. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866280571 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,49 €, größter Preis: 26,16 €, Mittelwert: 16,35 €
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Friederika Richter, Erhard R Wiehn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederika Richter, Erhard R Wiehn:
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280572

[SR: 4238217], Taschenbuch, [EAN: 9783866280571], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Rezension in "Der neue Merkur" Wien Nr. 126 Juni/Juli 2006 Friederika Richter, bekannt auch als Malerin, hat ein Buch über eine bemerkenswerte Frau geschrieben, eine der Frauen des Schriftstellers Wladimir von Hartlieb, des Onkels von Richters Lebensgefährten Artur von Hartlieb-Wallthor. Die Sichtung von 6000 Briefen, 20 Tagebüchern, 40 Kriegstagebüchern, 30 Büchern und 200 Mappen von Wladimir von Hartlieb ergaben eine Geschichte, die sich spannend wie ein Kriminalroman liest, aber ein erschütterndes Dokument über den Nationalsozialismus ist, dem Wladimir von Hartlieb anfangs sehr zustimmend, später aber immer kritischer gegenüber stand. Aus dieser Sicht ist auch das Verhalten seiner jüdischen Frau gegenüber abzuleiten, von der er scih zuerst scheiden ließ, um sich dann aber vehement - jedoch vergeblich - für sie einzusetzen., 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076608, Österreich, 1076606, Regionen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779441, Österreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Friederika Richter, Erhard R Wiehn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederika Richter, Erhard R Wiehn:
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280572

[SR: 5278516], Taschenbuch, [EAN: 9783866280571], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Rezension in "Der neue Merkur" Wien Nr. 126 Juni/Juli 2006 Friederika Richter, bekannt auch als Malerin, hat ein Buch über eine bemerkenswerte Frau geschrieben, eine der Frauen des Schriftstellers Wladimir von Hartlieb, des Onkels von Richters Lebensgefährten Artur von Hartlieb-Wallthor. Die Sichtung von 6000 Briefen, 20 Tagebüchern, 40 Kriegstagebüchern, 30 Büchern und 200 Mappen von Wladimir von Hartlieb ergaben eine Geschichte, die sich spannend wie ein Kriminalroman liest, aber ein erschütterndes Dokument über den Nationalsozialismus ist, dem Wladimir von Hartlieb anfangs sehr zustimmend, später aber immer kritischer gegenüber stand. Aus dieser Sicht ist auch das Verhalten seiner jüdischen Frau gegenüber abzuleiten, von der er scih zuerst scheiden ließ, um sich dann aber vehement - jedoch vergeblich - für sie einzusetzen., 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076608, Österreich, 1076606, Regionen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779441, Österreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
eckebuch
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Friederika Richter, Erhard R Wiehn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederika Richter, Erhard R Wiehn:
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280572

[SR: 5278516], Taschenbuch, [EAN: 9783866280571], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Rezension in "Der neue Merkur" Wien Nr. 126 Juni/Juli 2006 Friederika Richter, bekannt auch als Malerin, hat ein Buch über eine bemerkenswerte Frau geschrieben, eine der Frauen des Schriftstellers Wladimir von Hartlieb, des Onkels von Richters Lebensgefährten Artur von Hartlieb-Wallthor. Die Sichtung von 6000 Briefen, 20 Tagebüchern, 40 Kriegstagebüchern, 30 Büchern und 200 Mappen von Wladimir von Hartlieb ergaben eine Geschichte, die sich spannend wie ein Kriminalroman liest, aber ein erschütterndes Dokument über den Nationalsozialismus ist, dem Wladimir von Hartlieb anfangs sehr zustimmend, später aber immer kritischer gegenüber stand. Aus dieser Sicht ist auch das Verhalten seiner jüdischen Frau gegenüber abzuleiten, von der er scih zuerst scheiden ließ, um sich dann aber vehement - jedoch vergeblich - für sie einzusetzen., 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076608, Österreich, 1076606, Regionen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356381, Österreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779441, Österreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783866280571

ID: 4453298cdef372b2f789add5ef64121a

Binding:Taschenbuch,Edition:1., Aufl.,Label:Hartung-Gorre,Publisher:Hartung-Gorre,medium:Taschenbuch,numberOfPages:178,publicationDate:2006-04-14,authors:Friederika Richter,publishers:Wiehn, Erhard R,languages:german,ISBN:3866280572 Taschenbuch, Hartung-Gorre

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03866280572 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Richter F: Berta Camilla Sara von Hartlieb - Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - Friederika Richter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederika Richter:
Richter F: Berta Camilla Sara von Hartlieb - Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb - neues Buch

2006, ISBN: 9783866280571

ID: 690846791

Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb Bücher Taschenbuch 14.04.2006, Hartung-Gorre, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 13257038 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb
Autor:

Friederika Richter, Erhard R Wiehn

Titel:

Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb

ISBN-Nummer:

Rezension in "Der neue Merkur" Wien Nr. 126 Juni/Juli 2006 Friederika Richter, bekannt auch als Malerin, hat ein Buch über eine bemerkenswerte Frau geschrieben, eine der Frauen des Schriftstellers Wladimir von Hartlieb, des Onkels von Richters Lebensgefährten Artur von Hartlieb-Wallthor. Die Sichtung von 6000 Briefen, 20 Tagebüchern, 40 Kriegstagebüchern, 30 Büchern und 200 Mappen von Wladimir von Hartlieb ergaben eine Geschichte, die sich spannend wie ein Kriminalroman liest, aber ein erschütterndes Dokument über den Nationalsozialismus ist, dem Wladimir von Hartlieb anfangs sehr zustimmend, später aber immer kritischer gegenüber stand. Aus dieser Sicht ist auch das Verhalten seiner jüdischen Frau gegenüber abzuleiten, von der er scih zuerst scheiden ließ, um sich dann aber vehement - jedoch vergeblich - für sie einzusetzen.

Detailangaben zum Buch - Berta Camilla Sara von Hartlieb: Eine aussergewöhnliche Wiener Jüdin und Wladimir von Hartlieb


EAN (ISBN-13): 9783866280571
ISBN (ISBN-10): 3866280572
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Hartung-Gorre

Buch in der Datenbank seit 16.12.2009 10:50:39
Buch zuletzt gefunden am 04.05.2017 10:47:52
ISBN/EAN: 9783866280571

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86628-057-2, 978-3-86628-057-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher