Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783902250438 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 43,70 €, größter Preis: 60,00 €, Mittelwert: 52,20 €
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque - gebunden oder broschiert

9, ISBN: 9783902250438

[PU: ÖIP], 165 S. gebunden Buchbindung löst sich, Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, Lesefalze am Rücken des Buches, innen alles in Ordnung good creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition Völlerei ist eine Sünde, der Mensch dicker als je zuvor und möglich ist das nur durch den Wohlstand, nach dem wir immer verbissener streben. Lukas Maximilian Hüller führt uns die paradoxe Struktur der Sünde in The Seven Deadly Sins auf eindrucksvolle Weise vor Augen.Mit Bezug auf den Todsündentisch des niederländischen Renaissance-Malers Hieronymus Bosch formuliert er alte Auffassungen neu. Dabei entlarvt er die Sieben Todsünden zeitgemäß als Übertreibungen kapitalistischer Tugenden. Geiz ist das Übermaß an Sparsamkeit. Stolz ist das Zuviel an Selbstbewusstsein, Trägheit die Folge von Gelassenheit. Durch die humoristische Überspitzung gelingt Lukas Maximilian Hüller eine Neuinszenierung der Laster, nicht ohne sie im selben Moment zu parodieren. Er weist auf die Unschärfe der Grenze zwischen Maß und Übermaß hin.Gleichzeitig verwischt der Künstler auch medienspezifische Trennlinien. Mit einer selbst konstruierten Panorama-Kamera nimmt er, den Regeln der Fotografie zum Trotz, nicht nur einen Moment, sondern eine lange Zeitspanne auf. Auch Vorbereitung, Set, Beleuchtung, Maske, Kostüme und die Größe der Crew erinnern an Filmaufnahmen. Lukas Maximilian Hüller selbst nennt seine Fotografien frozen short films. Der Präzision in der Vorbereitung steht die Spontaneität bei der Aufnahme gegenüber. Die Schauspieler bringen ihre Ideen ein, der Fotograf dokumentiert ihre sündhafte Performance.Auch in anderen Arbeiten sucht Lukas Maximilian Hüller nach dem Filmischen und dem Performativen der Fotografie. Weite Straßenpanoramen betitelt er mit Roadmovies, Familienportraits erzählen von links nach rechts detailreiche Geschichten und bei der kubanischen Musikerlegende Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) zu Hause führt er uns einen 360Â-Schwenk vor.Lukas Maximilian Hüller wurde 1969 in Wien geboren, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und von 1989 bis 1995 Fotografie an der "Ecole Nationale Superieure des Arts Visuels de la Cambre" in Brüssel. Seither nahm er an zahlreichen Ausstellungen teil und ist in wichtigen Sammlungen vertreten. Lukas Maximilian Hüller lebt und arbeitet in Europa und Lateinamerika. 150723axxm05 ISBN: 9783902250438, DE, [SC: 5.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 2460g], 1., offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Berliner Buechertisch eG
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3902250437

ID: 16595402231

[EAN: 9783902250438], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: ÖIP, 09.2009.], Jacket, 165 S. Buchbindung löst sich, Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, Lesefalze am Rücken des Buches, innen alles in Ordnung; good – creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition Völlerei ist eine Sünde, der Mensch dicker als je zuvor und möglich ist das nur durch den Wohlstand, nach dem wir immer verbissener streben. Lukas Maximilian Hüller führt uns die paradoxe Struktur der Sünde in The Seven Deadly Sins auf eindrucksvolle Weise vor Augen.Mit Bezug auf den Todsündentisch des niederländischen Renaissance-Malers Hieronymus Bosch formuliert er alte Auffassungen neu. Dabei entlarvt er die Sieben Todsünden zeitgemäß als Übertreibungen kapitalistischer Tugenden. Geiz ist das Übermaß an Sparsamkeit. Stolz ist das Zuviel an Selbstbewusstsein, Trägheit die Folge von Gelassenheit. Durch die humoristische Überspitzung gelingt Lukas Maximilian Hüller eine Neuinszenierung der Laster, nicht ohne sie im selben Moment zu parodieren. Er weist auf die Unschärfe der Grenze zwischen Maß und Übermaß hin.Gleichzeitig verwischt der Künstler auch medienspezifische Trennlinien. Mit einer selbst konstruierten Panorama-Kamera nimmt er, den Regeln der Fotografie zum Trotz, nicht nur einen Moment, sondern eine lange Zeitspanne auf. Auch Vorbereitung, Set, Beleuchtung, Maske, Kostüme und die Größe der Crew erinnern an Filmaufnahmen. Lukas Maximilian Hüller selbst nennt seine Fotografien frozen short films. Der Präzision in der Vorbereitung steht die Spontaneität bei der Aufnahme gegenüber. Die Schauspieler bringen ihre Ideen ein, der Fotograf dokumentiert ihre sündhafte Performance.Auch in anderen Arbeiten sucht Lukas Maximilian Hüller nach dem Filmischen und dem Performativen der Fotografie. Weite Straßenpanoramen betitelt er mit Roadmovies, Familienportraits erzählen von links nach rechts detailreiche Geschichten und bei der kubanischen Musikerlegende Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) zu Hause führt er uns einen 360°-Schwenk vor.Lukas Maximilian Hüller wurde 1969 in Wien geboren, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und von 1989 bis 1995 Fotografie an der "Ecole Nationale Superieure des Arts Visuels de la Cambre" in Brüssel. Seither nahm er an zahlreichen Ausstellungen teil und ist in wichtigen Sammlungen vertreten. Lukas Maximilian Hüller lebt und arbeitet in Europa und Lateinamerika. 150723axxm05 ISBN: 9783902250438 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2460

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Berliner Büchertisch eG, Berlin, Germany [4453986] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3902250437

ID: 16595402231

[EAN: 9783902250438], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: ÖIP, 09.2009.], Jacket, 165 S. Buchbindung löst sich, Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, Lesefalze am Rücken des Buches, innen alles in Ordnung; good – creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition Völlerei ist eine Sünde, der Mensch dicker als je zuvor und möglich ist das nur durch den Wohlstand, nach dem wir immer verbissener streben. Lukas Maximilian Hüller führt uns die paradoxe Struktur der Sünde in The Seven Deadly Sins auf eindrucksvolle Weise vor Augen.Mit Bezug auf den Todsündentisch des niederländischen Renaissance-Malers Hieronymus Bosch formuliert er alte Auffassungen neu. Dabei entlarvt er die Sieben Todsünden zeitgemäß als Übertreibungen kapitalistischer Tugenden. Geiz ist das Übermaß an Sparsamkeit. Stolz ist das Zuviel an Selbstbewusstsein, Trägheit die Folge von Gelassenheit. Durch die humoristische Überspitzung gelingt Lukas Maximilian Hüller eine Neuinszenierung der Laster, nicht ohne sie im selben Moment zu parodieren. Er weist auf die Unschärfe der Grenze zwischen Maß und Übermaß hin.Gleichzeitig verwischt der Künstler auch medienspezifische Trennlinien. Mit einer selbst konstruierten Panorama-Kamera nimmt er, den Regeln der Fotografie zum Trotz, nicht nur einen Moment, sondern eine lange Zeitspanne auf. Auch Vorbereitung, Set, Beleuchtung, Maske, Kostüme und die Größe der Crew erinnern an Filmaufnahmen. Lukas Maximilian Hüller selbst nennt seine Fotografien frozen short films. Der Präzision in der Vorbereitung steht die Spontaneität bei der Aufnahme gegenüber. Die Schauspieler bringen ihre Ideen ein, der Fotograf dokumentiert ihre sündhafte Performance.Auch in anderen Arbeiten sucht Lukas Maximilian Hüller nach dem Filmischen und dem Performativen der Fotografie. Weite Straßenpanoramen betitelt er mit Roadmovies, Familienportraits erzählen von links nach rechts detailreiche Geschichten und bei der kubanischen Musikerlegende Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) zu Hause führt er uns einen 360°-Schwenk vor.Lukas Maximilian Hüller wurde 1969 in Wien geboren, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und von 1989 bis 1995 Fotografie an der "Ecole Nationale Superieure des Arts Visuels de la Cambre" in Brüssel. Seither nahm er an zahlreichen Ausstellungen teil und ist in wichtigen Sammlungen vertreten. Lukas Maximilian Hüller lebt und arbeitet in Europa und Lateinamerika. 150723axxm05 ISBN: 9783902250438 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2460

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Berliner Büchertisch eG, Berlin, Germany [4453986] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque  1.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
The 7 Deadly Sins Project / The Picturesque 1. - gebunden oder broschiert

9, ISBN: 9783902250438

ID: 330800

1. 165 S. gebunden Buchbindung löst sich, Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, Lesefalze am Rücken des Buches, innen alles in Ordnung; good – creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition Völlerei ist eine Sünde, der Mensch dicker als je zuvor und möglich ist das nur durch den Wohlstand, nach dem wir immer verbissener streben. Lukas Maximilian Hüller führt uns die paradoxe Struktur der Sünde in The Seven Deadly Sins auf eindrucksvolle Weise vor Augen.Mit Bezug auf den Todsündentisch des niederländischen Renaissance-Malers Hieronymus Bosch formuliert er alte Auffassungen neu. Dabei entlarvt er die Sieben Todsünden zeitgemäß als Übertreibungen kapitalistischer Tugenden. Geiz ist das Übermaß an Sparsamkeit. Stolz ist das Zuviel an Selbstbewusstsein, Trägheit die Folge von Gelassenheit. Durch die humoristische Überspitzung gelingt Lukas Maximilian Hüller eine Neuinszenierung der Laster, nicht ohne sie im selben Moment zu parodieren. Er weist auf die Unschärfe der Grenze zwischen Maß und Übermaß hin.Gleichzeitig verwischt der Künstler auch medienspezifische Trennlinien. Mit einer selbst konstruierten Panorama-Kamera nimmt er, den Regeln der Fotografie zum Trotz, nicht nur einen Moment, sondern eine lange Zeitspanne auf. Auch Vorbereitung, Set, Beleuchtung, Maske, Kostüme und die Größe der Crew erinnern an Filmaufnahmen. Lukas Maximilian Hüller selbst nennt seine Fotografien frozen short films. Der Präzision in der Vorbereitung steht die Spontaneität bei der Aufnahme gegenüber. Die Schauspieler bringen ihre Ideen ein, der Fotograf dokumentiert ihre sündhafte Performance.Auch in anderen Arbeiten sucht Lukas Maximilian Hüller nach dem Filmischen und dem Performativen der Fotografie. Weite Straßenpanoramen betitelt er mit Roadmovies, Familienportraits erzählen von links nach rechts detailreiche Geschichten und bei der kubanischen Musikerlegende Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club) zu Hause führt er uns einen 360°-Schwenk vor.Lukas Maximilian Hüller wurde 1969 in Wien geboren, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und von 1989 bis 1995 Fotografie an der "Ecole Nationale Superieure des Arts Visuels de la Cambre" in Brüssel. Seither nahm er an zahlreichen Ausstellungen teil und ist in wichtigen Sammlungen vertreten. Lukas Maximilian Hüller lebt und arbeitet in Europa und Lateinamerika. 150723axxm05 ISBN: 9783902250438 Versand D: 4,00 EUR, [PU:ÖIP,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Berliner Büchertisch eG, 10961 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
The Seven Deadly Sins. The Picturesque. (2 Bde in 1). - Hueller, Lukas Maximilian; Tombeux, Etienne.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hueller, Lukas Maximilian; Tombeux, Etienne.:
The Seven Deadly Sins. The Picturesque. (2 Bde in 1). - signiertes Exemplar

2008, ISBN: 9783902250438

ID: 22465548525

[SC: 3.8], [PU: Wien, ÖIP 2008.], PHOTOGRAPHIE, FOTOGRAFIE, EROTIK, BURLESQUE, "Quer-Gr.-2°. 67; 91 S. mit zahlreichen farb. Abb., OPpbd. mit CD ( The Tiger Lillies: Seven Deadly Sins), einwandfrei erhalten. ISBN: 9783902250438." Eines von 100 nummerierten Exemplaren, dieses von L. M. Hueller eh. signiert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Löcker, Wien, Austria [1393751] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - The Seven Deadly Sins. / The Picturesque. Mit CD: The Tiger Lillies "Seven Deadly Sins" Special Edition


EAN (ISBN-13): 9783902250438
ISBN (ISBN-10): 3902250437
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: ÖIP

Buch in der Datenbank seit 06.11.2009 09:21:50
Buch zuletzt gefunden am 09.11.2017 21:00:45
ISBN/EAN: 9783902250438

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-902250-43-7, 978-3-902250-43-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher