Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783873369269 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,00, größter Preis: € 14,80, Mittelwert: € 12,88
...
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb : [Erzählung]. - Werner, Jürgen
(*)
Werner, Jürgen:
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb : [Erzählung]. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3873369265

ID: 15031569907

[EAN: 9783873369269], [SC: 3.0], [PU: Bad Schussenried, Gerhard Hess Verlag.], GERMANEN GERMANENTUM; SCHWÄBISCHE ALB; SS SCHUTZSTAFFEL; VORGESCHICHTE FRÜHGESCHICHTE URGESCHICHTE; PREHISTORY, 1. Aufl., 8° (21x15), 169 S., 1 Textillustration, fotoill OKart (Brosch), ohne Gebrauchsspuren, offensichtlich ungelesen, frisch, Was suchte die SS in den Höhlen der Schwäbischen Alb? In der Zeit des Nationalsozialismus waren viele Wissenschaftler im so genannten 'Ahnenerbe' der SS organisiert. 1935 von Himmler gegründet, war das Ahnenerbe ursprünglich ein Verein, der sich der Erforschung der germanischen Wurzeln des deutschen Volkes widmen sollte. Mit der zunehmenden Macht Himmlers und seiner SS weitete sich auch der Aufgabenbereich des Ahnenerbes beträchtlich aus, was letztlich bis zu Menschenversuchen in Konzentrationslagern durch Wissenschaftler des Ahnenerbes führte. Auch Archäologen arbeiteten für das Ahnenerbe und bekleideten hohe Ränge in der SS. Sie forschten, in vielerlei Hinsicht unterstützt durch Heinrich Himmler, auch in den Höhlen der Schwäbischen Alb, denn den Funden aus Frankreich sollte endlich etwas Gleichwertiges aus dem Deutschen Reich entgegengesetzt werden. In der Erzählung Spurensuche geht der Autor der unrühmlichen Tätigkeit des Ahnenerbes in Baden-Württemberg nach, der wir bedeutende Funde aus der Steinzeit verdanken.- (Verlag) Sprache: Deutsch., Books

ZVAB.com
Antiquariat an der Stiftskirche, Bad Waldsee, Germany [3422190] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb : [Erzählung]. - Werner, Jürgen
(*)
Werner, Jürgen:
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb : [Erzählung]. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3873369265

ID: 15031569907

[EAN: 9783873369269], [PU: Bad Schussenried, Gerhard Hess Verlag.], GERMANEN GERMANENTUM; SCHWÄBISCHE ALB; SS SCHUTZSTAFFEL; VORGESCHICHTE FRÜHGESCHICHTE URGESCHICHTE; PREHISTORY, 1. Aufl., 8° (21x15), 169 S., 1 Textillustration, fotoill OKart (Brosch), ohne Gebrauchsspuren, offensichtlich ungelesen, frisch, Was suchte die SS in den Höhlen der Schwäbischen Alb? In der Zeit des Nationalsozialismus waren viele Wissenschaftler im so genannten 'Ahnenerbe' der SS organisiert. 1935 von Himmler gegründet, war das Ahnenerbe ursprünglich ein Verein, der sich der Erforschung der germanischen Wurzeln des deutschen Volkes widmen sollte. Mit der zunehmenden Macht Himmlers und seiner SS weitete sich auch der Aufgabenbereich des Ahnenerbes beträchtlich aus, was letztlich bis zu Menschenversuchen in Konzentrationslagern durch Wissenschaftler des Ahnenerbes führte. Auch Archäologen arbeiteten für das Ahnenerbe und bekleideten hohe Ränge in der SS. Sie forschten, in vielerlei Hinsicht unterstützt durch Heinrich Himmler, auch in den Höhlen der Schwäbischen Alb, denn den Funden aus Frankreich sollte endlich etwas Gleichwertiges aus dem Deutschen Reich entgegengesetzt werden. In der Erzählung Spurensuche geht der Autor der unrühmlichen Tätigkeit des Ahnenerbes in Baden-Württemberg nach, der wir bedeutende Funde aus der Steinzeit verdanken.- (Verlag) Sprache: Deutsch., Books

AbeBooks.de
Antiquariat an der Stiftskirche, Bad Waldsee, Germany [3422190] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Jürgen Werner
(*)
Jürgen Werner:
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Taschenbuch

ISBN: 3873369265

ID: 11411313

Spurensuche auf der Schwäbischen Alb ab 14.8 € als Taschenbuch: Was suchte die SS in den Höhlen der Schwäbischen Alb. Archäologie auf der Schwäbischen Alb 3. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte, Medien > Bücher, Hess Gerhard Verlag

Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Werner, Jürgen
(*)
Werner, Jürgen:
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783873369269

[ED: Taschenbuch], [PU: Hess Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 169, [GW: 270g], 1., Auflage

booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Jürgen Werner
(*)
Jürgen Werner:
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783873369269

Taschenbuch, ID: 13775018

[ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Hess Verlag]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Spurensuche auf der Schwäbischen Alb

Was suchte die SS in den Höhlen der Schwäbischen Alb? In der Zeit des Nationalsozialismus waren viele Wissenschaftler im so genannten "Ahnenerbe" der SS organisiert. 1935 von Himmler gegründet, war das "Ahnenerbe" ursprünglich ein Verein, der sich der Erforschung der germanischen Wurzeln des deutschen Volkes widmen sollte. Mit der zunehmenden Macht Himmlers und seiner SS weitete sich auch der Aufgabenbereich des "Ahnenerbes" beträchtlich aus, was letztlich bis zu Menschenversuchen in Konzentrationslagern durch Wissenschaftler des "Ahnenerbes" führte. Auch Archäologen arbeiteten für das "Ahnenerbe" und bekleideten hohe Ränge in der SS. Sie forschten, in vielerlei Hinsicht unterstützt durch Heinrich Himmler, auch in den Höhlen der Schwäbischen Alb, denn den Funden aus Frankreich sollte endlich etwas Gleichwertiges aus dem Deutschen Reich entgegengesetzt werden. In der Erzählung Spurensuche geht der Autor der unrühmlichen Tätigkeit des Ahnenerbes in Baden-Württemberg nach, der wir bedeutende Funde aus der Steinzeit verdanken.

Detailangaben zum Buch - Spurensuche auf der Schwäbischen Alb


EAN (ISBN-13): 9783873369269
ISBN (ISBN-10): 3873369265
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Hess Verlag
169 Seiten
Gewicht: 0,260 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-06-01T14:15:08+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-09T19:00:14+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783873369269

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87336-926-5, 978-3-87336-926-9


< zum Archiv...