Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866501751 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23,27 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 24,36 €
Fontane und die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleischer, Michael:
Fontane und die "Judenfrage" - neues Buch

2010, ISBN: 9783866501751

ID: 1828712&WAN=10022&WBT=28664&WMID=W000000443

2010. ; GEB ; Fleischer,M.:Fontane und d."Judenfrage" Wie stand der große Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) zum Judentum 1855 plädierte er für eine allmähliche Amalgamierung, die der stille Segen der Toleranz und Freiheit ist . An seinem Lebensende kam er jedoch zu dem Schluss, dass der Versuch der jüdischen Assimilation an das 'Deutschtum' gescheitert sei. Schuld daran seien die Juden, ein Volk, dem von Uranfang an etwas dünkelhaft Niedriges anhaftet, mit dem sich die arische Welt nun mal nicht vertragen kann . Das Gedicht 'An meinem 75ten', in dem Fontane seine fehlende Anerkennung durch den märkischen Adel bemängelt und dies mit einer herablassenden Geste gegenüber den Juden verknüpft, ist mitunter als Beleg für Fontanes antisemitische Haltung interpretiert worden. Einschlägige Äußerungen in Fontanes Briefen und Werken waren zumindest ambivalent und bewegten sich auf der Linie eines im Deutschen Reich nach 1871 verbreiteten Alltagsantisemitismus .Kenntnisreich zeichnet Michael Fleischer Fontanes Äußerungen zu Juden un d Judentum in dessen Briefen, Tagebuchaufzeichnungen und Romanen nach. Er betrachtet diese im Spiegel der persönlichen Lebensverhältnisse Fontanes und vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Zustände und Veränderungen. Buch gebund. Buch

Neues Buch Zeilenreich.de
Zeilenreich.de
Bestellungen mit Buch sind portofrei. Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fontane und die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fleischer, Michael:
Fontane und die "Judenfrage" - neues Buch

2010, ISBN: 9783866501751

ID: 1828712&WAN=10022&WBT=28664&WMID=W000000443

2010. ; GEB ; Fleischer,M.:Fontane und d."Judenfrage" Wie stand der große Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898) zum Judentum 1855 plädierte er für eine allmähliche Amalgamierung, die der stille Segen der Toleranz und Freiheit ist . An seinem Lebensende kam er jedoch zu dem Schluss, dass der Versuch der jüdischen Assimilation an das 'Deutschtum' gescheitert sei. Schuld daran seien die Juden, ein Volk, dem von Uranfang an etwas dünkelhaft Niedriges anhaftet, mit dem sich die arische Welt nun mal nicht vertragen kann . Das Gedicht 'An Buch gebund. Buch

Neues Buch Zeilenreich.de
Zeilenreich.de
Bestellungen mit Buch sind portofrei. Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fontane und die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Fleischer:
Fontane und die "Judenfrage" - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3866501757

ID: http://www.elounge.com/?cmd=displayproductfromarticle&article=3866501757&currency=4

Hardback, [PD: 01/09/2009], [PU: Verlag Berlin Brandenburg], Seiten: 392

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ELounge.com
Versandkosten:Under genoptryk, Versandkosten innerhalb der EU mit ausnahme von Dänemark und Schweden (EUR 9.21)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Fontane und die "Judenfrage"


EAN (ISBN-13): 9783866501751
ISBN (ISBN-10): 3866501757
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010

Buch in der Datenbank seit 10.02.2010 12:55:35
Buch zuletzt gefunden am 03.02.2011 23:51:30
ISBN/EAN: 9783866501751

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86650-175-7, 978-3-86650-175-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher