. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783866740860 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,27 €, größter Preis: 12,80 €, Mittelwert: 11,09 €
Der Profiler - Rainer Woydt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Woydt:
Der Profiler - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783866740860

ID: 9783866740860

In Hannover wird eine junge Frau getötet und auf rätselhafte Weise verstümmelt. Die Kriminalkommissarin Hanna Denkow ermittelt. Der einzige Verwandte des Opfers, Dirk Förster, arbeitet als Profiler beim Landeskriminalamt. Er schaltet sich in die Ermittlungen ein und erstellt ein Täterprofil. Hanna und er kommen sich näher, beginnen eine Affäre. Plötzlich fällt der Verdacht auf Förster. Er hat ein Motiv und verstrickt sich in Unwahrheiten. Hanna steht zwischen ihren Gefühlen und den Fakten. Der Mörder schlägt erneut zu, diesmal in Wunstorf. Ein anonymer Hinweis bringt einen neuen möglichen Täter ins Spiel, auf den Försters Täterprofil zutrifft. Versucht Förster, mit seiner Arbeit den Verdacht auf einen Unschuldigen zu lenken Ihre Ermittlungen bringen Hanna in eine lebensgefährliche Situation Der Profiler: In Hannover wird eine junge Frau getötet und auf rätselhafte Weise verstümmelt. Die Kriminalkommissarin Hanna Denkow ermittelt. Der einzige Verwandte des Opfers, Dirk Förster, arbeitet als Profiler beim Landeskriminalamt. Er schaltet sich in die Ermittlungen ein und erstellt ein Täterprofil. Hanna und er kommen sich näher, beginnen eine Affäre. Plötzlich fällt der Verdacht auf Förster. Er hat ein Motiv und verstrickt sich in Unwahrheiten. Hanna steht zwischen ihren Gefühlen und den Fakten. Der Mörder schlägt erneut zu, diesmal in Wunstorf. Ein anonymer Hinweis bringt einen neuen möglichen Täter ins Spiel, auf den Försters Täterprofil zutrifft. Versucht Förster, mit seiner Arbeit den Verdacht auf einen Unschuldigen zu lenken Ihre Ermittlungen bringen Hanna in eine lebensgefährliche Situation Deutsche Belletristik / Kriminalroman Hannover / Roman, Erzählung, Essay, Feuilleton, Reportage, Dietrich Zu Klampen

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Profiler - Mischke, Susanne; Woydt, Rainer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mischke, Susanne; Woydt, Rainer:
Der Profiler - neues Buch

2011, ISBN: 9783866740860

ID: 1761724

In Hannover wird eine junge Frau gettet und auf rtselhafte Weise verstmmelt. Die Kriminalkommissarin Hanna Denkow ermittelt. Der einzige Verwandte des Opfers, Dirk Frster, arbeitet als Profiler beim Landeskriminalamt. Er schaltet sich in die Ermittlungen ein und erstellt ein Tterprofil. Hanna und er kommen sich nher, beginnen eine Affre. Pltzlich fllt der Verdacht auf Frster. Er hat ein Motiv und verstrickt sich in Unwahrheiten. Hanna steht zwischen ihren Gefhlen und den Fakten. Der Mrder schlgt erneut zu, diesmal in Wunstorf. Ein anonymer Hinweis bringt einen neuen mglichen Tter ins Spiel, auf den Frsters Tterprofil zutrifft. Versucht Frster, mit seiner Arbeit den Verdacht auf einen Unschuldigen zu lenken? Ihre Ermittlungen bringen Hanna in eine lebensgefhrliche Situation.   Biographische Informationen Rainer Woydt, Jahrgang 1964, studierte Elektrotechnik und arbeitete zwanzig Jahre als Ingenieur in der Telekommunikationsbranche. Nach dem Studium der Politik und Berufspdagogik absolviert er derzeit das Referendariat fr das Lehramt an berufsbildenden Schulen. Der gebrtige Ostfriese ist verheiratet und hat zwei Tchter.   Rezension Wer Unterhaltung mit Lokalkolorit mag, ist bei Rainer Woydts Der Profiler perfekt aufgehoben. Nobilis Hannover, Januar 2011 Viel Spannung mit Lokalkolorit gemixt. Leine-Zeitung, 1. Dezember 2010 Fiction Fiction eBook, zu Klampen

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Profiler - Rainer Woydt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Woydt:
Der Profiler - neues Buch

1, ISBN: 9783866740860

[ED: Buch], [PU: Klampen, Dietrich zu], Neuware - In Hannover wird eine junge Frau getötet und auf rätselhafte Weise verstümmelt. Die Kriminalkommissarin Hanna Denkow ermittelt. Der einzige Verwandte des Opfers, Dirk Förster, arbeitet als Profiler beim Landeskriminalamt. Er schaltet sich in die Ermittlungen ein und erstellt ein Täterprofil. Hanna und er kommen sich näher, beginnen eine Affäre. Plötzlich fällt der Verdacht auf Förster. Er hat ein Motiv und verstrickt sich in Unwahrheiten. Hanna steht zwischen ihren Gefühlen und den Fakten. Der Mörder schlägt erneut zu, diesmal in Wunstorf. Ein anonymer Hinweis bringt einen neuen möglichen Täter ins Spiel, auf den Försters Täterprofil zutrifft. Versucht Förster, mit seiner Arbeit den Verdacht auf einen Unschuldigen zu lenken Ihre Ermittlungen bringen Hanna in eine lebensgefährliche Situation -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 192x125x25 mm, [GW: 327g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Profiler - Rainer Woydt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Woydt:
Der Profiler - neues Buch

1, ISBN: 9783866740860

[ED: Buch], [PU: Klampen, Dietrich zu], Neuware - In Hannover wird eine junge Frau getötet und auf rätselhafte Weise verstümmelt. Die Kriminalkommissarin Hanna Denkow ermittelt. Der einzige Verwandte des Opfers, Dirk Förster, arbeitet als Profiler beim Landeskriminalamt. Er schaltet sich in die Ermittlungen ein und erstellt ein Täterprofil. Hanna und er kommen sich näher, beginnen eine Affäre. Plötzlich fällt der Verdacht auf Förster. Er hat ein Motiv und verstrickt sich in Unwahrheiten. Hanna steht zwischen ihren Gefühlen und den Fakten. Der Mörder schlägt erneut zu, diesmal in Wunstorf. Ein anonymer Hinweis bringt einen neuen möglichen Täter ins Spiel, auf den Försters Täterprofil zutrifft. Versucht Förster, mit seiner Arbeit den Verdacht auf einen Unschuldigen zu lenken Ihre Ermittlungen bringen Hanna in eine lebensgefährliche Situation, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 192x125x25 mm, [GW: 327g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Profiler - Rainer Woydt; Susanne Mischke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rainer Woydt; Susanne Mischke:
Der Profiler - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783866740860

Gebundene Ausgabe, ID: 14154837

Kriminalroman, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Profiler
Autor:

Rainer Woydt, Susanne Mischke

Titel:

Der Profiler

ISBN-Nummer:

In und um Hannover werden zwei Frauen ermordet und bestialisch zugerichtet. Muss die Kriminalkommissarin Hanna Denkow den Mörder gar in den eigenen Reihen suchen?

Detailangaben zum Buch - Der Profiler


EAN (ISBN-13): 9783866740860
ISBN (ISBN-10): 3866740867
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Klampen, Dietrich zu
297 Seiten
Gewicht: 0,327 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.04.2011 08:49:03
Buch zuletzt gefunden am 01.05.2017 17:17:42
ISBN/EAN: 9783866740860

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86674-086-7, 978-3-86674-086-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher