. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783869840345 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,70 €, größter Preis: 14,00 €, Mittelwert: 12,29 €
Everyday ideologies: Standort Alltag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Everyday ideologies: Standort Alltag - Taschenbuch

1, ISBN: 9783869840345

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag f. mod. Kunst], Neu Neuware Rechnung mit MwSt. new item - Entgegen einem Kunstmarkt, der Kunst zur Ware und diese zum Ziel rein wirtschaftlicher Verwertung macht, hat es immer auch Künstler gegeben, die den Standpunkt einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen vertreten haben. Wie und wann entstehen überhaupt Kunstwerke Was und wo sind die Themen, denen sich Künstler in ihren Arbeiten stellen Was veranlasst Künstler dazu, ein Werk zu schaffen Welche Ereignisse aus ihrer Umwelt greifen sie auf Das sind Fragen, die nicht frei sind von den Verwicklungen der Künstler in deren Realität, in den Alltag. Eine Idee verkörpert sich nicht autonom im Driften auf den Bahnen ästhetischer Trends, sondern in der konkreten Durchdringung von Realität und Kunst. Im weitesten Sinne der Realität verpichtet, suchen und nden Künstler ihre Strategien und Methoden. Persönliche Erlebnisse und Gegebenheiten, Analysen und Reexionen in Verbindung mit unserer Alltagswelt sind auslösende Momente oder zumindest nicht auszublendende Faktoren. Und ganz spannend in diesem Zusammenhang ist die Frage nach der Denition des persönlich Alltäglichen in einer globalisierten Welt, in der das Hier und Anderswo nicht mehr getrennt werden können und die medialen Vermittlungsstrukturen immer komplexer und schneller werden. Die in dem Katalog vorgestellten Künstler erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Ausgehend von sehr unterschiedlichen Realitätskonstruktionen zum Thema Alltag, wird ein Bogen von der überhöhung des sinnlich wahrnehmbaren Alltags bis zu weltumspan- nenden Themen gespannt. Mit Texten zu den vertretenen Künstlern und deren Arbeiten sowie Interviews., DE, Neuware, gewerbliches Angebot, 152, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Everyday ideologies: Standort Alltag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Everyday ideologies: Standort Alltag - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 386984034X

ID: 12067318130

[EAN: 9783869840345], [PU: Verlag Für Moderne Kunst], Jacket, Gebraucht - Gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Entgegen einem Kunstmarkt, der Kunst zur Ware und diese zum Ziel rein wirtschaftlicher Verwertung macht, hat es immer auch Künstler gegeben, die den Standpunkt einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen vertreten haben. Wie und wann entstehen überhaupt Kunstwerke Was und wo sind die Themen, denen sich Künstler in ihren Arbeiten stellen Was veranlasst Künstler dazu, ein Werk zu schaffen Welche Ereignisse aus ihrer Umwelt greifen sie auf Das sind Fragen, die nicht frei sind von den Verwicklungen der Künstler in deren Realität, in den Alltag. Eine Idee verkörpert sich nicht autonom im Driften auf den Bahnen ästhetischer Trends, sondern in der konkreten Durchdringung von Realität und Kunst. Im weitesten Sinne der Realität verp¿ichtet, suchen und ¿nden Künstler ihre Strategien und Methoden. Persönliche Erlebnisse und Gegebenheiten, Analysen und Re¿exionen in Verbindung mit unserer Alltagswelt sind auslösende Momente oder zumindest nicht auszublendende Faktoren. Und ganz spannend in diesem Zusammenhang ist die Frage nach der De¿nition des persönlich Alltäglichen in einer globalisierten Welt, in der das Hier und Anderswo nicht mehr getrennt werden können und die medialen Vermittlungsstrukturen immer komplexer und schneller werden. Die in dem Katalog vorgestellten Künstler erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Ausgehend von sehr unterschiedlichen Realitätskonstruktionen zum Thema Alltag, wird ein Bogen von der überhöhung des sinnlich wahrnehmbaren Alltags bis zu weltumspan- nenden Themen gespannt. Mit Texten zu den vertretenen Künstlern und deren Arbeiten sowie Interviews. 151 pp.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Everyday ideologies : Standort Alltag  [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers.: S - Laabs, Annegret [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laabs, Annegret [Hrsg.]:
Everyday ideologies : Standort Alltag [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers.: S - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783869840345

[PU: Nürnberg : Verl. für Moderne Kunst], 151 S. : zahlr. Ill. kart. Ein sehr gutes Exemplar. - Die in diesem Band zusammengefassten Interviews und Statements erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Die Texte beschreiben den Zusammenhang der Entstehung der Werke und geben vielfältige Hinweise auf Hintergründe. Die Materialien versuchen ein Defizit zu kompensieren, das im Hinblick auf ein komplexes künstlerisches Schaffen, durch jede Auswahl auf nur ein Werk oder wenige Werke entsteht und ermöglicht durch Sprache und Meinung der Künstler zusätzliche Vermittlung. // Joachim Brohm Persijn Broersen & Margit Lukäcs Amy Granat Ingo Günther Jörg Herold Iris Kettner Karin Kneffel Douglas Kolk Sigalit Landau Juan Mufioz Chris Newman Heribert C. Ottersbach Mai-Thu Perret Judith Joy Ross Sean Snyder Robert Voit Tobias Zielony. ISBN 9783869840345 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., DE, [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Everyday ideologies : Standort Alltag ; [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers.:  - Laabs, Annegret [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laabs, Annegret [Hrsg.]:
Everyday ideologies : Standort Alltag ; [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers.: - Taschenbuch

2010, ISBN: 386984034X

ID: 8528979327

[EAN: 9783869840345], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Nürnberg : Verl. für Moderne Kunst,], BILDENDE KUNST, KUNSTWISSENSCHAFT, 151 S. : zahlr. Ill. ; Ein sehr gutes Exemplar. - Die in diesem Band zusammengefassten Interviews und Statements erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Die Texte beschreiben den Zusammenhang der Entstehung der Werke und geben vielfältige Hinweise auf Hintergründe. Die Materialien versuchen ein Defizit zu kompensieren, das im Hinblick auf ein komplexes künstlerisches Schaffen, durch jede Auswahl auf nur ein Werk oder wenige Werke entsteht und ermöglicht durch Sprache und Meinung der Künstler zusätzliche Vermittlung. // Joachim Brohm Persijn Broersen & Margit Lukäcs Amy Granat Ingo Günther Jörg Herold Iris Kettner Karin Kneffel Douglas Kolk Sigalit Landau Juan Mufioz Chris Newman Heribert C. Ottersbach Mai-Thu Perret Judith Joy Ross Sean Snyder Robert Voit Tobias Zielony. ISBN 9783869840345 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Everyday ideologies : Standort Alltag ; [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers. : - Laabs, Annegret [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laabs, Annegret [Hrsg.]:
Everyday ideologies : Standort Alltag ; [Ausstellung Everyday Ideologies. Standort Alltag, 2007/08. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg] / hrsg. von Annegret Laabs und Uwe Gellner. Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. [Übers. : - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783869840345

ID: OR24437298 (992712)

Nürnberg, Verl. für Moderne Kunst, 151 S. : zahlr. Ill. ; kart. Ein sehr gutes Exemplar. - Die in diesem Band zusammengefassten Interviews und Statements erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Die Texte beschreiben den Zusammenhang der Entstehung der Werke und geben vielfältige Hinweise auf Hintergründe. Die Materialien versuchen ein Defizit zu kompensieren, das im Hinblick auf ein komplexes künstlerisches Schaffen, durch jede Auswahl auf nur ein Werk oder wenige Werke entsteht und ermöglicht durch Sprache und Meinung der Künstler zusätzliche Vermittlung. // Joachim Brohm Persijn Broersen & Margit Lukäcs Amy Granat Ingo Günther Jörg Herold Iris Kettner Karin Kneffel Douglas Kolk Sigalit Landau Juan Mufioz Chris Newman Heribert C. Ottersbach Mai-Thu Perret Judith Joy Ross Sean Snyder Robert Voit Tobias Zielony. ISBN 9783869840345 Kunst [Bildende Kunst, Kunstwissenschaft] 2010 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Everyday ideologies

Entgegen einem Kunstmarkt, der Kunst zur Ware und diese zum Ziel rein wirtschaftlicher Verwertung macht, hat es immer auch Künstler gegeben, die den Standpunkt einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen vertreten haben. Wie und wann entstehen überhaupt Kunstwerke? Was und wo sind die Themen, denen sich Künstler in ihren Arbeiten stellen? Was veranlasst Künstler dazu, ein Werk zu schaffen? Welche Ereignisse aus ihrer Umwelt greifen sie auf? Das sind Fragen, die nicht frei sind von den Verwicklungen der Künstler in deren Realität, in den Alltag. Eine Idee verkörpert sich nicht autonom im Driften auf den Bahnen ästhetischer Trends, sondern in der konkreten Durchdringung von Realität und Kunst. Im weitesten Sinne der Realität verp¿ichtet, suchen und ¿nden Künstler ihre Strategien und Methoden. Persönliche Erlebnisse und Gegebenheiten, Analysen und Re¿exionen in Verbindung mit unserer Alltagswelt sind auslösende Momente oder zumindest nicht auszublendende Faktoren. Und ganz spannend in diesem Zusammenhang ist die Frage nach der De¿nition des persönlich Alltäglichen in einer globalisierten Welt, in der das Hier und Anderswo nicht mehr getrennt werden können und die medialen Vermittlungsstrukturen immer komplexer und schneller werden. Die in dem Katalog vorgestellten Künstler erläutern Ort, Aufgabe und Bedeutung der einzelnen Werke im Kontext der persönlichen künstlerischen Mitteilung gegenüber der Welt. Ausgehend von sehr unterschiedlichen Realitätskonstruktionen zum Thema Alltag, wird ein Bogen von der überhöhung des sinnlich wahrnehmbaren Alltags bis zu weltumspan- nenden Themen gespannt. Mit Texten zu den vertretenen Künstlern und deren Arbeiten sowie Interviews.

Detailangaben zum Buch - Everyday ideologies


EAN (ISBN-13): 9783869840345
ISBN (ISBN-10): 386984034X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag für moderne Kunst
151 Seiten
Gewicht: 0,891 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 26.08.2010 15:36:25
Buch zuletzt gefunden am 18.08.2017 19:46:10
ISBN/EAN: 9783869840345

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86984-034-X, 978-3-86984-034-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher