Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783899369533 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 60,60 €, Mittelwert: 51,32 €
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - Sebastian Ernst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Ernst:
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - neues Buch

8, ISBN: 9783899369533

ID: 683187927

Private Equity Gesellschaften akquirieren Unternehmen üblicherweise mittels einer Leveraged Buyout Transaktion. Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Investitionsform, die sich durch eine hohe Fremdfinanzierung auszeichnet, sind Bestandteil einer kontroversen Debatte. Während Kritiker das langfristige Überleben der von Private Equity Investoren übernommenen Unternehmen sowie die damit verbundenen Arbeitsplätze gefährdet sehen, betonen Befürworter von Private Equity die positiven Wirkungen dieser Transaktionen auf die Effizienz in einem Wirtschaftssystem. In dieser Dissertation werden die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Transaktionen in einem modelltheoretischen Rahmen untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Umständen Private Equity Gesellschaften einen negativen Einfluss auf eine Volkswirtschaft haben können. Zudem werden mögliche Gründe für das Verhalten von Private Equity Investoren beleuchtet. Zu diesem Zweck werden zwei unterschiedliche Modellansätze verfolgt. Im ersten Modell liegt der Schwerpunkt der Analyse auf dem Investitionsverhalten von Private Equity Gesellschaften nach der Übernahme eines Unternehmens. Das zweite Modell beschäftigt sich mit der Wahl der optimalen Kapitalstruktur bei der Finanzierung von Private Equity Transaktionen. Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen zum Verständnis der Funktionsweise sowie der Hintergründe von Private Equity Transaktionen bei. Es werden Möglichkeiten zur theoretischen Modellierung von Private Equity Aktivitäten aufgezeigt. Somit richtet sich die Arbeit an alle Forscher, Dozenten und Studierenden, die sich für den Themenbereich Private Equity interessieren. Aus den Ergebnissen können zudem wichtige Implikationen für eine potenzielle Regulierung von Private Equity Investoren abgeleitet werden. Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 08.2010 Buch (dtsch.), Josef Eul Verlag GmbH, 08.2010

Neues Buch Buch.ch
No. 23486634 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - Sebastian Ernst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Ernst:
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - neues Buch

ISBN: 9783899369533

ID: 116650172

Private Equity Gesellschaften akquirieren Unternehmen üblicherweise mittels einer Leveraged Buyout Transaktion. Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Investitionsform, die sich durch eine hohe Fremdfinanzierung auszeichnet, sind Bestandteil einer kontroversen Debatte. Während Kritiker das langfristige Überleben der von Private Equity Investoren übernommenen Unternehmen sowie die damit verbundenen Arbeitsplätze gefährdet sehen, betonen Befürworter von Private Equity die positiven Wirkungen dieser Transaktionen auf die Effizienz in einem Wirtschaftssystem.In dieser Dissertation werden die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Transaktionen in einem modelltheoretischen Rahmen untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Umständen Private Equity Gesellschaften einen negativen Einfluss auf eine Volkswirtschaft haben können. Zudem werden mögliche Gründe für das Verhalten von Private Equity Investoren beleuchtet. Zu diesem Zweck werden zwei unterschiedliche Modellansätze verfolgt. Im ersten Modell liegt der Schwerpunkt der Analyse auf dem Investitionsverhalten von Private Equity Gesellschaften nach der Übernahme eines Unternehmens. Das zweite Modell beschäftigt sich mit der Wahl der optimalen Kapitalstruktur bei der Finanzierung von Private Equity Transaktionen.Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen zum Verständnis der Funktionsweise sowie der Hintergründe von Private Equity Transaktionen bei. Es werden Möglichkeiten zur theoretischen Modellierung von Private Equity Aktivitäten aufgezeigt. Somit richtet sich die Arbeit an alle Forscher, Dozenten und Studierenden, die sich für den Themenbereich Private Equity interessieren. Aus den Ergebnissen können zudem wichtige Implikationen für eine potenzielle Regulierung von Private Equity Investoren abgeleitet werden. Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 23486634 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - Sebastian Ernst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Ernst:
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - neues Buch

ISBN: 9783899369533

ID: 654b5c4770eb578d1f4bc00e393f9cb7

Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren Private Equity Gesellschaften akquirieren Unternehmen üblicherweise mittels einer Leveraged Buyout Transaktion. Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Investitionsform, die sich durch eine hohe Fremdfinanzierung auszeichnet, sind Bestandteil einer kontroversen Debatte. Während Kritiker das langfristige Überleben der von Private Equity Investoren übernommenen Unternehmen sowie die damit verbundenen Arbeitsplätze gefährdet sehen, betonen Befürworter von Private Equity die positiven Wirkungen dieser Transaktionen auf die Effizienz in einem Wirtschaftssystem. In dieser Dissertation werden die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Transaktionen in einem modelltheoretischen Rahmen untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Umständen Private Equity Gesellschaften einen negativen Einfluss auf eine Volkswirtschaft haben können. Zudem werden mögliche Gründe für das Verhalten von Private Equity Investoren beleuchtet. Zu diesem Zweck werden zwei unterschiedliche Modellansätze verfolgt. Im ersten Modell liegt der Schwerpunkt der Analyse auf dem Investitionsverhalten von Private Equity Gesellschaften nach der Übernahme eines Unternehmens. Das zweite Modell beschäftigt sich mit der Wahl der optimalen Kapitalstruktur bei der Finanzierung von Private Equity Transaktionen. Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen zum Verständnis der Funktionsweise sowie der Hintergründe von Private Equity Transaktionen bei. Es werden Möglichkeiten zur theoretischen Modellierung von Private Equity Aktivitäten aufgezeigt. Somit richtet sich die Arbeit an alle Forscher, Dozenten und Studierenden, die sich für den Themenbereich Private Equity interessieren. Aus den Ergebnissen können zudem wichtige Implikationen für eine potenzielle Regulierung von Private Equity Investoren abgeleitet werden. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-89936-953-3, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 23486634 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - Sebastian Ernst
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Ernst:
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - neues Buch

ISBN: 9783899369533

ID: 116650172

Private Equity Gesellschaften akquirieren Unternehmen üblicherweise mittels einer Leveraged Buyout Transaktion. Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Investitionsform, die sich durch eine hohe Fremdfinanzierung auszeichnet, sind Bestandteil einer kontroversen Debatte. Während Kritiker das langfristige Überleben der von Private Equity Investoren übernommenen Unternehmen sowie die damit verbundenen Arbeitsplätze gefährdet sehen, betonen Befürworter von Private Equity die positiven Wirkungen dieser Transaktionen auf die Effizienz in einem Wirtschaftssystem. In dieser Dissertation werden die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Transaktionen in einem modelltheoretischen Rahmen untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Umständen Private Equity Gesellschaften einen negativen Einfluss auf eine Volkswirtschaft haben können. Zudem werden mögliche Gründe für das Verhalten von Private Equity Investoren beleuchtet. Zu diesem Zweck werden zwei unterschiedliche Modellansätze verfolgt. Im ersten Modell liegt der Schwerpunkt der Analyse auf dem Investitionsverhalten von Private Equity Gesellschaften nach der Übernahme eines Unternehmens. Das zweite Modell beschäftigt sich mit der Wahl der optimalen Kapitalstruktur bei der Finanzierung von Private Equity Transaktionen. Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen zum Verständnis der Funktionsweise sowie der Hintergründe von Private Equity Transaktionen bei. Es werden Möglichkeiten zur theoretischen Modellierung von Private Equity Aktivitäten aufgezeigt. Somit richtet sich die Arbeit an alle Forscher, Dozenten und Studierenden, die sich für den Themenbereich Private Equity interessieren. Aus den Ergebnissen können zudem wichtige Implikationen für eine potenzielle Regulierung von Private Equity Investoren abgeleitet werden. Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 23486634 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - Ernst, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ernst, Sebastian:
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren - neues Buch

2010, ISBN: 389936953X

ID: A10438659

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Josef Eul Verlag GmbH; Eul, J]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren

Private Equity Gesellschaften akquirieren Unternehmen üblicherweise mittels einer Leveraged Buyout Transaktion. Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieser Investitionsform, die sich durch eine hohe Fremdfinanzierung auszeichnet, sind Bestandteil einer kontroversen Debatte. Während Kritiker das langfristige Überleben der von Private Equity Investoren übernommenen Unternehmen sowie die damit verbundenen Arbeitsplätze gefährdet sehen, betonen Befürworter von Private Equity die positiven Wirkungen dieser Transaktionen auf die Effizienz in einem Wirtschaftssystem.In dieser Dissertation werden die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Transaktionen in einem modelltheoretischen Rahmen untersucht. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Umständen Private Equity Gesellschaften einen negativen Einfluss auf eine Volkswirtschaft haben können. Zudem werden mögliche Gründe für das Verhalten von Private Equity Investoren beleuchtet. Zu diesem Zweck werden zwei unterschiedliche Modellansätze verfolgt. Im ersten Modell liegt der Schwerpunkt der Analyse auf dem Investitionsverhalten von Private Equity Gesellschaften nach der Übernahme eines Unternehmens. Das zweite Modell beschäftigt sich mit der Wahl der optimalen Kapitalstruktur bei der Finanzierung von Private Equity Transaktionen.Die Ergebnisse dieser Arbeit tragen zum Verständnis der Funktionsweise sowie der Hintergründe von Private Equity Transaktionen bei. Es werden Möglichkeiten zur theoretischen Modellierung von Private Equity Aktivitäten aufgezeigt. Somit richtet sich die Arbeit an alle Forscher, Dozenten und Studierenden, die sich für den Themenbereich Private Equity interessieren. Aus den Ergebnissen können zudem wichtige Implikationen für eine potenzielle Regulierung von Private Equity Investoren abgeleitet werden.

Detailangaben zum Buch - Die ökonomischen Auswirkungen von Private Equity Investoren


EAN (ISBN-13): 9783899369533
ISBN (ISBN-10): 389936953X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
196 Seiten
Gewicht: 0,290 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 23.02.2011 15:04:37
Buch zuletzt gefunden am 07.11.2017 16:37:29
ISBN/EAN: 9783899369533

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-953-X, 978-3-89936-953-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher