Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783898068628 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 37,30, Mittelwert: € 23,85
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Wollnik, Sabine Ziob, Brigitte (Hrsg.)
(*)
Wollnik, Sabine Ziob, Brigitte (Hrsg.):
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783898068628

[ED: Taschenbuch], [PU: Psychosozial-Verlag], Kartonierte fotografisch gestaltete und glanzfolienkaschierte Broschur. Einband und Schnitte dezent berieben, die Ecken von Einband und einzelner Seiten mit kleinem Knickchen, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie 'Brokeback Mountain', 'Catch Me If You Can', 'Das Leben ist schön', '21 Gramm' u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft." (Verlagstext), DE, [SC: 1.85], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8 (148 x 210mm), 258, (4), [GW: 386g], [PU: Gießen], Erste Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

 Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hrsg.)
(*)
Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hrsg.):
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Erstausgabe

2010, ISBN: 3898068625

Taschenbuch, ID: 30041952977

[EAN: 9783898068628], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.85], [PU: Psychosozial-Verlag, Gießen], FACHLITERATUR | PSYCHOLOGIE FILMWISSENSCHAFT PSYCHOANALYSE TRAUMATA IM FILM REFERATEBÄNDE ERSTAUSGABEN, Kartonierte fotografisch gestaltete und glanzfolienkaschierte Broschur. Einband und Schnitte dezent berieben, die Ecken von Einband und einzelner Seiten mit kleinem Knickchen, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie 'Brokeback Mountain', 'Catch Me If You Can', 'Das Leben ist schön', '21 Gramm' u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 258, (4) pages. 8° (148 x 210mm)

 ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hrsg.)
(*)
Wollnik, Sabine; Ziob, Brigitte (Hrsg.):
Trauma im Film. Psychoanalytische Erkundungen. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob. - Erstausgabe

2010, ISBN: 3898068625

Taschenbuch, ID: 30041952977

[EAN: 9783898068628], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Psychosozial-Verlag, Gießen], FACHLITERATUR | PSYCHOLOGIE FILMWISSENSCHAFT PSYCHOANALYSE TRAUMATA IM FILM REFERATEBÄNDE ERSTAUSGABEN, Kartonierte fotografisch gestaltete und glanzfolienkaschierte Broschur. Einband und Schnitte dezent berieben, die Ecken von Einband und einzelner Seiten mit kleinem Knickchen, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie 'Brokeback Mountain', 'Catch Me If You Can', 'Das Leben ist schön', '21 Gramm' u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft." (Verlagstext) In deutscher Sprache. 258, (4) pages. 8° (148 x 210mm)

 Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma Im Film (Paperback)
(*)
Trauma Im Film (Paperback) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3898068625

ID: 15157393982

[EAN: 9783898068628], Neubuch, [PU: Psychosozial-Verlag, United States], Language: German. Brand new Book. Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie Brokeback Mountain, Catch Me If You Can, Das Leben ist schön, 21 Gramm u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob

 Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.48
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Trauma Im Film (Paperback)
(*)
Trauma Im Film (Paperback) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3898068625

ID: 15157393982

[EAN: 9783898068628], Neubuch, [PU: Psychosozial-Verlag, United States], Language: German. Brand new Book. Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie Brokeback Mountain, Catch Me If You Can, Das Leben ist schön, 21 Gramm u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob

 Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.52
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Trauma im Film
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Gute Filme ermöglichen einen genauen Blick auf Zeitströmungen, aktuelle Ängste, auf die Struktur von Beziehungen, auf Veränderungen der Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten. Seit einigen Jahren setzen sich Filmemacher immer häufiger mit Extremerfahrungen und immer wiederkehrenden seelischen Verletzungen auseinander. Zugleich befasst sich die Psychoanalyse intensiv mit der Erforschung psychischer Traumata. Damit scheinen beide das Interesse des Publikums zu treffen, das ebenfalls an der Bewältigung von Extremerfahrungen interessiert ist. Das Medium Film gibt dem Zuschauer Gelegenheit, traumatisierendes Geschehen zu verarbeiten und daraus zu lernen. Anhand von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Catch Me If You Can«, »Das Leben ist schön«, »21 Gramm« u.a. erkunden Psychoanalytiker in ihren Beiträgen die Darstellung von Traumatisierungen in Filmen und die Funktion solcher Filme für den Einzelnen und die Gesellschaft. Mit Beiträgen von Thomas Auchter, Isolde Böhme, Rupert Martin, Ingrid Prassel, Angelika Voigt-Kempe, Sabine Wollnik und Brigitte Ziob

Detailangaben zum Buch - Trauma im Film


EAN (ISBN-13): 9783898068628
ISBN (ISBN-10): 3898068625
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Psychosozial Verlag
258 Seiten
Gewicht: 0,378 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.11.2010 20:25:00
Buch zuletzt gefunden am 17.03.2019 04:24:35
ISBN/EAN: 9783898068628

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89806-862-5, 978-3-89806-862-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher