Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866600737 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,95, größter Preis: € 15,57, Mittelwert: € 13,98
...
Dresden 1. Mai 1989 - Viktor Kalinke
(*)
Viktor Kalinke:
Dresden 1. Mai 1989 - neues Buch

ISBN: 9783866600737

ID: 999217427

Die letzte offizielle Maidemonstration, im Frühjahr vor der Herbstrevolution, erscheint heute harmlos – sie war eine friedliche Demonstration, keine Revolution ... Betriebe, Schulen und Sportvereine hatten ihre Leute verpflichtet, auf die Strasse zu gehen, und sie trugen gelangweilt die Transparente von Marx, Lenin, Freundschaft und Frieden. Die Staatsmacht zeigte sich in bunten Uniformen – in Ausgehuniform, nicht im Kampfanzug. Der Umzug bot ein Bild der Lächerlichkeit und jeder wusste es. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass die Herrschaft der alten Männer bereits ein halbes Jahr später am Ende sein würde. Man lief unter blühenden Bäumen entlang, ass Zuckerwatte, trug Luftballons. So manches Plakat landete im Papierkorb, die Fahnen wurden hinter der Tribüne ins Gras geworfen. Die Bilder dieses Fotobändchens gehören zu den Hinterlassenschaften im Abrisshausatelier eines geflohenen, unbekannten Fotografen. Jetzt erst offenbaren sie ihre Augenzeugenschaft: als Vignette einer verflossenen Zeit. Bilder eines unbekannten Fotografen Buch (dtsch.) Kunststoff-Einband 10.07.2009 Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Politik>Wiedervereinigung, Leipziger Literaturverlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 17864487. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dresden 1. Mai 1989 - Viktor Kalinke
(*)
Viktor Kalinke:
Dresden 1. Mai 1989 - neues Buch

ISBN: 9783866600737

ID: 999217427

Die letzte offizielle Maidemonstration, im Frühjahr vor der Herbstrevolution, erscheint heute harmlos sie war eine friedliche Demonstration, keine Revolution ... Betriebe, Schulen und Sportvereine hatten ihre Leute verpflichtet, auf die Strasse zu gehen, und sie trugen gelangweilt die Transparente von Marx, Lenin, Freundschaft und Frieden. Die Staatsmacht zeigte sich in bunten Uniformen in Ausgehuniform, nicht im Kampfanzug. Der Umzug bot ein Bild der Lächerlichkeit und jeder wusste es. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass die Herrschaft der alten Männer bereits ein halbes Jahr später am Ende sein würde. Man lief unter blühenden Bäumen entlang, ass Zuckerwatte, trug Luftballons. So manches Plakat landete im Papierkorb, die Fahnen wurden hinter der Tribüne ins Gras geworfen. Die Bilder dieses Fotobändchens gehören zu den Hinterlassenschaften im Abrisshausatelier eines geflohenen, unbekannten Fotografen. Jetzt erst offenbaren sie ihre Augenzeugenschaft: als Vignette einer verflossenen Zeit. Bilder eines unbekannten Fotografen Buch (dtsch.) Kunststoff-Einband 10.07.2009 Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Politik>Wiedervereinigung, Leipziger Literaturverlag, .200

Orellfuessli.ch
No. 17864487. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.58)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dresden 1. Mai 1989 - Viktor Kalinke
(*)
Viktor Kalinke:
Dresden 1. Mai 1989 - neues Buch

ISBN: 9783866600737

ID: 355727206

Die letzte offizielle Maidemonstration, im Frühjahr vor der Herbstrevolution, erscheint heute harmlos – sie war eine friedliche Demonstration, keine Revolution ... Betriebe, Schulen und Sportvereine hatten ihre Leute verpflichtet, auf die Straße zu gehen, und sie trugen gelangweilt die Transparente von Marx, Lenin, Freundschaft und Frieden. Die Staatsmacht zeigte sich in bunten Uniformen – in Ausgehuniform, nicht im Kampfanzug. Der Umzug bot ein Bild der Lächerlichkeit und jeder wußte es. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, daß die Herrschaft der alten Männer bereits ein halbes Jahr später am Ende sein würde. Man lief unter blühenden Bäumen entlang, aß Zuckerwatte, trug Luftballons. So manches Plakat landete im Papierkorb, die Fahnen wurden hinter der Tribüne ins Gras geworfen. Die Bilder dieses Fotobändchens gehören zu den Hinterlassenschaften im Abrißhausatelier eines geflohenen, unbekannten Fotografen. Jetzt erst offenbaren sie ihre Augenzeugenschaft: als Vignette einer verflossenen Zeit. Bilder eines unbekannten Fotografen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Deutsche Politik>Wiedervereinigung, Leipziger Literaturverlag

Thalia.de
No. 17864487. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dresden 1. Mai 1989 Bilder eines unbekannten Fotografen - Kalinke, Viktor (Herausgeber)
(*)
Kalinke, Viktor (Herausgeber):
Dresden 1. Mai 1989 Bilder eines unbekannten Fotografen - neues Buch

2009, ISBN: 3866600739

ID: A10427053

Kartoniert / Broschiert Geschichte, Historie, Wiedervereinigung (Deutschland), Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Ostdeutschland, DDR, mit Schutzumschlag neu, [PU:Leipziger Literaturverlag]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dresden 1. Mai 1989 - Viktor Kalinke
(*)
Viktor Kalinke:
Dresden 1. Mai 1989 - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783866600737

ID: 11145061

Bilder eines unbekannten Fotografen, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: Leipziger Literaturverlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Dresden 1. Mai 1989

Die letzte offizielle Maidemonstration, im Frühjahr vor der Herbstrevolution, erscheint heute harmlos - sie war eine friedliche Demonstration, keine Revolution ... Betriebe, Schulen und Sportvereine hatten ihre Leute verpflichtet, auf die Straße zu gehen, und sie trugen gelangweilt die Transparente von Marx, Lenin, Freundschaft und Frieden. Die Staatsmacht zeigte sich in bunten Uniformen - in Ausgehuniform, nicht im Kampfanzug. Der Umzug bot ein Bild der Lächerlichkeit und jeder wußte es. Niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, daß die Herrschaft der alten Männer bereits ein halbes Jahr später am Ende sein würde. Man lief unter blühenden Bäumen entlang, aß Zuckerwatte, trug Luftballons. So manches Plakat landete im Papierkorb, die Fahnen wurden hinter der Tribüne ins Gras geworfen. Die Bilder dieses Fotobändchens gehören zu den Hinterlassenschaften im Abrißhausatelier eines geflohenen, unbekannten Fotografen. Jetzt erst offenbaren sie ihre Augenzeugenschaft: als Vignette einer verflossenen Zeit.

Detailangaben zum Buch - Dresden 1. Mai 1989


EAN (ISBN-13): 9783866600737
ISBN (ISBN-10): 3866600739
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Leipziger Literaturverlag
110 Seiten
Gewicht: 0,109 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-07-27T11:25:23+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-18T10:29:06+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783866600737

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86660-073-9, 978-3-86660-073-7


< zum Archiv...