. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22,99 €, größter Preis: 46,88 €, Mittelwert: 27,77 €
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Max Kemmerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kemmerich:

Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Taschenbuch

ISBN: 9783890945439

ID: 9783890945439

oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? Wer heute den Mut hat, über Prophetie zu sprechen, kann sicher sein, auf ein überlegenes Lächeln der sogenannten `Gebildeten` zu stoßen. Der Glaube an die Möglichkeit des räumlichen und/oder des zeitlichen `Fernsehens` gilt bis heute vielen als Aberglaube und Wahn. Doch gleichzeitig hält es jedermann für unter seiner Würde, derartige Phänomene überhaupt zu prüfen. Die Ignoranz vieler dieser `Experten` und `Autoritäten`, sowie ihre Fehleinschätzungen sind inzwischen aber hinreichend belegt und ich will deshalb auch nur einige Beispiele dafür nennen: Da haben wir Hegel der nachwies, dass der von Guiseppe Piazzi 1801 entdeckte Planetoid `Ceres` unmöglich existieren könne - aus philosophischen Gründen. Oder als Pierre Gassendi, sowie Bertholon und Vaudin, die Möglichkeit der Meteorfälle leugneten und das, obwohl Gassendi ein eben niedergefallener, noch heißer, Stern gebracht wurde. Bekannt ist auch, dass Galvani auf die geniale Entdeckung des nach ihm benannten `Galvanismus` hin von seinen Zeitgenossen verlacht wurde, wie ja auch der große Sir Humphry Davy über den Gedanken lachte, dass London jemals mit Gas beleuchtet werden könne. Ein Heiterkeitsausbruch und die Weigerung, den Vortrag zu drucken, war auch das einzige Resultat für Benjamin Franklin, nachdem er der englischen Akademie der Wissenschaften seine Entdeckung des Blitzableiters vorlegte. Dass Ignaz Philipp Semmelweis, der Entdecker der Ursachen für das Kindbettfieber, im Irrenhaus starb, dass es Julius Robert von Mayer, dem Entdecker des `ersten Hauptsatzes der Wärmelehre`, wegen der heftigen Verleumdungen fast ebenso ergangen wäre, gehört nicht zu den Ruhmesblättern deutscher Geistesgeschichte. Auch Kemmerich war dem Phänomen der `Prophetie` gegenüber zunächst sehr kritisch eingenommen, dennoch untersuchte er vorurteilsfrei geschichtliche Belege für Hellsichtigkeit und Prophetie und wurde dabei `von einem Saulus zu einem Paulus`. Er fand sehr viele Beispiele in der Geschichte für authentische Weissagungen, die nachweislich lange vor den tatsächlichen Ereignissen vorausgesagt und sehr gut belegt sind. Dass er genug Mut aufbrachte, diese unbequeme Wahrheit auch noch zu veröffentlichen, ist umso bewundernswerter. Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?: Wer heute den Mut hat, über Prophetie zu sprechen, kann sicher sein, auf ein überlegenes Lächeln der sogenannten `Gebildeten` zu stoßen. Der Glaube an die Möglichkeit des räumlichen und/oder des zeitlichen `Fernsehens` gilt bis heute vielen als Aberglaube und Wahn. Doch gleichzeitig hält es jedermann für unter seiner Würde, derartige Phänomene überhaupt zu prüfen. Die Ignoranz vieler dieser `Experten` und `Autoritäten`, sowie ihre Fehleinschätzungen sind inzwischen aber hinreichend belegt und ich will deshalb auch nur einige Beispiele dafür nennen: Da haben wir Hegel der nachwies, dass der von Guiseppe Piazzi 1801 entdeckte Planetoid `Ceres` unmöglich existieren könne - aus philosophischen Gründen. Oder als Pierre Gassendi, sowie Bertholon und Vaudin, die Möglichkeit der Meteorfälle leugneten und das, obwohl Gassendi ein eben niedergefallener, noch heißer, Stern gebracht wurde. Bekannt ist auch, dass Galvani auf die geniale Entdeckung des nach ihm benannten `Galvanismus` hin von seinen Zeitgenossen verlacht wurde, wie ja auch der große Sir Humphry Davy über den Gedanken lachte, dass London jemals mit Gas beleuchtet werden könne. Ein Heiterkeitsausbruch und die Weigerung, den Vortrag zu drucken, war auch das einzige Resultat für Benjamin Franklin, nachdem er der englischen Akademie der Wissenschaften seine Entdeckung des Blitzableiters vorlegte. Dass Ignaz Philipp Semmelweis, der Entdecker der Ursachen für das Kindbettfieber, im Irrenhaus starb, dass es Julius Robert von Mayer, dem Entdecker des `ersten Hauptsatzes der Wärmelehre`, wegen der heftigen Verleumdungen fast ebenso ergangen wäre, gehört nicht zu den Ruhmesblättern deutscher Geistesgeschichte. Auch Kemmerich war dem Phänomen der `Prophetie` gegenüber zunächst sehr kritisch eingenommen, dennoch untersuchte er vorurteilsfrei geschichtliche Belege für Hellsichtigkeit und Prophetie und wurde dabei `von einem Saulus zu einem Paulus`. Er fand sehr viele Beispiele in der Geschichte für authentische Weissagungen, die nachweislich lange vor den tatsächlichen Ereignissen vorausgesagt und sehr gut belegt sind. Dass er genug Mut aufbrachte, diese unbequeme Wahrheit auch noch zu veröffentlichen, ist umso bewundernswerter. Altertum Antike Mittelalter Mantik Prophet Prophezeiung Seher Weissagung, Joh. Bohmeier

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?: oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? - Kemmerich, Max
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kemmerich, Max:

Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?: oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783890945439

ID: 824088735

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.11
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? - Kemmerich, Max
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kemmerich, Max:
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit? - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783890945439

[ED: Taschenbuch], [PU: Bohmeier, J], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 310g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Max Kemmerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kemmerich:
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783890945439

Taschenbuch, ID: 8637706

Oder: Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit?, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Bohmeier, J]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Max Kemmerich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Kemmerich:
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit? - Taschenbuch

ISBN: 9783890945439

Paperback, [PU: Bohmeier, Joh.]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?
Autor:

Kemmerich, Max

Titel:

Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?

ISBN-Nummer:

9783890945439

Wer heute den Mut hat, über Prophetie zu sprechen, kann sicher sein, auf ein überlegenes Lächeln der sogenannten 'Gebildeten' zu stoßen. Der Glaube an die Möglichkeit des räumlichen und/oder des zeitlichen 'Fernsehens' gilt bis heute vielen als Aberglaube und Wahn. Doch gleichzeitig hält es jedermann für unter seiner Würde, derartige Phänomene überhaupt zu prüfen. Die Ignoranz vieler dieser 'Experten' und 'Autoritäten', sowie ihre Fehleinschätzungen sind inzwischen aber hinreichend belegt und ich will deshalb auch nur einige Beispiele dafür nennen: Da haben wir Hegel der nachwies, dass der von Guiseppe Piazzi 1801 entdeckte Planetoid 'Ceres' unmöglich existieren könne - aus philosophischen Gründen. Oder als Pierre Gassendi, sowie Bertholon und Vaudin, die Möglichkeit der Meteorfälle leugneten und das, obwohl Gassendi ein eben niedergefallener, noch heißer, Stern gebracht wurde. Bekannt ist auch, dass Galvani auf die geniale Entdeckung des nach ihm benannten 'Galvanismus' hin von seinen Zeitgenossen verlacht wurde, wie ja auch der große Sir Humphry Davy über den Gedanken lachte, dass London jemals mit Gas beleuchtet werden könne. Ein Heiterkeitsausbruch und die Weigerung, den Vortrag zu drucken, war auch das einzige Resultat für Benjamin Franklin, nachdem er der englischen Akademie der Wissenschaften seine Entdeckung des Blitzableiters vorlegte. Dass Ignaz Philipp Semmelweis, der Entdecker der Ursachen für das Kindbettfieber, im Irrenhaus starb, dass es Julius Robert von Mayer, dem Entdecker des 'ersten Hauptsatzes der Wärmelehre', wegen der heftigen Verleumdungen fast ebenso ergangen wäre, gehört nicht zu den Ruhmesblättern deutscher Geistesgeschichte. Auch Kemmerich war dem Phänomen der 'Prophetie' gegenüber zunächst sehr kritisch eingenommen, dennoch untersuchte er vorurteilsfrei geschichtliche Belege für Hellsichtigkeit und Prophetie und wurde dabei 'von einem Saulus zu einem Paulus'sche Weissagung I. Der Text II. Kommentar Kapitel 5 - Die Prophezeiungen des Christian Heering aus Prossen Kapitel 6 - Die Art der Prophezeiung Heerings Kapitel 7 - Johann Adam Müller Kapitel 8 - Cazotte"Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit?", damals im Albert Langen Verlag für Literatur und Kunst, München 1911 in einer "2. verbesserten und vermehrten Auflage mit einem Kapitel über den Weltkrieg"Prophezeiungen - Alter Aberglaube oder neue Wahrheit?", damals im Albert Langen Verlag für Literatur und Kunst, München 1911 in einer "2. verbesserten und vermehrten Auflage mit einem Kapitel über den Weltkrieg'. Er fand sehr viele Beispiele in der Geschichte für authentische Weissagungen, die nachweislich lange vor den tatsächlichen Ereignissen vorausgesagt und sehr gut belegt sind. Dass er genug Mut aufbrachte, diese unbequeme Wahrheit auch noch zu veröffentlichen, ist umso bewundernswerter.

Detailangaben zum Buch - Prophezeiungen - Wahn oder Wirklichkeit?


EAN (ISBN-13): 9783890945439
ISBN (ISBN-10): 3890945430
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Bohmeier, Joh.
229 Seiten
Gewicht: 0,322 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.01.2007 06:55:00
Buch zuletzt gefunden am 09.02.2017 09:44:53
ISBN/EAN: 9783890945439

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89094-543-0, 978-3-89094-543-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher