Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783895186660 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,80 €, größter Preis: 36,58 €, Mittelwert: 32,47 €
Die Form der Reform - Stefan Jung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Jung:
Die Form der Reform - neues Buch

3, ISBN: 9783895186660

ID: 690888466

Wer sich mit der Reform der öffentlichen Verwaltung beschäftigt, bekommt es mit mehr als einer Paradoxie zu tun. In der Veränderung, im Wandel muss die Verwaltung noch als dieselbe zu erkennen sein. Reformen können deshalb auch als Entfaltung dieser und anderer Paradoxien gelesen werden, als organisationale Instanz, die Stabilität von Verwaltung in Veränderungsprozessen, die prinzipielle Veränderbarkeit solch einer Stabilität oder auch die Erneuerung des Alten, die Verbesserung des Schlechten, die Bestimmung des bis dahin Unbestimmten oder die Markierung des Unmarkierten zu garantieren. Dass es bei der Entfaltung dieser Paradoxien in praxi zu allerhand Friktionen kommt, wissen alle, die sich als Beratende, Forschende, interne Projektleitungen, Politiker oder Bürgermeister mit der Reform der öffentlichen Verwaltung beschäftigen. Zugleich sind solche Koordinations- oder Transformationshemmnisse, die durch eine Reform zu Tage treten, ein Grund dafür, warum die Reform der Verwaltung seit jeher Gegenstand zahlreicher politischer Programme, verwaltungsinterner Veränderungsprojekte oder wissenschaftlicher Untersuchungen geworden ist. Auch heute versprechen sich Städte und Gemeinden, die Länder, der Bund, Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Verbände eine Verbesserung staatlicher Leistungen durch die Reform der öffentlichen Verwaltung. Der vorliegende Band untersucht aus einer system- und formtheoretischen Perspektive die Funktion, die Reformen in einer öffentlichen Verwaltung haben. Sie will abseits der gängigen Pathologisierung von Verwaltung Ansätze für eine Theorie der Reform der öffentlichen Verwaltung ausloten und erarbeiten. Die Untersuchung versteht sich als Beitrag zur Verwaltungswissenschaft und entwickelt aus einer für diese Disziplin eher ungewöhnlichen Perspektive der soziologischen Systemtheorie sowie der ihr nah stehenden Formtheorie Ansätze, um die Bedeutung von Reformen in der Verwaltung, ihre inneren Widersprüche, ihre Erfolgsaussichten und ihr Lösungspotential zum Thema zu machen. Der praktische Untersuchungsfall, der im Fortgang dieser Arbeit als illustrative Einzelfallstudie dient, ist neu. Den Hintergrund für die in dieser Fallstudie vorgenommene praktische Erkundung der Reform der öffentlichen Verwaltung bildet die Umstellung von der kameralistischen Buchführung auf die so genannte doppische Buchführung in einer deutschen Grossstadt, die im Rahmen der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) durchgeführt wird. Der erstmals gesetzlich vorgeschriebene Wechsel von der traditionell in öffentlichen Verwaltungen üblichen kameralistischen hin zur doppelten Buchführung, die sich am privaten Handelrecht ausrichtet, wird als ein zentraler Baustein der Verwaltungsreform in Deutschland angesehen und bietet ein geeignetes Praxisszenario für die aktuelle Erforschung. Eine system- und formtheoretische Rekonstruktion der Verwaltungsreform als Beitrag zur Theorie der Reform Bücher > Fachbücher > Wirtschaft Taschenbuch 03.2008, Metropolis, 03.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15361465 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Form der Reform - Stefan Jung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Jung:
Die Form der Reform - neues Buch

2, ISBN: 9783895186660

ID: 690888466

Wer sich mit der Reform der öffentlichen Verwaltung beschäftigt, bekommt es mit mehr als einer Paradoxie zu tun. In der Veränderung, im Wandel muss die Verwaltung noch als dieselbe zu erkennen sein. Reformen können deshalb auch als Entfaltung dieser und anderer Paradoxien gelesen werden, als organisationale Instanz, die Stabilität von Verwaltung in Veränderungsprozessen, die prinzipielle Veränderbarkeit solch einer Stabilität oder auch die Erneuerung des Alten, die Verbesserung des Schlechten, die Bestimmung des bis dahin Unbestimmten oder die Markierung des Unmarkierten zu garantieren. Dass es bei der Entfaltung dieser Paradoxien in praxi zu allerhand Friktionen kommt, wissen alle, die sich als Beratende, Forschende, interne Projektleitungen, Politiker oder Bürgermeister mit der Reform der öffentlichen Verwaltung beschäftigen. Zugleich sind solche Koordinations- oder Transformationshemmnisse, die durch eine Reform zu Tage treten, ein Grund dafür, warum die Reform der Verwaltung seit jeher Gegenstand zahlreicher politischer Programme, verwaltungsinterner Veränderungsprojekte oder wissenschaftlicher Untersuchungen geworden ist. Auch heute versprechen sich Städte und Gemeinden, die Länder, der Bund, Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Verbände eine Verbesserung staatlicher Leistungen durch die Reform der öffentlichen Verwaltung. Der vorliegende Band untersucht aus einer system- und formtheoretischen Perspektive die Funktion, die Reformen in einer öffentlichen Verwaltung haben. Sie will abseits der gängigen Pathologisierung von Verwaltung Ansätze für eine Theorie der Reform der öffentlichen Verwaltung ausloten und erarbeiten. Die Untersuchung versteht sich als Beitrag zur Verwaltungswissenschaft und entwickelt aus einer für diese Disziplin eher ungewöhnlichen Perspektive der soziologischen Systemtheorie sowie der ihr nah stehenden Formtheorie Ansätze, um die Bedeutung von Reformen in der Verwaltung, ihre inneren Widersprüche, ihre Erfolgsaussichten und ihr Lösungspotential zum Thema zu machen. Der praktische Untersuchungsfall, der im Fortgang dieser Arbeit als illustrative Einzelfallstudie dient, ist neu. Den Hintergrund für die in dieser Fallstudie vorgenommene praktische Erkundung der Reform der öffentlichen Verwaltung bildet die Umstellung von der kameralistischen Buchführung auf die so genannte doppische Buchführung in einer deutschen Grossstadt, die im Rahmen der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) durchgeführt wird. Der erstmals gesetzlich vorgeschriebene Wechsel von der traditionell in öffentlichen Verwaltungen üblichen kameralistischen hin zur doppelten Buchführung, die sich am privaten Handelrecht ausrichtet, wird als ein zentraler Baustein der Verwaltungsreform in Deutschland angesehen und bietet ein geeignetes Praxisszenario für die aktuelle Erforschung. Eine system- und formtheoretische Rekonstruktion der Verwaltungsreform als Beitrag zur Theorie der Reform Bücher > Fachbücher > Wirtschaft Taschenbuch 02.2008, Metropolis, 02.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15361465 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Form der Reform
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Form der Reform - neues Buch

ISBN: 389518666X

Copertina flessibile, [EAN: 9783895186660], Libro, 411664031, Categorie, 13077484031, Adolescenti e ragazzi, 508758031, Arte, cinema e fotografia, 508714031, Biografie, diari e memorie, 508791031, Calendari e agende, 508785031, Diritto, 508864031, Dizionari e opere di consultazione, 508786031, Economia, affari e finanza, 13466594031, Erotica, 508792031, Famiglia, salute e benessere, 1345828031, Fantascienza e Fantasy, 508784031, Fumetti e manga, 508771031, Gialli e Thriller, 1346712031, Guide di revisione e aiuto allo studio, 508820031, Humour, 508733031, Informatica, Web e Digital Media, 508770031, Letteratura e narrativa, 508715031, Libri per bambini, 508888031, Libri scolastici, 508857031, Lingua, linguistica e scrittura, 508811031, Politica, 508745031, Religione, 508775031, Romanzi rosa, 508867031, Scienze, tecnologia e medicina, 508794031, Self-help, 508879031, Società e scienze sociali, 508835031, Sport, 508796031, Storia, 508821031, Tempo libero, 508753031, Viaggi, 411663031, Libri

Neues Buch Amazon.it
MetropolisVerlag
Neuware. Versandkosten:Amazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Italien und der Schweiz, EUR 6 für den Rest der EU.. Generalmente spedito in 1-2 giorni lavorativi. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Form der Reform: Eine system- und formtheoretische Rekonstruktion der Verwaltungsreform als Beitrag zur Theorie der Reform (Beiträge zur Reorganisation des Staates) - Stefan Jung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Jung:
Die Form der Reform: Eine system- und formtheoretische Rekonstruktion der Verwaltungsreform als Beitrag zur Theorie der Reform (Beiträge zur Reorganisation des Staates) - Taschenbuch

ISBN: 389518666X

[SR: 2697445], Taschenbuch, [EAN: 9783895186660], Metropolis, Metropolis, Book, [PU: Metropolis], Metropolis, 655466, Wirtschaft, 655504, Bankwesen & Börse, 655468, Betriebswirtschaft, 655488, Handels- & Wirtschaftsrecht, 655502, Studienführer, 655522, Volkswirtschaftslehre, 655536, Wirtschaftsinformatik, 655550, Wirtschaftsingenieurwesen, 655542, Wirtschaftsmathematik, 655548, Wirtschaftspädagogik, 655534, Wirtschaftstheorie, 467838, Wirtschaftswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
MetropolisVerlag
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Form der Reform - Stefan Jung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Jung:
Die Form der Reform - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783895186660

Taschenbuch, ID: 8938193

Eine system- und formtheoretische Rekonstruktion der Verwaltungsreform als Beitrag zur Theorie der Reform, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Metropolis]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.