. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783867415293 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,89 €, größter Preis: 45,39 €, Mittelwert: 27,00 €
Wie ich ein Lügner wurde...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wie ich ein Lügner wurde... - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783867415293

ID: 041b3f1eb6db6343981153d017d87429

Der russische Schriftsteller Arkadij Timofejewitsch Awertschenko (1881-1925) ist als ein führender Satiriker der letzten Zarenzeit in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine Geschichten hat er in seiner eigenen sehr berühmten Zeitschrift Satirikon (ab 1913 Nowi Satirikon) veröffentlicht, die nach der Revolution strikt verboten wurde. Die gesellschaftskritische Position von Awertschenko hat sich nach der Revolution nicht geändert. Von der Karikatur des Lebens in der Zarenzeit ging er zur Kritik des Le Der russische Schriftsteller Arkadij Timofejewitsch Awertschenko (1881-1925) ist als ein führender Satiriker der letzten Zarenzeit in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine Geschichten hat er in seiner eigenen sehr berühmten Zeitschrift Satirikon (ab 1913 Nowi Satirikon) veröffentlicht, die nach der Revolution strikt verboten wurde. Die gesellschaftskritische Position von Awertschenko hat sich nach der Revolution nicht geändert. Von der Karikatur des Lebens in der Zarenzeit ging er zur Kritik des Lebens unter den Bolschewiken und in der Emigration über. Lenin hat ihn als einen bis zum Wahnsinn erbitterten Weißgardisten bezeichnet.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03867415293 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ich ein Lügner wurde. - Arkadij Awertschenko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arkadij Awertschenko:
Wie ich ein Lügner wurde. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3867415293

ID: 20143639810

[EAN: 9783867415293], Neubuch, [PU: Europäischer Hochschulverlag Aug 2010], RUSSISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Der russische Schriftsteller Arkadij Timofejewitsch Awertschenko (1881-1925) ist als ein führender Satiriker der letzten Zarenzeit in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine Geschichten hat er in seiner eigenen sehr berühmten Zeitschrift 'Satirikon' (ab 1913 'Nowi Satirikon') veröffentlicht, die nach der Revolution strikt verboten wurde. Die gesellschaftskritische Position von Awertschenko hat sich nach der Revolution nicht geändert. Von der Karikatur des Lebens in der Zarenzeit ging er zur Kritik des Lebens unter den Bolschewiken und in der Emigration über. Lenin hat ihn als einen 'bis zum Wahnsinn erbitterten Weißgardisten' bezeichnet. 232 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ich ein Lügner wurde - Arkadij Awertschenko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arkadij Awertschenko:
Wie ich ein Lügner wurde - neues Buch

ISBN: 9783867415293

ID: 884c1f0fcac832be6f6fe13c38241e70

Der russische Schriftsteller Arkadij Timofejewitsch Awertschenko (1881-1925) ist als ein führender Satiriker der letzten Zarenzeit in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine Geschichten hat er in seiner eigenen sehr berühmten Zeitschrift „Satirikon“ (ab 1913 „Nowi Satirikon“) veröffentlicht, die nach der Revolution strikt verboten wurde. Die gesellschaftskritische Position von Awertschenko hat sich nach der Revolution nicht geändert. Von der Karikatur des Lebens in der Zarenzeit ging er zur Kritik des Lebens unter den Bolschewiken und in der Emigration über. Lenin hat ihn als einen „bis zum Wahnsinn erbitterten Weißgardisten“ bezeichnet. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57c830858dd370090efa7d00 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie ich ein Lügner wurde. (German Edition) - Awertschenko, Arkadij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Awertschenko, Arkadij:
Wie ich ein Lügner wurde. (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783867415293

ID: 907444650

Europäischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG, 2010-08-24. Paperback. Used:Good. Ships Fast. Expedite Shipping Available., Europäischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG, 2010-08-24

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 14.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Ich Ein L Gner Wurde. - Arkadij Awertschenko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arkadij Awertschenko:
Wie Ich Ein L Gner Wurde. - Taschenbuch

ISBN: 9783867415293

ID: 9783867415293

paperback

Neues Buch Blackwell.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock Versandkosten:Usually dispatched within 72 hours (EUR 1.77)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wie ich ein Lügner wurde...
Autor:

Awertschenko, Arkadij

Titel:

Wie ich ein Lügner wurde...

ISBN-Nummer:

Der russische Schriftsteller Arkadij Timofejewitsch Awertschenko (1881-1925) ist als ein führender Satiriker der letzten Zarenzeit in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine Geschichten hat er in seiner eigenen sehr berühmten Zeitschrift "Satirikon" (ab 1913 "Nowi Satirikon") veröffentlicht, die nach der Revolution strikt verboten wurde. Die gesellschaftskritische Position von Awertschenko hat sich nach der Revolution nicht geändert. Von der Karikatur des Lebens in der Zarenzeit ging er zur Kritik des Lebens unter den Bolschewiken und in der Emigration über. Lenin hat ihn als einen "bis zum Wahnsinn erbitterten Weißgardisten" bezeichnet.

Detailangaben zum Buch - Wie ich ein Lügner wurde...


EAN (ISBN-13): 9783867415293
ISBN (ISBN-10): 3867415293
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Europäischer Hochschulver
180 Seiten
Gewicht: 0,282 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.11.2010 18:01:29
Buch zuletzt gefunden am 24.07.2017 14:59:17
ISBN/EAN: 9783867415293

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86741-529-3, 978-3-86741-529-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher