. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,80 €, größter Preis: 14,80 €, Mittelwert: 14,80 €
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Frank Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Haase:

Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783867361064

ID: 9783867361064

Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. Unterwegs im Medium Denken - Parmenides: Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. Medientheorie Medienwissenschaft, Kopäd Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Frank Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank Haase:

Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Taschenbuch

2010, ISBN: 3867361061

ID: 18845853038

[EAN: 9783867361064], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Kopäd Verlag Jul 2010], MEDIENTHEORIE; MEDIENWISSENSCHAFT, Neuware - Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet; sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. 122 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Frank Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Haase:
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - neues Buch

ISBN: 9783867361064

ID: a84f4b1f5f3c6628fa3d8566d7fc485f

Unterwegs im Medium Denken - Parmenides Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet; sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen.Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist.Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. Bücher / Fachbücher / Medienwissenschaft / Allgemeines & Lexika 978-3-86736-106-4, Kopäd Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 23245329 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Frank Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Haase:
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Taschenbuch

2010, ISBN: 3867361061

ID: 18845853038

[EAN: 9783867361064], Neubuch, [PU: Kopäd Verlag Jul 2010], MEDIENTHEORIE; MEDIENWISSENSCHAFT, Neuware - Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet; sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. 122 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Frank Haase
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Haase:
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides - Taschenbuch

2010, ISBN: 3867361061

ID: 18854769767

[EAN: 9783867361064], Neubuch, [PU: Kopäd Verlag Jul 2010], MEDIENTHEORIE; MEDIENWISSENSCHAFT, Neuware - Die epische Dichtung des Parmenides ist nach zweiten Seiten hin für das abendländische Denken grundlegend und wegweisend zugleich: Sie ist in einem vorwissenschaftlichen Sinne der erste Forschungsbericht, der sich kritisch mit der durch Homer, Hesiod und den ionischen Naturphilosophen ge- und begründeten Denktraditionen frühgriechischer Kosmogonie, Kosmologie und Theogonie auseinandersetzt und diese zugleich kritisch aufarbeitet; sie ist aber in erster Linie philosophisches Lehrstück und Initiationstext in einem, dessen Ziel es ist, seine Leser grundlegend ins eigenständige philosophische Denken hin- und einzuführen. Parmenides begreift das menschliche Denken erstmals selbst als Medium, dessen Medialität wesentlich in der Kopplung von Selbst- und Fremdbezug gründet. Doch ist das Denken kein Medium der Götter oder des Logos, sondern Medium von Bezüglichkeit schlechthin, woraus Kultur im weitesten Sinne entsteht. Im Unterschied zu den medialen Modellen frühgriechischen Denkens propagiert Parmenides ein neues Medien-Modell, dessen zentraler Begriff Weg ist. Frank Haase ist Privatdozent für Mediengeschichte und Mediensemiotik am Institut für Medienwissenschaften der Universität Basel. 122 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Unterwegs im Medium Denken - Parmenides
Autor:

Haase, Frank

Titel:

Unterwegs im Medium Denken - Parmenides

ISBN-Nummer:

9783867361064

Detailangaben zum Buch - Unterwegs im Medium Denken - Parmenides


EAN (ISBN-13): 9783867361064
ISBN (ISBN-10): 3867361061
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Kopäd Verlag
122 Seiten
Gewicht: 0,218 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.08.2010 09:48:26
Buch zuletzt gefunden am 03.05.2016 22:36:52
ISBN/EAN: 9783867361064

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86736-106-1, 978-3-86736-106-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher