. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 46,00 €, größter Preis: 46,00 €, Mittelwert: 46,00 €
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - Karl Baur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl Baur:

Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - neues Buch

2015, ISBN: 3899243757

ID: 16479541285

[EAN: 9783899243758], Neubuch, [SC: 8.65], [PU: Verlag Die Blaue Eule Jul 2015], DEUTSCHES REICH 1871-1918; SOZIAL-/WIRTSCHAFTS-GESCHICHTE, ENGLAND, GESCHICHTE; SOZIAL-/WIRTSCHAFTS-GESCHICHTE, Neuware - Die Reformation brachte in England, Deutschland und anderen Territorien Europas eine grundlegende Veränderung der Einstellung zur Armut und zu dem wachsenden Heer der im Lande umherziehenden Bettler mit sich. Die Industrialisierung stellte die meist den Kirchengemeinden übertragene Armenpflege ebenso wie Staat und Obrigkeiten vor schier unlösbare Probleme. Der Zustrom von Arbeitssuchenden in die neuen Industriezentren brachte völlig neue Notlagen mit sich und löste in England eine beispiellose Welle privater Wohltätigkeit aus, lange bevor die philanthropische Bewegung, Arbeitervereine und Reformer im 19.Jahrhundert die ersten Fabrikgesetze erzwangen. In Deutschland entstanden in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts Wohlfahrtsverbände. Die Furcht vor dem Einfluss der Arbeiterbewegung gab um einiges später den Ausschlag für die Bismarcksche Sozialgesetzgebung (1881 - 88). In der Folgezeit beschreitet England den Weg zum Wohlfahrtsstaat, in Deutschland bildet sich der Sozialstaat und in der späteren Bundesrepublik die soziale Marktwirtschaft heraus. Angesichts des globalen Wettbewerbs wirbt in jüngster Zeit in den Industrienationen des Westens das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) für eine neue Unternehmenskultur. Inwieweit CSR auf Beispiele früheren fortschrittlichen Unternehmertums und die Werte privaten sozialen Engagements zurückgreift oder andere Prämissen setzt oder lediglich Brancheninteressen dekoriert, wird im letzten Teil des Buches diskutiert. 412 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - Karl Baur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Karl Baur:

Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - neues Buch

2015, ISBN: 3899243757

ID: 16479539019

[EAN: 9783899243758], Neubuch, [PU: Verlag Die Blaue Eule Jul 2015], DEUTSCHES REICH 1871-1918; SOZIAL-/WIRTSCHAFTS-GESCHICHTE, ENGLAND, GESCHICHTE; SOZIAL-/WIRTSCHAFTS-GESCHICHTE, Neuware - Die Reformation brachte in England, Deutschland und anderen Territorien Europas eine grundlegende Veränderung der Einstellung zur Armut und zu dem wachsenden Heer der im Lande umherziehenden Bettler mit sich. Die Industrialisierung stellte die meist den Kirchengemeinden übertragene Armenpflege ebenso wie Staat und Obrigkeiten vor schier unlösbare Probleme. Der Zustrom von Arbeitssuchenden in die neuen Industriezentren brachte völlig neue Notlagen mit sich und löste in England eine beispiellose Welle privater Wohltätigkeit aus, lange bevor die philanthropische Bewegung, Arbeitervereine und Reformer im 19.Jahrhundert die ersten Fabrikgesetze erzwangen. In Deutschland entstanden in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts Wohlfahrtsverbände. Die Furcht vor dem Einfluss der Arbeiterbewegung gab um einiges später den Ausschlag für die Bismarcksche Sozialgesetzgebung (1881 - 88). In der Folgezeit beschreitet England den Weg zum Wohlfahrtsstaat, in Deutschland bildet sich der Sozialstaat und in der späteren Bundesrepublik die soziale Marktwirtschaft heraus. Angesichts des globalen Wettbewerbs wirbt in jüngster Zeit in den Industrienationen des Westens das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) für eine neue Unternehmenskultur. Inwieweit CSR auf Beispiele früheren fortschrittlichen Unternehmertums und die Werte privaten sozialen Engagements zurückgreift oder andere Prämissen setzt oder lediglich Brancheninteressen dekoriert, wird im letzten Teil des Buches diskutiert. 412 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland: Wegbereiter der Corporate Social Responsibility? (Neue Anglistik) - Heide N. Rohloff, Heide N. Rohloff, Karl Baur, Herta Gödker, Michael Keller, Manfred Lemke, Hans-Joachim Vogler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heide N. Rohloff, Heide N. Rohloff, Karl Baur, Herta Gödker, Michael Keller, Manfred Lemke, Hans-Joachim Vogler:
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland: Wegbereiter der Corporate Social Responsibility? (Neue Anglistik) - Taschenbuch

ISBN: 3899243757

Taschenbuch, [EAN: 9783899243758], Die Blaue Eule, Die Blaue Eule, Book, [PU: Die Blaue Eule], Die Blaue Eule, 188519, Wirtschaftsethik, 467818, Wirtschaft, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356281, Großbritannien, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355461, Preußen, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3234901, Sozialstruktur, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779001, Großbritannien, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3341421, Sozialhilfe, 188956, Gesellschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - Heide N. Rohloff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heide N. Rohloff:
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783899243758

ID: f54b29a6f1f200c1fd3dcb4d7759c449

Die Reformation brachte in England, Deutschland und anderen Territorien Europas eine grundlegende Veränderung der Einstellung zur Armut und zu dem wachsenden Heer der im Lande umherziehenden Bettler mit sich. Die Industrialisierung stellte die meist den Kirchengemeinden übertragene Armenpflege ebenso wie Staat und Obrigkeiten vor schier unlösbare Probleme. Der Zustrom von Arbeitssuchenden in die neuen Industriezentren brachte völlig neue Notlagen mit sich und löste in England eine beispiellose Welle privater Wohltätigkeit aus, lange bevor die philanthropische Bewegung, Arbeitervereine und Reformer im 19.Jahrhundert die ersten Fabrikgesetze erzwangen. In Deutschland entstanden in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts Wohlfahrtsverbände. Die Furcht vor dem Einfluss der Arbeiterbewegung gab um einiges später den Ausschlag für die Bismarcksche Sozialgesetzgebung (1881 - 88). In der Folgezeit beschreitet England den Weg zum Wohlfahrtsstaat, in Deutschland bildet sich der Sozialstaat und in der späteren Bundesrepublik die soziale Marktwirtschaft heraus.Angesichts des globalen Wettbewerbs wirbt in jüngster Zeit in den Industrienationen des Westens das Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) für eine neue Unternehmenskultur. Inwieweit CSR auf Beispiele früheren fortschrittlichen Unternehmertums und die Werte privaten sozialen Engagements zurückgreift oder andere Prämissen setzt oder lediglich Brancheninteressen dekoriert, wird im letzten Teil des Buches diskutiert. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Sozialstrukturforschung

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e98dbe4b0f83dd9fdb87f Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - Wegbereiter der Corporate Social Responsibility? - Rohloff, Heide N.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rohloff, Heide N.:
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland - Wegbereiter der Corporate Social Responsibility? - neues Buch

2015, ISBN: 9783899243758

[PU: Die Blaue Eule], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 549g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland
Autor:

Karl Baur

Titel:

Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland

ISBN-Nummer:

9783899243758

Detailangaben zum Buch - Geschichte der privaten Wohltätigkeit und Sozialgesetzgebung in England und Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783899243758
ISBN (ISBN-10): 3899243757
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Verlag Die Blaue Eule

Buch in der Datenbank seit 27.07.2015 21:49:26
Buch zuletzt gefunden am 17.03.2017 16:51:09
ISBN/EAN: 9783899243758

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89924-375-7, 978-3-89924-375-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher