. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 21,79 €, größter Preis: 24,99 €, Mittelwert: 24,33 €
Wie wir uns erfinden - Foerster, Heinz von; Glasersfeld, Ernst von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Foerster, Heinz von; Glasersfeld, Ernst von:

Wie wir uns erfinden - neues Buch

ISBN: 9783896705808

ID: 106040803

Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt. in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf allgemeinverständliche Weise thematisiert: Was haben Kurzwellen und Kühe gemein? Warum vergräbt ein Eichhörnchen eine Nuss? Was verbindet diese Frage mit der folgenden: Was kommt zuerst - Sprache oder Bewusstsein? Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt. in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Philosophie > 20. & 21. Jahrhundert, Carl-Auer

Neues Buch Buecher.de
No. 20933830 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie wir uns erfinden. Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wie wir uns erfinden. Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783896705808

ID: 147767f1d4ff51e84ef3a2fd09d5a5df

Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt.in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf allgemein Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt.in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf allgemeinverständliche Weise thematisiert: Was haben Kurzwellen und Kühe gemein? Warum vergräbt ein Eichhörnchen eine Nuss? Was verbindet diese Frage mit der folgenden: Was kommt zuerst - Sprache oder Bewusstsein?

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03896705806 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie wir uns erfinden, Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - Heinz Von Foerster, Glasersfeld, Ernst von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Von Foerster, Glasersfeld, Ernst von:
Wie wir uns erfinden, Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - neues Buch

ISBN: 9783896705808

ID: 1001004008894840

Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt.in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf allgemeinverständliche Weise thematisiert: Was haben Kurzwellen und Kühe gemein? Warum vergräbt ein Eichhörnchen eine Nuss? Was verbindet diese Frage mit der folgenden: Was kommt zuerst - Sprache oder Bewusstsein?Taal: Duits; Afmetingen: 22x221x137 mm; Gewicht: 363,00 gram; Druk: 1; ISBN10: 3896705806; ISBN13: 9783896705808; , Duitstalig | Paperback, Religie, Spiritualiteit & Filosofie, Filosofie, Auer-System-Verlag Carl -

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie wir uns erfinden Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - Foerster, Heinz von; Glasersfeld, Ernst von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Foerster, Heinz von; Glasersfeld, Ernst von:
Wie wir uns erfinden Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - neues Buch

2014, ISBN: 3896705806

ID: A10584100

5., unveränderte Auflage Kartoniert / Broschiert Konstruktivismus, mit Schutzumschlag neu, [PU:Auer-System-Verlag Carl -]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie wir uns erfinden - Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - Foerster, Heinz von Glasersfeld, Ernst von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Foerster, Heinz von Glasersfeld, Ernst von:
Wie wir uns erfinden - Eine Autobiographie des radikalen Konstruktivismus - neues Buch

2014, ISBN: 9783896705808

[PU: Carl-Auer Verlag GmbH], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 364g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wie wir uns erfinden
Autor:

Foerster, Heinz von; Glasersfeld, Ernst von

Titel:

Wie wir uns erfinden

ISBN-Nummer:

9783896705808

Zwei ältere Herren, einer Biophysiker, der andere Psychologe, treffen sich, um über die Vergangenheit zu sprechen. Das könnte eine ganz alltägliche Geschichte sein. Allerdings handelt es sich bei den beiden Protagonisten um die Väter des Radikalen Konstruktivismus. Der Bitte ihre Verlegers, ein Tonband mitlaufen zu lassen, kamen sie gerne nach. Ein Glücksfall, wie sich im Nachhinein herausstellt. in einem ungemein spannenden, quicklebendigen Dialog werden komplexe wissenschaftliche Fragen auf allgemeinverständliche Weise thematisiert: Was haben Kurzwellen und Kühe gemein? Warum vergräbt ein Eichhörnchen eine Nuss? Was verbindet diese Frage mit der folgenden: Was kommt zuerst - Sprache oder Bewusstsein?

Detailangaben zum Buch - Wie wir uns erfinden


EAN (ISBN-13): 9783896705808
ISBN (ISBN-10): 3896705806
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Auer-System-Verlag Carl -
250 Seiten
Gewicht: 0,367 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.05.2007 19:06:35
Buch zuletzt gefunden am 16.02.2017 17:37:30
ISBN/EAN: 9783896705808

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89670-580-6, 978-3-89670-580-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher