. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866280779 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,66 €, größter Preis: 22,57 €, Mittelwert: 19,26 €
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens (Konstanzer Schriften zur Sozialwissenschaft) - Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch:
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens (Konstanzer Schriften zur Sozialwissenschaft) - Taschenbuch

ISBN: 3866280777

[SR: 404135], Taschenbuch, [EAN: 9783866280779], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, In diesem Reader sind Aufsätze von Autoren zusammengestellt, die aus einem speziellen theoretischen Blickwinkel das Gesundheitswesen "beobachten". Sie betrachten das Gesundheitswesen meist explizit aus systemtheoretischer Sicht und folgen dabei weitgehend der Theoriearchitektur Niklas Luhmanns. Es wird gleichsam "systemtheoretische Gesundheitssystemforschung" betrieben. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob mit dem methodischen und begrifflichen Inventar der Systemtheorie die Operationsweise des Gesundheitswesens wissenschaftlich fruchtbar rekonstruiert werden kann und ob diese Beobachterperspektive Einsichten vermittelt, die für das Verständnis des Prozessierens des Gesundheitssystems hilfreich sind. Auf alle Fälle bietet die systemtheoretische Sicht der Dinge auch am "Objektbereich Gesundheitswesen" überraschende Einsichten. Die Sonderstellung des Gesundheitssystems im "Chor der Funktionssysteme" (Volker Kraft) wird sichtbar und so ist es aus dieser Sicht nicht verwunderlich, dass dieses Funktionssystem sich so ohne weiteres nicht politisch oder ökonomisch "zähmen" lässt. Jost Bauch ist außerplanmäßiger Professor an der Universität Konstanz und lehrt Gesundheits- und Medizinsoziologie. Er studierte Soziologie an der Universität Bielefeld und promovierte dort. Er habilitierte sich an der Universität Konstanz mit dem Thema: "Gesundheit als sozialer Code". Von 1979 bis 1997 war er als wissenschaftlicher Referatsleiter bei der Bundeszahnärztekammer tätig und entwickelte maßgeblich die oralepidemiologische Forschung und die zahnmedizinische Prävention. Als Geschäftsführer der "Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung" setzte er neue Präventionskonzepte um. Zur Zeit ist er als freiberuflicher Dozent und Publizist tätig. Schlagwörter: Systemtheorie, Gesundheitssystemforschung, Gesundheitswissenschaften, Soziologie der Gesundheit., 468162, Gesundheitswesen, 467352, Branchen & Berufe, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404466, Gesundheitswesen, 404460, Medizin & Gesellschaft, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3235141, Soziologische Theorien, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779221, Gesundheitspolitik, 15777291, Politik nach Bereichen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188966, Gesundheit, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens (Konstanzer Schriften zur Sozialwissenschaft) - Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch:
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens (Konstanzer Schriften zur Sozialwissenschaft) - Taschenbuch

ISBN: 3866280777

[SR: 404135], Taschenbuch, [EAN: 9783866280779], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, In diesem Reader sind Aufsätze von Autoren zusammengestellt, die aus einem speziellen theoretischen Blickwinkel das Gesundheitswesen "beobachten". Sie betrachten das Gesundheitswesen meist explizit aus systemtheoretischer Sicht und folgen dabei weitgehend der Theoriearchitektur Niklas Luhmanns. Es wird gleichsam "systemtheoretische Gesundheitssystemforschung" betrieben. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob mit dem methodischen und begrifflichen Inventar der Systemtheorie die Operationsweise des Gesundheitswesens wissenschaftlich fruchtbar rekonstruiert werden kann und ob diese Beobachterperspektive Einsichten vermittelt, die für das Verständnis des Prozessierens des Gesundheitssystems hilfreich sind. Auf alle Fälle bietet die systemtheoretische Sicht der Dinge auch am "Objektbereich Gesundheitswesen" überraschende Einsichten. Die Sonderstellung des Gesundheitssystems im "Chor der Funktionssysteme" (Volker Kraft) wird sichtbar und so ist es aus dieser Sicht nicht verwunderlich, dass dieses Funktionssystem sich so ohne weiteres nicht politisch oder ökonomisch "zähmen" lässt. Jost Bauch ist außerplanmäßiger Professor an der Universität Konstanz und lehrt Gesundheits- und Medizinsoziologie. Er studierte Soziologie an der Universität Bielefeld und promovierte dort. Er habilitierte sich an der Universität Konstanz mit dem Thema: "Gesundheit als sozialer Code". Von 1979 bis 1997 war er als wissenschaftlicher Referatsleiter bei der Bundeszahnärztekammer tätig und entwickelte maßgeblich die oralepidemiologische Forschung und die zahnmedizinische Prävention. Als Geschäftsführer der "Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung" setzte er neue Präventionskonzepte um. Zur Zeit ist er als freiberuflicher Dozent und Publizist tätig. Schlagwörter: Systemtheorie, Gesundheitssystemforschung, Gesundheitswissenschaften, Soziologie der Gesundheit., 468162, Gesundheitswesen, 467352, Branchen & Berufe, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404466, Gesundheitswesen, 404460, Medizin & Gesellschaft, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3235141, Soziologische Theorien, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779221, Gesundheitspolitik, 15777291, Politik nach Bereichen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188966, Gesundheit, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesundheit als System - Jost Bauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jost Bauch:
Gesundheit als System - neues Buch

ISBN: 9783866280779

ID: 85b276244e219ee25d69fb3c8290253c

In diesem Reader sind Aufsätze von Autoren zusammengestellt, die aus einem speziellen theoretischen Blickwinkel das Gesundheitswesen „beobachten“. Sie betrachten das Gesundheitswesen meist explizit aus systemtheoretischer Sicht und folgen dabei weitgehend der Theoriearchitektur Niklas Luhmanns. Es wird gleichsam „systemtheoretische Gesundheitssystemforschung“ betrieben. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob mit dem methodischen und begrifflichen Inventar der Systemtheorie die Operationsweise des Gesundheitswesens wissenschaftlich fruchtbar rekonstruiert werden kann und ob diese Beobachterperspektive Einsichten vermittelt, die für das Verständnis des Prozessierens des Gesundheitssystems hilfreich sind. Auf alle Fälle bietet die systemtheoretische Sicht der Dinge auch am „Objektbereich Gesundheitswesen“ überraschende Einsichten. Die Sonderstellung des Gesundheitssystems im „Chor der Funktionssysteme“ (Volker Kraft) wird sichtbar und so ist es aus dieser Sicht nicht verwunderlich, dass dieses Funktionssystem sich so ohne weiteres nicht politisch oder ökonomisch „zähmen“ lässt.Jost Bauch ist außerplanmäßiger Professor an der Universität Konstanz und lehrt Gesundheits- und Medizinsoziologie. Er studierte Soziologie an der Universität Bielefeld und promovierte dort. Er habilitierte sich an der Universität Konstanz mit dem Thema: "Gesundheit als sozialer Code". Von 1979 bis 1997 war er als wissenschaftlicher Referatsleiter bei der Bundeszahnärztekammer tätig und entwickelte maßgeblich die oralepidemiologische Forschung und die zahnmedizinische Prävention. Als Geschäftsführer der "Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung" setzte er neue Präventionskonzepte um. Zur Zeit ist er als freiberuflicher Dozent und Publizist tätig. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Soziologische Theorien

Neues Buch Dodax.ch
Nr. 580f6eaefe44c2092ea056ee Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens - Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch:
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens - Taschenbuch

2013, ISBN: 3866280777

Paperback, [EAN: 9783866280779], Hartung-Gorre Verlag, Hartung-Gorre Verlag, Book, [PU: Hartung-Gorre Verlag], 2013-02-14, Hartung-Gorre Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 9587997031, Erotica, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesundheit als System - Jost Bauch; Peter Fuchs; Martin Hafen; Konstantin Kopfsguter; Volker Kraft; Thomas Krause; Beate Robertz-Grossmann; Annette Stross; Jost Bauch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jost Bauch; Peter Fuchs; Martin Hafen; Konstantin Kopfsguter; Volker Kraft; Thomas Krause; Beate Robertz-Grossmann; Annette Stross; Jost Bauch:
Gesundheit als System - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783866280779

ID: 7393353

Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens, [ED: 2], 2., Zweite Auflage 2013, Softcover, Buch, [PU: Hartung-Gorre]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens
Autor:

Jost Bauch, Peter Fuchs, Martin Hafen, Konstantin Kopfsguter, Volker Kraft, Thomas Krause, Beate Robertz-Grossmann, Annette Stross, Jost Bauch

Titel:

Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens

ISBN-Nummer:

In diesem Reader sind Aufsätze von Autoren zusammengestellt, die aus einem speziellen theoretischen Blickwinkel das Gesundheitswesen "beobachten". Sie betrachten das Gesundheitswesen meist explizit aus systemtheoretischer Sicht und folgen dabei weitgehend der Theoriearchitektur Niklas Luhmanns. Es wird gleichsam "systemtheoretische Gesundheitssystemforschung" betrieben. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob mit dem methodischen und begrifflichen Inventar der Systemtheorie die Operationsweise des Gesundheitswesens wissenschaftlich fruchtbar rekonstruiert werden kann und ob diese Beobachterperspektive Einsichten vermittelt, die für das Verständnis des Prozessierens des Gesundheitssystems hilfreich sind. Auf alle Fälle bietet die systemtheoretische Sicht der Dinge auch am "Objektbereich Gesundheitswesen" überraschende Einsichten. Die Sonderstellung des Gesundheitssystems im "Chor der Funktionssysteme" (Volker Kraft) wird sichtbar und so ist es aus dieser Sicht nicht verwunderlich, dass dieses Funktionssystem sich so ohne weiteres nicht politisch oder ökonomisch "zähmen" lässt. Jost Bauch ist außerplanmäßiger Professor an der Universität Konstanz und lehrt Gesundheits- und Medizinsoziologie. Er studierte Soziologie an der Universität Bielefeld und promovierte dort. Er habilitierte sich an der Universität Konstanz mit dem Thema: "Gesundheit als sozialer Code". Von 1979 bis 1997 war er als wissenschaftlicher Referatsleiter bei der Bundeszahnärztekammer tätig und entwickelte maßgeblich die oralepidemiologische Forschung und die zahnmedizinische Prävention. Als Geschäftsführer der "Hessischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung" setzte er neue Präventionskonzepte um. Zur Zeit ist er als freiberuflicher Dozent und Publizist tätig. Schlagwörter: Systemtheorie, Gesundheitssystemforschung, Gesundheitswissenschaften, Soziologie der Gesundheit.

Detailangaben zum Buch - Gesundheit als System: Systemtheoretische Beobachtungen des Gesundheitswesens


EAN (ISBN-13): 9783866280779
ISBN (ISBN-10): 3866280777
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Hartung-Gorre

Buch in der Datenbank seit 26.05.2007 15:12:45
Buch zuletzt gefunden am 12.05.2017 21:27:17
ISBN/EAN: 9783866280779

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86628-077-7, 978-3-86628-077-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher