. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21,45 €, größter Preis: 31,82 €, Mittelwert: 28,65 €
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Fornet-Betancourt, Ral
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fornet-Betancourt, Ral:

Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - neues Buch

2004, ISBN: 9783883092737

ID: 1729188

Wie die Kmpfe der indigenen und afroamerikanischen Vlker um die Anerkennung ihrer Kulturen exemplarisch zeigen, gehrt die Forderung nach Interkulturalitt von Anfang an zur Sozial- und Kulturgeschichte Lateinamerikas. Trotzdem hat die lateinamerikanische Philosophie bis heute kaum auf diese Forderung reagiert. In selbstkritischer Absicht will deshalb der vorliegende Band die interkulturelle Herausforderung thematisieren, mit der die lateinamerikanische Philosophie der Gegenwart konfrontiert wird und zwar vor allem nach der Verschrfung dieser Frage im Kontext der Debatte um die Bedeutung des Gedenkjahres 1992 als 500. Jahrestag der sogenannten Entdeckung Lateinamerikas.Vor dem Hintergrund der in dieser Debatte neu aufgeworfenen Frage der Interkulturalitt werden im ersten Teil des Buches die Werke bekannter lateinamerikanischer Philosophen auf die Schwierigkeiten hin untersucht, die diese mit einer kohrenten Antwort auf die Anliegen der Interkulturalitt haben. Darber hinaus wird die Wende hin zur interkulturellen Philosophie bei Autorinnen und Autoren der neuen Generation analysiert.Der zweite Teil dokumentiert den Anfang der expliziten Debatte ber die interkulturelle Frage in der lateinamerikanischen Philosophie und enthlt die Antworten von Enrique Dussel, Arturo A. Roig, Juan Carlos Scannone und Luis Villoro auf die kritischen Bemerkungen ber ihre Positionen im ersten Teil.InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnisVorwortErster Teil:Kritik, Dialog und Perspektiven1. Kapitel:Vorbemerkungen2. Kapitel:Interkulturalitt und die Kritik der zeitgenssischen lateinamerikanischen Philosophie2. 1. Einleitung2. 2. Leopoldo Zea (1912-2004)2. 3. Arturo Ardao (1912-2003)2. 4. Arturo A. Roig (1922)2. 5. Enrique Dussel (1934)2. 6. Luis Villoro (1922)2. 7. Schlussbemerkung3. Kapitel:Wende zur Interkulturalisierung der Philosophie bei anderen Autorinnen und Autoren in der neuen Generation3. 1. Einleitung3. 2. Dina V. Picotti3. 3. Josef Estermann3. 4. Diana de Vallescar3. 5. Fernando Ainsa3. 6. Ricardo Salas Astrain3. 7. Fidel Tubino Arias-Schreiber3. 8. Schlussbemerkung4. Kapitel:Perspektiven fr den Dialog und fr ein gemeinsames AktionsprogrammZweiter Teil:Antworten zur Weiterfhrung des Dialogs1. Enrique Dussel2. Arturo Andrs Roig3. Juan Carlos Scannone S.J.4. Luis Villoro Philosophy Philosophy eBook, Traugott Bautz

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Raúl Fornet-Betancourt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Raúl Fornet-Betancourt:

Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - neues Buch

2005, ISBN: 9783883092737

ID: 690853825

Wie die Kämpfe der indigenen und afroamerikanischen Völker um die Anerkennung ihrer Kulturen exemplarisch zeigen, gehört die Forderung nach Interkulturalität von Anfang an zur Sozial- und Kulturgeschichte Lateinamerikas. Trotzdem hat die lateinamerikanische Philosophie bis heute kaum auf diese Forderung reagiert. In selbstkritischer Absicht will deshalb der vorliegende Band die interkulturelle Herausforderung thematisieren, mit der die lateinamerikanische Philosophie der Gegenwart konfrontiert wird und zwar vor allem nach der Verschärfung dieser Frage im Kontext der Debatte um die Bedeutung des Gedenkjahres 1992 als 500. Jahrestag der sogenannten Entdeckung Lateinamerikas. Vor dem Hintergrund der in dieser Debatte neu aufgeworfenen Frage der Interkulturalität werden im ersten Teil des Buches die Werke bekannter lateinamerikanischer Philosophen auf die Schwierigkeiten hin untersucht, die diese mit einer kohärenten Antwort auf die Anliegen der Interkulturalität haben. Darüber hinaus wird die Wende hin zur interkulturellen Philosophie bei Autorinnen und Autoren der neuen Generation analysiert. Der zweite Teil dokumentiert den Anfang der expliziten Debatte über die interkulturelle Frage in der lateinamerikanischen Philosophie und enthält die Antworten von Enrique Dussel, Arturo A. Roig, Juan Carlos Scannone und Luis Villoro auf die kritischen Bemerkungen über ihre Positionen im ersten Teil. Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie Bücher > Fachbücher > Philosophie Taschenbuch 09.03.2005, Bautz, Traugott, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 11299257 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Raúl Fornet-Betancourt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raúl Fornet-Betancourt:
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - neues Buch

ISBN: 9783883092737

ID: 73a42ae66c09338fb240a0bdaf412c14

Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie Wie die Kämpfe der indigenen und afroamerikanischen Völker um die Anerkennung ihrer Kulturen exemplarisch zeigen, gehört die Forderung nach Interkulturalität von Anfang an zur Sozial- und Kulturgeschichte Lateinamerikas. Trotzdem hat die lateinamerikanische Philosophie bis heute kaum auf diese Forderung reagiert. In selbstkritischer Absicht will deshalb der vorliegende Band die interkulturelle Herausforderung thematisieren, mit der die lateinamerikanische Philosophie der Gegenwart konfrontiert wird und zwar vor allem nach der Verschärfung dieser Frage im Kontext der Debatte um die Bedeutung des Gedenkjahres 1992 als 500. Jahrestag der sogenannten Entdeckung Lateinamerikas. Vor dem Hintergrund der in dieser Debatte neu aufgeworfenen Frage der Interkulturalität werden im ersten Teil des Buches die Werke bekannter lateinamerikanischer Philosophen auf die Schwierigkeiten hin untersucht, die diese mit einer kohärenten Antwort auf die Anliegen der Interkulturalität haben. Darüber hinaus wird die Wende hin zur interkulturellen Philosophie bei Autorinnen und Autoren der neuen Generation analysiert. Der zweite Teil dokumentiert den Anfang der expliziten Debatte über die interkulturelle Frage in der lateinamerikanischen Philosophie und enthält die Antworten von Enrique Dussel, Arturo A. Roig, Juan Carlos Scannone und Luis Villoro auf die kritischen Bemerkungen über ihre Positionen im ersten Teil. Bücher / Fachbücher / Philosophie 978-3-88309-273-7, Bautz, Traugott

Neues Buch Buch.de
Nr. 11299257 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Raúl Fornet-Betancourt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raúl Fornet-Betancourt:
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - neues Buch

ISBN: 9783883092737

ID: 108753267

Wie die Kämpfe der indigenen und afroamerikanischen Völker um die Anerkennung ihrer Kulturen exemplarisch zeigen, gehört die Forderung nach Interkulturalität von Anfang an zur Sozial- und Kulturgeschichte Lateinamerikas. Trotzdem hat die lateinamerikanische Philosophie bis heute kaum auf diese Forderung reagiert. In selbstkritischer Absicht will deshalb der vorliegende Band die interkulturelle Herausforderung thematisieren, mit der die lateinamerikanische Philosophie der Gegenwart konfrontiert wird und zwar vor allem nach der Verschärfung dieser Frage im Kontext der Debatte um die Bedeutung des Gedenkjahres 1992 als 500. Jahrestag der sogenannten Entdeckung Lateinamerikas. Vor dem Hintergrund der in dieser Debatte neu aufgeworfenen Frage der Interkulturalität werden im ersten Teil des Buches die Werke bekannter lateinamerikanischer Philosophen auf die Schwierigkeiten hin untersucht, die diese mit einer kohärenten Antwort auf die Anliegen der Interkulturalität haben. Darüber hinaus wird die Wende hin zur interkulturellen Philosophie bei Autorinnen und Autoren der neuen Generation analysiert. Der zweite Teil dokumentiert den Anfang der expliziten Debatte über die interkulturelle Frage in der lateinamerikanischen Philosophie und enthält die Antworten von Enrique Dussel, Arturo A. Roig, Juan Carlos Scannone und Luis Villoro auf die kritischen Bemerkungen über ihre Positionen im ersten Teil. Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie, Bautz, Traugott

Neues Buch Thalia.de
No. 11299257 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Raúl Fornet-Betancourt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raúl Fornet-Betancourt:
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783883092737

Taschenbuch, ID: 6496507

[ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Traugott Bautz]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie
Autor:

Raúl Fornet-Betancourt

Titel:

Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie

ISBN-Nummer:

9783883092737

Detailangaben zum Buch - Kritik der neueren lateinamerikanischen Philosophie


EAN (ISBN-13): 9783883092737
ISBN (ISBN-10): 3883092738
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Traugott Bautz

Buch in der Datenbank seit 02.07.2007 01:38:00
Buch zuletzt gefunden am 15.03.2017 23:37:25
ISBN/EAN: 9783883092737

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88309-273-8, 978-3-88309-273-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher