leinen (Edition Erdmann) Buch - Top-Zustand, gebraucht

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhenania Verlagsgesellschaft mbH, Lahnstein, Germany [5081602] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 4.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Entdeckungen im Orient: Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs
Autor:

Carsten Niebuhr, Robert Grün, Evamaria Grün

Titel:

Entdeckungen im Orient: Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs

ISBN-Nummer:

Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs. 1761 - 1767
Buch mit Leinen-Einband
Der erste deutsche Hadji. Johann Gottfried Herder über Carsten Niebuhr
Was für die sechsköpfige königlich-dänische Arabienexpedition am 4. Januar 1761 als wissenschaftliches Unternehmen zur Erforschung des Südens der Arabischen Welt begann, wird schon bald zu einem Kampf um Leben und Tod. Nach strapaziösen Karawanenzügen durch die Wüsten Arabiens, von Proviantmangel ausgezehrt, von Räubern und Krankheiten heimgesucht und von vermeintlichen Freunden in eine tödliche Falle gelockt, versuchen sich die wenigen Verbliebenen der Expedition ins Landesinnere des Jemen durchzuschlagen. Sechs Jahre später wird der deutsche Kartograf und Forschungsreisende Carsten Niebuhr als einziger Überlebender dieses abenteuerlichen Unterfangens nach Kopenhagen zurückkehren und dort seinen Aufsehen erregenden Forscherbericht veröffentlichen. Dieser trug ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, denn Niebuhr ermöglichte u.a. mit seinen akribischen Kopien der altpersischen Schrift deren spätere Entzifferung.
Carsten Niebuhr (1733 1815) wurde in Lüdingworth als Sohn eines Bauern geboren. Nach dem Tod seines Vaters ging er im Jahr 1755 nach Hamburg, wo er das Gymnasium besuchte und Privatunterricht nahm. Nach einem Mathematikstudium wurde er im Jahr 1758 für die königlich-dänische Arabienexpedition verpflichtet und zur Vorbereitung umfassend astronomisch instruiert. Die während der Expedition erworbenen Forschungsergebnisse trugen Niebuhr nach seiner Rückkehr bis weit über seinen Tod hinaus hohes Ansehen ein.

Detailangaben zum Buch - Entdeckungen im Orient: Reise durch Arabien im Auftrag des dänischen Königs


EAN (ISBN-13): 9783865398420
ISBN (ISBN-10): 3865398421
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Marix Verlag
334 Seiten
Gewicht: 0,499 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 11.08.2008 22:45:01
Buch zuletzt gefunden am 15.07.2017 11:39:39
ISBN/EAN: 9783865398420

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86539-842-1, 978-3-86539-842-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher