Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783896915177 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,80 €, größter Preis: 34,63 €, Mittelwert: 26,91 €
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - Alex Demirovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Demirovic:
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - Taschenbuch

ISBN: 9783896915177

ID: 9783896915177

Bezugspunkte kritischer Theorie Mit den tiefgreifenden Strukturveränderungen der kapitalistischen Gesellschaftsformation steht auch das Projekt der kritischen Gesellschaftstheorie vor neuartigen Fragen. Sachliche Selbstverständlichkeiten verlieren ihre Plausibilität und Maßstäbe der Kritik müssen überdacht werden. Es gibt zahlreiche Ansätze, die diese Veränderungen als Herausforderungen begreifen und das Projekt zeitdiagnostisch, ökonomiekritisch, herrschaftssoziologisch und gesellschaftstheoretisch fortzusetzen versuchen. Dazu zählen VertreterInnen der Regulationstheorie und der internationalen politischen Ökonomie, die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas und die an ihn anschließende Theorieentwicklung, die Konzeption der reflexiven Modernisierung, Pierre Bourdieu und seine Theorie der Praxis, feministische Debatten sowie Versuche, Foucault, Gramsci und Lacan aufzugreifen, fruchtbar zu machen und zusammenzuführen. Das methodische, thematische, diagnostische und kritische Selbstverständnis aller dieser Theorien ist sehr unterschiedlich. Zu prüfen ist, wie diese Ansätze die historisch neuen Konstellationen einschätzen und welche Möglichkeiten sie für Übergänge von einer von Notwendigkeit und Sachzwang diktierten zu einer frei und autonom gestalteten Form der gesellschaftlichen Arbeitsteilung sehen. Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie: Mit den tiefgreifenden Strukturveränderungen der kapitalistischen Gesellschaftsformation steht auch das Projekt der kritischen Gesellschaftstheorie vor neuartigen Fragen. Sachliche Selbstverständlichkeiten verlieren ihre Plausibilität und Maßstäbe der Kritik müssen überdacht werden. Es gibt zahlreiche Ansätze, die diese Veränderungen als Herausforderungen begreifen und das Projekt zeitdiagnostisch, ökonomiekritisch, herrschaftssoziologisch und gesellschaftstheoretisch fortzusetzen versuchen. Dazu zählen VertreterInnen der Regulationstheorie und der internationalen politischen Ökonomie, die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas und die an ihn anschließende Theorieentwicklung, die Konzeption der reflexiven Modernisierung, Pierre Bourdieu und seine Theorie der Praxis, feministische Debatten sowie Versuche, Foucault, Gramsci und Lacan aufzugreifen, fruchtbar zu machen und zusammenzuführen. Das methodische, thematische, diagnostische und kritische Selbstverständnis aller dieser Theorien ist sehr unterschiedlich. Zu prüfen ist, wie diese Ansätze die historisch neuen Konstellationen einschätzen und welche Möglichkeiten sie für Übergänge von einer von Notwendigkeit und Sachzwang diktierten zu einer frei und autonom gestalteten Form der gesellschaftlichen Arbeitsteilung sehen. Demokratie Gesellschaft / Theorie, Philosophie, Wissenschaften Frankfurter Schule / Kritische Theorie Kritische Theorie Politik / Theorie, Philosophie Soziologie / Arbeit, Wirtschaft, Technik Soziologie / Theorie, Philosophie, Anthropologie, Westfaelisches Dampfboot

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Vorbestellbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - Alex Demirovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Demirovic:
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - neues Buch

ISBN: 9783896915177

ID: 21256cd12ea4b7f80e0685d2efb4bb6c

Bezugspunkte kritischer Theorie Mit den tiefgreifenden Strukturveränderungen der kapitalistischen Gesellschaftsformation steht auch das Projekt der kritischen Gesellschaftstheorie vor neuartigen Fragen. Sachliche Selbstverständlichkeiten verlieren ihre Plausibilität und Massstäbe der Kritik müssen überdacht werden. Es gibt zahlreiche Ansätze, die diese Veränderungen als Herausforderungen begreifen und das Projekt zeitdiagnostisch, ökonomiekritisch, herrschaftssoziologisch und gesellschaftstheoretisch fortzusetzen versuchen. Dazu zählen VertreterInnen der Regulationstheorie und der internationalen politischen Ökonomie, die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas und die an ihn anschliessende Theorieentwicklung, die Konzeption der reflexiven Modernisierung, Pierre Bourdieu und seine Theorie der Praxis, feministische Debatten sowie Versuche, Foucault, Gramsci und Lacan aufzugreifen, fruchtbar zu machen und zusammenzuführen. Das methodische, thematische, diagnostische und kritische Selbstverständnis aller dieser Theorien ist sehr unterschiedlich. Zu prüfen ist, wie diese Ansätze die historisch neuen Konstellationen einschätzen und welche Möglichkeiten sie für Übergänge von einer von Notwendigkeit und Sachzwang diktierten zu einer frei und autonom gestalteten Form der gesellschaftlichen Arbeitsteilung sehen. Bücher / Fachbücher / Sozialwissenschaft / Wissenschaftssoziologie 978-3-89691-517-7, Westfaelisches Dampfboot

Neues Buch Buch.ch
Nr. 3216850 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Neuerscheinung, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - Alex Demirovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Demirovic:
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - neues Buch

ISBN: 9783896915177

ID: 2981353

Mit den tiefgreifenden Strukturveränderungen der kapitalistischen Gesellschaftsformation steht auch das Projekt der kritischen Gesellschaftstheorie vor neuartigen Fragen. Sachliche Selbstverständlichkeiten verlieren ihre Plausibilität und Maßstäbe der Kritik müssen überdacht werden. Es gibt zahlreiche Ansätze, die diese Veränderungen als Herausforderungen begreifen und das Projekt zeitdiagnostisch, ökonomiekritisch, herrschaftssoziologisch und gesellschaftstheoretisch fortzusetzen versuchen. Dazu zählen VertreterInnen der Regulationstheorie und der internationalen politischen Ökonomie, die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas und die an ihn anschließende Theorieentwicklung, die Konzeption der reflexiven Modernisierung, Pierre Bourdieu und seine Theorie der Praxis, feministische Debatten sowie Versuche, Foucault, Gramsci und Lacan aufzugreifen, fruchtbar zu machen und zusammenzuführen. Das methodische, thematische, diagnostische und kritische Selbstverständnis aller dieser Theorien ist sehr unterschiedlich. Zu prüfen ist, wie diese Ansätze die historisch neuen Konstellationen einschätzen und welche Möglichkeiten sie für Übergänge von einer von Notwendigkeit und Sachzwang diktierten zu einer frei und autonom gestalteten Form der gesellschaftlichen Arbeitsteilung sehen. Bezugspunkte kritischer Theorie Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft>Wissenschaftssoziologie, Westfaelisches Dampfboot

Neues Buch Thalia.de
No. 3216850 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie als Buch von Alex Demirovic - Westfaelisches Dampfboot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Westfaelisches Dampfboot:
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie als Buch von Alex Demirovic - neues Buch

ISBN: 9783896915177

ID: 818335209

Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie ab 24.8 EURO Bezugspunkte kritischer Theorie Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie ab 24.8 EURO Bezugspunkte kritischer Theorie Bücher > Politik & Gesellschaft

Neues Buch eBook.de
No. 1285431 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - Alex Demirovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alex Demirovic:
Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie - neues Buch

ISBN: 9783896915177

ID: 865755633

leider kein Werbetext vorhanden! weltbild.at > Bücher > Geschichte & Biografien > Politik & Soziologie

Neues Buch Weltbild
Versandkosten:vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Gesellschaftliche Arbeitsteilung und Demokratie


EAN (ISBN-13): 9783896915177
ISBN (ISBN-10): 3896915177
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Westfaelisches Dampfboot

Buch in der Datenbank seit 28.03.2007 18:11:02
Buch zuletzt gefunden am 18.10.2017 11:23:18
ISBN/EAN: 9783896915177

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89691-517-7, 978-3-89691-517-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher