. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 64,99 €, größter Preis: 68,00 €, Mittelwert: 66,80 €
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte:

1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Taschenbuch

2011, ISBN: 3866528175

Gebundene Ausgabe

[SR: 2278187], Taschenbuch, [EAN: 9783866528178], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Book, [PU: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Rückentext:"Das Schloß zu Pommersfelden ... ist eines der bedeutendsten und markantesten Kunstdenkmäler des Barock." Mit diesen heute noch gültigen Worten leitete Heinrich Kreisel 1953 seine "kunsthistorische Studie" über Schloss Weißenstein ein. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk bedarf somit keiner eigenen Begründung. Und doch gab es für die Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011 einen besonderen Anlass für ein wissenschaftliches Symposium: In diesem Jahr waren es genau 300 Jahre, dass Kurfürst Lothar Franz von Schönborn den Entschluss gefasst hatte, dieses Schloss zu erbauen. Die Gesellschaft für fränkische Geschichte ist der Anregung von Paul Graf von Schönborn, diesem Jubiläum eine wissenschaftliche Tagung zu widmen, gerne gefolgt. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die 1904 gegründete wissenschaftliche Gesellschaft und das Haus Schönborn seit vielen Jahrzehnten eng verbunden sind: Von 1923 bis heute waren nicht weniger als drei Chefs der Linie Schönborn-Wiesentheid Vorsitzende beziehungsweise stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft. Gebundenes Buch-fadengeheftet-Festeinband., 3354231, Geschichtswissenschaft, 3354831, Nachschlagewerke, 3354621, Einführungen, 3354631, Geschichtsdidaktik, 3354641, Geschichtsunterricht, 3356831, Studienführer, 3356841, Theorien & Methoden, 3356851, Vorgeschichte, 3354241, Altertum, 3354651, Mittelalter, 3355671, Staatenwelt, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354841, Neuzeit, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte:

1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Taschenbuch

2011, ISBN: 3866528175

Gebundene Ausgabe

[SR: 963184], Taschenbuch, [EAN: 9783866528178], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Book, [PU: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Rückentext:"Das Schloß zu Pommersfelden ... ist eines der bedeutendsten und markantesten Kunstdenkmäler des Barock." Mit diesen heute noch gültigen Worten leitete Heinrich Kreisel 1953 seine "kunsthistorische Studie" über Schloss Weißenstein ein. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk bedarf somit keiner eigenen Begründung. Und doch gab es für die Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011 einen besonderen Anlass für ein wissenschaftliches Symposium: In diesem Jahr waren es genau 300 Jahre, dass Kurfürst Lothar Franz von Schönborn den Entschluss gefasst hatte, dieses Schloss zu erbauen. Die Gesellschaft für fränkische Geschichte ist der Anregung von Paul Graf von Schönborn, diesem Jubiläum eine wissenschaftliche Tagung zu widmen, gerne gefolgt. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die 1904 gegründete wissenschaftliche Gesellschaft und das Haus Schönborn seit vielen Jahrzehnten eng verbunden sind: Von 1923 bis heute waren nicht weniger als drei Chefs der Linie Schönborn-Wiesentheid Vorsitzende beziehungsweise stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft. Gebundenes Buch-fadengeheftet-Festeinband., 3354231, Geschichtswissenschaft, 3354831, Nachschlagewerke, 3354621, Einführungen, 3354631, Geschichtsdidaktik, 3354641, Geschichtsunterricht, 3356831, Studienführer, 3356841, Theorien & Methoden, 3356851, Vorgeschichte, 3354241, Altertum, 3354651, Mittelalter, 3355671, Staatenwelt, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354841, Neuzeit, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Mrs. Caroll's fine Books
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte:
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Taschenbuch

2011

ISBN: 3866528175

Gebundene Ausgabe

[SR: 963184], Taschenbuch, [EAN: 9783866528178], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Book, [PU: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Rückentext:"Das Schloß zu Pommersfelden ... ist eines der bedeutendsten und markantesten Kunstdenkmäler des Barock." Mit diesen heute noch gültigen Worten leitete Heinrich Kreisel 1953 seine "kunsthistorische Studie" über Schloss Weißenstein ein. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk bedarf somit keiner eigenen Begründung. Und doch gab es für die Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011 einen besonderen Anlass für ein wissenschaftliches Symposium: In diesem Jahr waren es genau 300 Jahre, dass Kurfürst Lothar Franz von Schönborn den Entschluss gefasst hatte, dieses Schloss zu erbauen. Die Gesellschaft für fränkische Geschichte ist der Anregung von Paul Graf von Schönborn, diesem Jubiläum eine wissenschaftliche Tagung zu widmen, gerne gefolgt. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die 1904 gegründete wissenschaftliche Gesellschaft und das Haus Schönborn seit vielen Jahrzehnten eng verbunden sind: Von 1923 bis heute waren nicht weniger als drei Chefs der Linie Schönborn-Wiesentheid Vorsitzende beziehungsweise stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft. Gebundenes Buch-fadengeheftet-Festeinband., 3354231, Geschichtswissenschaft, 3354831, Nachschlagewerke, 3354621, Einführungen, 3354631, Geschichtsdidaktik, 3354641, Geschichtsunterricht, 3356831, Studienführer, 3356841, Theorien & Methoden, 3356851, Vorgeschichte, 3354241, Altertum, 3354651, Mittelalter, 3355671, Staatenwelt, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354841, Neuzeit, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
WiKommVerlag
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Erich Schneider, Dieter J. Weiß, Gesellschaft für fränkische Geschichte:
1711-2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden: Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. ... zur fränkischen Kunstgeschichte) - Taschenbuch

2011, ISBN: 3866528175

Gebundene Ausgabe

[SR: 2278187], Taschenbuch, [EAN: 9783866528178], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Book, [PU: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag], Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag, Rückentext:"Das Schloß zu Pommersfelden ... ist eines der bedeutendsten und markantesten Kunstdenkmäler des Barock." Mit diesen heute noch gültigen Worten leitete Heinrich Kreisel 1953 seine "kunsthistorische Studie" über Schloss Weißenstein ein. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk bedarf somit keiner eigenen Begründung. Und doch gab es für die Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011 einen besonderen Anlass für ein wissenschaftliches Symposium: In diesem Jahr waren es genau 300 Jahre, dass Kurfürst Lothar Franz von Schönborn den Entschluss gefasst hatte, dieses Schloss zu erbauen. Die Gesellschaft für fränkische Geschichte ist der Anregung von Paul Graf von Schönborn, diesem Jubiläum eine wissenschaftliche Tagung zu widmen, gerne gefolgt. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die 1904 gegründete wissenschaftliche Gesellschaft und das Haus Schönborn seit vielen Jahrzehnten eng verbunden sind: Von 1923 bis heute waren nicht weniger als drei Chefs der Linie Schönborn-Wiesentheid Vorsitzende beziehungsweise stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft. Gebundenes Buch-fadengeheftet-Festeinband., 3354231, Geschichtswissenschaft, 3354831, Nachschlagewerke, 3354621, Einführungen, 3354631, Geschichtsdidaktik, 3354641, Geschichtsunterricht, 3356831, Studienführer, 3356841, Theorien & Methoden, 3356851, Vorgeschichte, 3354241, Altertum, 3354651, Mittelalter, 3355671, Staatenwelt, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354841, Neuzeit, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3182691, Kunstgeschichte, 3181201, Kunstwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
WiKommVerlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1711–2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
1711–2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783866528178

ID: 30517906

Wissenschaftliches Symposium der Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
1711–2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden
Autor:

Erich Schneider; Dieter J. Weiß

Titel:

1711–2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden

ISBN-Nummer:

9783866528178

Rückentext:"Das Schloß zu Pommersfelden ... ist eines der bedeutendsten und markantesten Kunstdenkmäler des Barock." Mit diesen heute noch gültigen Worten leitete Heinrich Kreisel 1953 seine "kunsthistorische Studie" über Schloss Weißenstein ein. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Bauwerk bedarf somit keiner eigenen Begründung. Und doch gab es für die Gesellschaft für fränkische Geschichte am 15. und 16. September 2011 einen besonderen Anlass für ein wissenschaftliches Symposium: In diesem Jahr waren es genau 300 Jahre, dass Kurfürst Lothar Franz von Schönborn den Entschluss gefasst hatte, dieses Schloss zu erbauen. Die Gesellschaft für fränkische Geschichte ist der Anregung von Paul Graf von Schönborn, diesem Jubiläum eine wissenschaftliche Tagung zu widmen, gerne gefolgt. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die 1904 gegründete wissenschaftliche Gesellschaft und das Haus Schönborn seit vielen Jahrzehnten eng verbunden sind: Von 1923 bis heute waren nicht weniger als drei Chefs der Linie Schönborn-Wiesentheid Vorsitzende beziehungsweise stellvertretende Vorsitzende der Gesellschaft. Gebundenes Buch-fadengeheftet-Festeinband.

Detailangaben zum Buch - 1711–2011: 300 Jahre Schloss Weißenstein ob Pommersfelden


EAN (ISBN-13): 9783866528178
ISBN (ISBN-10): 3866528175
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Gesellschaft für Fränkische Geschichte c/o WiKommVerlag

Buch in der Datenbank seit 21.08.2014 10:13:27
Buch zuletzt gefunden am 17.01.2017 13:30:41
ISBN/EAN: 9783866528178

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86652-817-5, 978-3-86652-817-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher