. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783868815825 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,61 €, größter Preis: 19,99 €, Mittelwert: 16,15 €
Out of Office - Frank, Elke; Hübschen, Thorsten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank, Elke; Hübschen, Thorsten:
Out of Office - neues Buch

ISBN: 9783868815825

ID: 673262127

Einst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen? Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom ´´nine to five´´, eine Abkehr von der strikten Trennung von ´´harter´´ Arbeit tagsüber und ´´endlich´´ Freizeit und ´´echtem´´ Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht. In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar. Einst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen? Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Politik, Gesellschaft, Arbeit > Arbeit, Redline Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 41877841 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen - Elke Frank, Thorsten Hübschen, Götz W. Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Frank, Thorsten Hübschen, Götz W. Werner:
Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen - neues Buch

ISBN: 3868815821

[SR: 146003], Broschiert, [EAN: 9783868815825], Redline Verlag, Redline Verlag, Book, [PU: Redline Verlag], Redline Verlag, Warum wir die Arbeit neu erfinden müssenBroschiertes BuchEinst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen?Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom "nine to five", eine Abkehr von der strikten Trennung von "harter" Arbeit tagsüber und "endlich" Freizeit und "echtem" Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht.In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar., 3820931, Selbstmanagement, 467452, Job & Karriere, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655604, Unternehmenskultur, 467640, Management, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
slizon
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen - Elke Frank, Thorsten Hübschen, Götz W. Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Frank, Thorsten Hübschen, Götz W. Werner:
Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen - gebrauchtes Buch

ISBN: 3868815821

[SR: 146003], Broschiert, [EAN: 9783868815825], Redline Verlag, Redline Verlag, Book, [PU: Redline Verlag], Redline Verlag, Warum wir die Arbeit neu erfinden müssenBroschiertes BuchEinst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen?Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom "nine to five", eine Abkehr von der strikten Trennung von "harter" Arbeit tagsüber und "endlich" Freizeit und "echtem" Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht.In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar., 3820931, Selbstmanagement, 467452, Job & Karriere, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 655604, Unternehmenskultur, 467640, Management, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Out of Office - Elke Frank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Frank:
Out of Office - neues Buch

ISBN: 9783868815825

ID: 93da01492926e96f248efcdf94c8b0a0

Einst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen?Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom "nine to five", eine Abkehr von der strikten Trennung von "harter" Arbeit tagsüber und "endlich" Freizeit und "echtem" Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht.In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Management, [PU: Redline-Verlag, München]

Neues Buch Dodax.ch
Nr. 553f9b2ee4b0f95e3ef4942f Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, CH. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Out of Office - Elke Frank; Thorsten Hübschen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Elke Frank; Thorsten Hübschen:
Out of Office - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783868815825

ID: 31302137

Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen, Softcover, Buch, [PU: REDLINE]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen
Autor:

Elke Frank, Thorsten Hübschen

Titel:

Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen

ISBN-Nummer:

Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen
Broschiertes Buch
Einst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen?

Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom "nine to five", eine Abkehr von der strikten Trennung von "harter" Arbeit tagsüber und "endlich" Freizeit und "echtem" Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht.

In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar.

Detailangaben zum Buch - Out of Office: Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen


EAN (ISBN-13): 9783868815825
ISBN (ISBN-10): 3868815821
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Redline Verlag

Buch in der Datenbank seit 04.12.2014 22:38:47
Buch zuletzt gefunden am 10.07.2017 19:22:45
ISBN/EAN: 9783868815825

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86881-582-1, 978-3-86881-582-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher