Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866280960 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,32 €, größter Preis: 29,43 €, Mittelwert: 17,47 €
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarz-Gardos, Erhard R Wiehn:
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280963

[SR: 4857728], Taschenbuch, [EAN: 9783866280960], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Zum 90. Geburtstag von Alice Schwarz-Gardos, der charmanten ältesten Chefredakteurin der Welt, veröffentlichte Erhard Roy Wiehn nun ihre gesammelten Artikel aus den "Israel Nachrichten" aus den Jahren 2001 bis 2006, ergänzt durch einen älteren Aufsatz über Max Brod. Schwarz-Gardos, geboren 1916 in Wien, lebt seit ihrer Auswanderung 1939 nach Palästina/Israel als Journalistin, Auslandskorrespondentin und Schriftstellerin in Haifa, Chedera und Tel Aviv und wurde 1974 leitende Redakteurin der "Israel Nachrichten". In den vorliegenden Artikeln aus den letzten Jahren wurde sie immer humorvoller, kurzweiliger, doch präzise in der Beobachtung des israelischen Alltags und der politischen Ereignisse. Sie schrieb über den Eichmann-Prozess, über den sie für deutsche Zeitungen berichtete, über die Jekkes und unter ihnen vor allem über den Großindustriellen und Mäzen Stef Wertheimer, dessen Technologie Imperium rund 10 Prozent des israelischen Sozialprodukts erwirtschaftet und der in seinem Industriepark in Tefen auch ein Museum der Geschichte des deutschspra­chigen Judentums - das sich bis 1999 in Naharia befand - einrichtete. Weitere Themen sind die Krise der Kibbuzim, die Lage der Leihbibliotheken, eine Liebeserklärung an Tel Aviv, die vielen streunenden Katzen und der auch in Israel Einzug haltende Esoterikwahn. Ein Artikel über die auch für die Autorin fremde Welt der ultraorthodoxen Juden beginnet mit dem Satz: "Nicht nur für die Nichtjuden, sondern auch für viele nicht-orthodoxe Juden ist die Welt der superorthodoxen Juden ein verschlossenes Buch." Etwas schadenfroh schrieb sie einen Brief an den Einbrecher, der sich vergeblich geplagt hatte, in ihrer Wohnung nicht vorhandene Wertsachen zu finden, aber trotzdem reichlich Schaden anrichtete., 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188804, Medien, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarz-Gardos, Erhard R Wiehn:
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280963

[SR: 2848983], Taschenbuch, [EAN: 9783866280960], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Zum 90. Geburtstag von Alice Schwarz-Gardos, der charmanten ältesten Chefredakteurin der Welt, veröffentlichte Erhard Roy Wiehn nun ihre gesammelten Artikel aus den "Israel Nachrichten" aus den Jahren 2001 bis 2006, ergänzt durch einen älteren Aufsatz über Max Brod. Schwarz-Gardos, geboren 1916 in Wien, lebt seit ihrer Auswanderung 1939 nach Palästina/Israel als Journalistin, Auslandskorrespondentin und Schriftstellerin in Haifa, Chedera und Tel Aviv und wurde 1974 leitende Redakteurin der "Israel Nachrichten". In den vorliegenden Artikeln aus den letzten Jahren wurde sie immer humorvoller, kurzweiliger, doch präzise in der Beobachtung des israelischen Alltags und der politischen Ereignisse. Sie schrieb über den Eichmann-Prozess, über den sie für deutsche Zeitungen berichtete, über die Jekkes und unter ihnen vor allem über den Großindustriellen und Mäzen Stef Wertheimer, dessen Technologie Imperium rund 10 Prozent des israelischen Sozialprodukts erwirtschaftet und der in seinem Industriepark in Tefen auch ein Museum der Geschichte des deutschspra­chigen Judentums - das sich bis 1999 in Naharia befand - einrichtete. Weitere Themen sind die Krise der Kibbuzim, die Lage der Leihbibliotheken, eine Liebeserklärung an Tel Aviv, die vielen streunenden Katzen und der auch in Israel Einzug haltende Esoterikwahn. Ein Artikel über die auch für die Autorin fremde Welt der ultraorthodoxen Juden beginnet mit dem Satz: "Nicht nur für die Nichtjuden, sondern auch für viele nicht-orthodoxe Juden ist die Welt der superorthodoxen Juden ein verschlossenes Buch." Etwas schadenfroh schrieb sie einen Brief an den Einbrecher, der sich vergeblich geplagt hatte, in ihrer Wohnung nicht vorhandene Wertsachen zu finden, aber trotzdem reichlich Schaden anrichtete., 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188804, Medien, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Steffs Blaues Licht
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarz-Gardos, Erhard R Wiehn:
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben - Taschenbuch

2006, ISBN: 3866280963

[SR: 2848983], Taschenbuch, [EAN: 9783866280960], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, Zum 90. Geburtstag von Alice Schwarz-Gardos, der charmanten ältesten Chefredakteurin der Welt, veröffentlichte Erhard Roy Wiehn nun ihre gesammelten Artikel aus den "Israel Nachrichten" aus den Jahren 2001 bis 2006, ergänzt durch einen älteren Aufsatz über Max Brod. Schwarz-Gardos, geboren 1916 in Wien, lebt seit ihrer Auswanderung 1939 nach Palästina/Israel als Journalistin, Auslandskorrespondentin und Schriftstellerin in Haifa, Chedera und Tel Aviv und wurde 1974 leitende Redakteurin der "Israel Nachrichten". In den vorliegenden Artikeln aus den letzten Jahren wurde sie immer humorvoller, kurzweiliger, doch präzise in der Beobachtung des israelischen Alltags und der politischen Ereignisse. Sie schrieb über den Eichmann-Prozess, über den sie für deutsche Zeitungen berichtete, über die Jekkes und unter ihnen vor allem über den Großindustriellen und Mäzen Stef Wertheimer, dessen Technologie Imperium rund 10 Prozent des israelischen Sozialprodukts erwirtschaftet und der in seinem Industriepark in Tefen auch ein Museum der Geschichte des deutschspra­chigen Judentums - das sich bis 1999 in Naharia befand - einrichtete. Weitere Themen sind die Krise der Kibbuzim, die Lage der Leihbibliotheken, eine Liebeserklärung an Tel Aviv, die vielen streunenden Katzen und der auch in Israel Einzug haltende Esoterikwahn. Ein Artikel über die auch für die Autorin fremde Welt der ultraorthodoxen Juden beginnet mit dem Satz: "Nicht nur für die Nichtjuden, sondern auch für viele nicht-orthodoxe Juden ist die Welt der superorthodoxen Juden ein verschlossenes Buch." Etwas schadenfroh schrieb sie einen Brief an den Einbrecher, der sich vergeblich geplagt hatte, in ihrer Wohnung nicht vorhandene Wertsachen zu finden, aber trotzdem reichlich Schaden anrichtete., 3119891, Journalismus, 3119861, Publizistik, 3118971, Medienwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188804, Medien, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeitzeugnisse aus Israel - Alice Schwarz-Gardos
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alice Schwarz-Gardos:
Zeitzeugnisse aus Israel - neues Buch

ISBN: 9783866280960

ID: 0306b64e6b58499068cd0bacb7e49fc9

Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft 978-3-86628-096-0, Hartung-Gorre

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14061924 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schwarz-Gardos, Alice:
Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben - gebrauchtes Buch

ISBN: 3866280963

ID: 16518328877

[EAN: 9783866280960], Gebraucht, guter Zustand, 1 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Zeitzeugnisse aus Israel: Gesammelte Beiträge der Chefredakteurin der "Israel Nachrichten". Zum 90. Geburtstag der Autorin herausgegeben


EAN (ISBN-13): 9783866280960
ISBN (ISBN-10): 3866280963
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Hartung-Gorre

Buch in der Datenbank seit 11.05.2007 17:35:07
Buch zuletzt gefunden am 30.03.2016 21:08:37
ISBN/EAN: 9783866280960

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86628-096-3, 978-3-86628-096-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher