- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 15,34, größter Preis: € 24,70, Mittelwert: € 21,71
1
Jagen, sammeln, sesshaft werden - Foster, Charles; Schermer-Rauwolf, Gerlinde (Übersetzung); Weiß, Robert A. (Übersetzung)
Bestellen
bei Morawa.at
€ 24,70
Bestellengesponserter Link
Foster, Charles; Schermer-Rauwolf, Gerlinde (Übersetzung); Weiß, Robert A. (Übersetzung):

Jagen, sammeln, sesshaft werden - neues Buch

2022, ISBN: 9783890295534

Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« Spannender Selbstversuch und faszinierende Zeitreise in die Ve… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versandkosten. Morawa, Wien
2
Jagen, sammeln, sesshaft werden: Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« - Charles Foster
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,34
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Charles Foster:

Jagen, sammeln, sesshaft werden: Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« - gebunden oder broschiert

2001, ISBN: 9783890295534

[ED: hardcover], [PU: Malik], Gebraucht - Gut leichte Lagerspuren, Schutzumschlag minimal eingerissen, sonst sehr guter Zustand - Spannender Selbstversuch und faszinierende Zeitreise in … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Mein Buchshop
3
Jagen, sammeln, sesshaft werden
Bestellen
bei Thalia.de
€ 24,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jagen, sammeln, sesshaft werden - neues Buch

2021

ISBN: 9783890295534

Spannender Selbstversuch und faszinierende Zeitreise in die Vergangenheit – »Überwältigend!« The Observer Leben wie unsere Vorfahren: Charles Foster, vielgereister Abenteurer und Philosop… Mehr…

Nr. A1063556232. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Jagen, sammeln, sesshaft werden: Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde«
Bestellen
bei medimops.de
€ 20,49
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Jagen, sammeln, sesshaft werden: Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« - gebunden oder broschiert

2022, ISBN: 3890295533

Brand : Malik, Binding : Gebundene Ausgabe, Edition : 1., Label : Malik, Publisher : Malik, medium : Gebundene Ausgabe, numberOfPages : 416, publicationDate : 2022-09-01, releaseDate : 20… Mehr…

Nr. M03890295533. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Jagen, sammeln, sesshaft werden - Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« - Foster, Charles
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,00
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Foster, Charles:
Jagen, sammeln, sesshaft werden - Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde« - gebunden oder broschiert

2022, ISBN: 9783890295534

[ED: Gebunden], [PU: MALIK], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x138x40 mm, 416, [GW: 596g], 1.

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Jagen, sammeln, sesshaft werden


EAN (ISBN-13): 9783890295534
ISBN (ISBN-10): 3890295533
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2021
Herausgeber: Malik

Buch in der Datenbank seit 2022-05-06T20:01:09+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-01-28T11:44:42+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783890295534

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89029-553-3, 978-3-89029-553-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Charles Foster
Titel: Jagen, sammeln, sesshaft werden; Being a Human. Adventures in 40,000 Years of Consciousness - Meine Abenteuer in 40.000 Jahren Menschheitsgeschichte | Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers »Der Geschmack von Laub und Erde«
Verlag: MALIK; Profile Books
416 Seiten
Erscheinungsjahr: 2022-09-01
München; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Übersetzer/in: Gerlinde Schermer-Rauwolf; Robert A. Weiß
Gewicht: 0,596 kg
Sprache: Deutsch
24,00 € (DE)
24,70 € (AT)
32,50 CHF (CH)
Available
138mm x 220mm x 40mm

BB; B501; TRAVEL / Essays & Travelogues; Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft; Reiseberichte, Reiseliteratur; Entdecken; TRAVEL / Pictorials; PHILOSOPHY / General; PHILOSOPHY / Ethics & Moral Philosophy; SOCIAL SCIENCE / Anthropology / General; NATURE / Animals / General; Sozialwissenschaften, Soziologie; Sachbuch; Naturbeschreibung; Nature Writing; Philosophie; Geschichte; Soziologie; Evolution; Menschwerdung; Bewusstsein; Menschheit; Menschheitsgeschichte; Naturerfahrung; Naturerlebnis; Buch über Tiere; Tiere essen; Feuer machen; Steinzeit; Aufklärung; Wildnis; Naturbeobachtung; Kulturgeschichte; Anthropologie; Anfänge der Menschheit; Anfänge; Bestsellerautor; Selbstversuch; Buch Selbstversuch; England; Orte und Menschen: Sachbuch, Bildbände; Philosophie: Sachbuch, Ratgeber; Ethik und Moralphilosophie; Anthropologie; Nutztiere: Sachbuch; England; Derbyshire; ED

Eine faszinierende Zeitreise

Leben wie unsere Vorfahren: Charles Foster, vielgereister Abenteurer und Philosoph, will ergründen, was es bedeutet, Mensch zu sein. Dazu lässt er sich auf ein außergewöhnliches Experiment ein und erprobt drei Phasen der Menschwerdung. Er beginnt seinen Selbstversuch zusammen mit seinem Sohn in einem Wald in Derbyshire, wo er in die Welt der Jäger und Sammler eintaucht, die untrennbar mit der nicht-menschlichen Welt verknüpft war. Die beiden bauen sich einen Unterschlupf, jagen und schärfen ihre Sinne; machen körperliche, mentale und spirituelle Erfahrungen. Fosters Zeitreise führt ihn dann zu den Anfängen der Sesshaftigkeit: zu den ersten Siedlern, die Tiere zähmten, Pflanzen züchteten und deren Lebensweise zunehmend durch feste Bauten, Mauern, Zäune und eine wachsende Entfremdung von der Natur bestimmt wurde. Und schließlich in die Aufklärung, in der rationales Denken regierte, die Dinge ihre Seele verloren hatten und Mensch und Natur komplett voneinander getrennt existierten.

Dieses exzentrische Experiment, erhellend und witzig zugleich, führt in Moore und Bauernhöfe, Flechtwerkhütten, Schlachthöfe und Höhlen, an Strände, in mittelalterliche Speisesäle, zu verlassenen Städten des Nahen Ostens und Schamanen-Karawanen. Fosters Naturbeschreibungen, sein detailliertes anthropologisches und historisches Wissen und seine philosophischen Gedankengänge erhellen, regen zum Nachdenken an und werfen existenzielle Fragen auf. – Eine experimentelle und spannende Reise in die Vergangenheit: durch 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte. Das Buch wurde schon vor Erscheinen ausgezeichnet als »A New Statesman Essential Non-Fiction Book 2021«.

Spannender Selbstversuch und faszinierende Zeitreise in die Vergangenheit – »Überwältigend!« The Observer Literary Review »Foster ist ein fantastischer Autor und ein fesselnder Begleiter bei der Lektüre dieses außergewöhnlichen, total verrückten Buchs.« The Observer »Kontrovers und dennoch absolut einleuchtend« Nature

Charles Foster ist ausgebildeter Tierarzt und Anwalt, unterrichtet Ethik und Rechtsmedizin in Oxford. Er ist Fellow der Royal Geographical Society sowie der Linnean Society, ist auf Skiern zum Nordpol vorgestoßen und hat am Marathon des Sables teilgenommen. Charles Foster hat Bücher zu diversen Reise- und Wissenschaftsthemen publiziert. Auf Deutsch erschien von ihm bereits »Der Geschmack von Laub und Erde« (»Being a Beast«), das von den Medien gefeiert wurde und mehrere Wochen auf der Bestsellerliste stand.

Charles Foster, Abenteurer und Philosoph, lässt sich auf ein außergewöhnliches körperliches und gedankliches Experiment ein. Es führt ihn in drei wichtige Epochen der Menschwerdung: Er spürt als Nomade, in welch enger Verbindung unsere Vorfahren vor 40.000 Jahren mit dem Land und seinen Geschöpfen standen. Erlebt mit den ersten Siedlern, wie sie anfingen, Tiere zu zähmen, sich hinter Mauern und Zäunen abzuschotten – und den eigenen Horizont immer enger zu ziehen. Und erkennt schließlich mit der Aufklärung, wie Mensch und Natur sich endgültig voneinander entfremdeten. Klug, mit Witz und leidenschaftlicher Hingabe sucht er Erfahrungen in Wäldern und Höhlen, Flechtwerkhütten und Schlachthöfen, mittelalterlichen Speisesälen und verlassenen Städten des Nahen Ostens – und Antworten auf die Frage, was uns Menschen ausmacht.

Spannender Selbstversuch und faszinierende Zeitreise: »Überwältigend!« The Observer

In einem radikalen Experiment erlebt Charles Foster drei Phasen der Menschwerdung: Er geht im Jungpaläolithikum auf die Jagd und schärft seine Sinne; lernt im Neolithikum, Tiere zu zähmen, Pflanzen zu züchten, hinter Mauern und Zäunen zu wohnen. Und er erfährt, wie mit der Aufklärung Mensch und Natur sich endgültig voneinander entfremden und nur noch das Denken regiert. Fosters abenteuerliche Reise führt in Höhlen, Flechtwerkhütten, Schlachthöfe und mittelalterliche Speisesäle, zu Karawanen und verlassenen Städten des Nahen Ostens. Sie ist erhellend, witzig und wirft existenzielle Fragen auf.

Spannender Selbstversuch und exzentrischer Ausflug in die Vergangenheit

Literary Review

Was macht den Menschen aus?



< zum Archiv...