. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783883092911 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,00 €, größter Preis: 29,22 €, Mittelwert: 12,21 €
Emil Cioran und die Religionen: Eine interkulturelle Perspektive (Interkulturelle Bibliothek) - Franz Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Winter:
Emil Cioran und die Religionen: Eine interkulturelle Perspektive (Interkulturelle Bibliothek) - Taschenbuch

ISBN: 3883092916

[SR: 1267000], Taschenbuch, [EAN: 9783883092911], Traugott Bautz, Traugott Bautz, Book, [PU: Traugott Bautz], Traugott Bautz, Emil Cioran (1911-1995) gilt als einer der profiliertesten Essayisten, Aphoristiker, Kulturkritiker und Philosophen des 20. Jh. Oftmals verstellt dabei die Kennzeichnung als Nihilist und Pessimist den Blick auf ein sehr facettenreiches Werk, aus dem Aspekte in der vorliegenden Monographie herausgearbeitet werden. Nach einer generellen Einführung und einer biographischen Skizze, die das Leben eines Wanderers zwischen verschiedenen kulturellen Einflußsphären porträtiert, soll dabei seine lebenslange Auseinandersetzung mit den Religionen beleuchtet werden. Hier ist insbesondere seine Gegenüberstellung der "westlichen" Religion, d.h. des Christentums, und der "asiatischen" Religionen, d.h. insbesondere des Buddhismus, hervorzuheben. In letzteren erkennt er ein Kontrastprogramm zum westlichen Irrweg, das von der "Fetischisierung des Ich" wegleiten könnte. Großes Interesse bringt er auch dem Phänomen der Gnosis entgegen, die er ebenfalls als eine ihm affine Haltung bezeichnet. Insgesamt erscheint aber die Perspektive der Skepsis als die einzig annehmbare Position, ja als die Religion Ciorans schlechthin. Dies ist auf eigenartige Weise kontrastiert mit seinem lebenslangen Interesse für die Traditionen der religiösen Mystik, die er in einer eigentümlichen Weise der Skepsis gegenüberstellt und parallelisiert. Dabei spielen auch Bezüge auf außereuropäische, näherhin buddhistische Schultraditionen eine große Rolle. Zum Autor: Franz Winter, DDr., geb. 1971, Religionswissenschafter und Klassischer Philologe; Studien- und Forschungsaufenthalte in Graz, Wien, Salzburg, Rom, Kyoto und Tokyo; lehrt am Institut für Religionswissenschaft in Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Spätantike Religionsgeschichte, Kulturkontakte zwischen Asien und Europa von der Antike bis heute, Buddhismus im Westen, neureligiöse Bewegungen., 3138241, 19. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3138261, 20. Jahrhundert, 3138151, Epochen, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Warehouse Deals
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Cioran und die Religionen - Winter, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Winter, Franz:
Emil Cioran und die Religionen - neues Buch

ISBN: 9783883092911

ID: 1714717

Emil Cioran (1911-1995) gilt als einer der profiliertesten Essayisten, Aphoristiker, Kulturkritiker und Philosophen des 20. Jh. Oftmals verstellt dabei die Kennzeichnung als Nihilist und Pessimist den Blick auf ein sehr facettenreiches Werk, aus dem Aspekte in der vorliegenden Monographie herausgearbeitet werden. Nach einer generellen Einfhrung und einer biographischen Skizze, die das Leben eines Wanderers zwischen verschiedenen kulturellen Einflusphren portrtiert, soll dabei seine lebenslange Auseinandersetzung mit den Religionen beleuchtet werden. Hier ist insbesondere seine Gegenberstellung der "westlichen" Religion, d.h. des Christentums, und der "asiatischen" Religionen, d.h. insbesondere des Buddhismus, hervorzuheben. In letzteren erkennt er ein Kontrastprogramm zum westlichen Irrweg, das von der "Fetischisierung des Ich" wegleiten knnte. Groes Interesse bringt er auch dem Phnomen der Gnosis entgegen, die er ebenfalls als eine ihm affine Haltung bezeichnet. Insgesamt erscheint aber die Perspektive der Skepsis als die einzig annehmbare Position, ja als die Religion Ciorans schlechthin. Dies ist auf eigenartige Weise kontrastiert mit seinem lebenslangen Interesse fr die Traditionen der religisen Mystik, die er in einer eigentmlichen Weise der Skepsis gegenberstellt und parallelisiert. Dabei spielen auch Bezge auf auereuropische, nherhin buddhistische Schultraditionen eine groe Rolle.Zum Autor:Franz Winter, DDr., geb. 1971, Religionswissenschafter und Klassischer Philologe; Studien- und Forschungsaufenthalte in Graz, Wien, Salzburg, Rom, Kyoto und Tokyo; lehrt am Institut fr Religionswissenschaft in Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Sptantike Religionsgeschichte, Kulturkontakte zwischen Asien und Europa von der Antike bis heute, Buddhismus im Westen, neureligise Bewegungen.ReiheInterkulturelle Bibliothek - Band 107 Biography & Autobiography Biography & Autobiography eBook, Traugott Bautz

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Cioran und die Religionen - Eine interkulturelle Perspektive
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emil Cioran und die Religionen - Eine interkulturelle Perspektive - neues Buch

ISBN: 3883092916

Copertina flessibile, [EAN: 9783883092911], Libro, 411664031, Categorie, 13077484031, Adolescenti e ragazzi, 508758031, Arte, cinema e fotografia, 508779031, Azione e avventura, 508714031, Biografie, diari e memorie, 508791031, Calendari e agende, 508785031, Diritto, 508864031, Dizionari e opere di consultazione, 508786031, Economia, affari e finanza, 13466594031, Erotica, 508792031, Famiglia, salute e benessere, 1345828031, Fantascienza, Horror e Fantasy, 508784031, Fumetti e manga, 508771031, Gialli e Thriller, 1346712031, Guide di revisione e aiuto allo studio, 508820031, Humour, 508733031, Informatica, Web e Digital Media, 508770031, Letteratura e narrativa, 508715031, Libri per bambini, 508888031, Libri scolastici, 508857031, Lingua, linguistica e scrittura, 508780031, Narrativa storica, 508811031, Politica, 508745031, Religione, 508775031, Romanzi rosa, 508867031, Scienze, tecnologia e medicina, 508794031, Self-help, 508879031, Società e scienze sociali, 508835031, Sport, 508796031, Storia, 508821031, Tempo libero, 508753031, Viaggi, 411663031, Libri

Neues Buch Amazon.it
Ilys Webstore
, Neuware Versandkosten:Amazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Italien und der Schweiz, EUR 6 für den Rest der EU.. Generalmente spedito in 1-2 giorni lavorativi (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Cioran und die Religionen / Eine interkulturelle Perspektive / Interkulturelle Bibliothek Band 107 - Franz Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Winter:
Emil Cioran und die Religionen / Eine interkulturelle Perspektive / Interkulturelle Bibliothek Band 107 - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 3883092916

ID: 1094642809

[EAN: 9783883092911], [PU: Verlag Bautz GmbH, Nordhausen 2007], PHILOSOPHIE / INTERKULTURELLE BIBLIOTHEK, 144 Seiten, broschiert

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Verlag Traugott Bautz GmbH, Nordhausen, Germany [53280546] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Cioran und die Religionen - Franz Winter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Winter:
Emil Cioran und die Religionen - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783883092911

ID: 7821850

Eine interkulturelle Perspektive, [ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Traugott Bautz]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Emil Cioran und die Religionen

Emil Cioran (1911-1995) gilt als einer der profiliertesten Essayisten, Aphoristiker, Kulturkritiker und Philosophen des 20. Jh. Oftmals verstellt dabei die Kennzeichnung als Nihilist und Pessimist den Blick auf ein sehr facettenreiches Werk, aus dem Aspekte in der vorliegenden Monographie herausgearbeitet werden. Nach einer generellen Einführung und einer biographischen Skizze, die das Leben eines Wanderers zwischen verschiedenen kulturellen Einflußsphären porträtiert, soll dabei seine lebenslange Auseinandersetzung mit den Religionen beleuchtet werden. Hier ist insbesondere seine Gegenüberstellung der "westlichen" Religion, d.h. des Christentums, und der "asiatischen" Religionen, d.h. insbesondere des Buddhismus, hervorzuheben. In letzteren erkennt er ein Kontrastprogramm zum westlichen Irrweg, das von der "Fetischisierung des Ich" wegleiten könnte. Großes Interesse bringt er auch dem Phänomen der Gnosis entgegen, die er ebenfalls als eine ihm affine Haltung bezeichnet. Insgesamt erscheint aber die Perspektive der Skepsis als die einzig annehmbare Position, ja als die Religion Ciorans schlechthin. Dies ist auf eigenartige Weise kontrastiert mit seinem lebenslangen Interesse für die Traditionen der religiösen Mystik, die er in einer eigentümlichen Weise der Skepsis gegenüberstellt und parallelisiert. Dabei spielen auch Bezüge auf außereuropäische, näherhin buddhistische Schultraditionen eine große Rolle. Zum Autor: Franz Winter, DDr., geb. 1971, Religionswissenschafter und Klassischer Philologe; Studien- und Forschungsaufenthalte in Graz, Wien, Salzburg, Rom, Kyoto und Tokyo; lehrt am Institut für Religionswissenschaft in Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Spätantike Religionsgeschichte, Kulturkontakte zwischen Asien und Europa von der Antike bis heute, Buddhismus im Westen, neureligiöse Bewegungen.

Detailangaben zum Buch - Emil Cioran und die Religionen


EAN (ISBN-13): 9783883092911
ISBN (ISBN-10): 3883092916
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Traugott Bautz

Buch in der Datenbank seit 07.07.2007 14:01:54
Buch zuletzt gefunden am 05.07.2017 17:29:10
ISBN/EAN: 9783883092911

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88309-291-6, 978-3-88309-291-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher