. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783905801071 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,29 €, größter Preis: 29,78 €, Mittelwert: 23,44 €
Zindel, M: Irrgast - Mireille Zindel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mireille Zindel:
Zindel, M: Irrgast - neues Buch

3, ISBN: 9783905801071

ID: 189665480

«Da erinnere ich mich, dass ich ihn hatte umbringen wollen. Und ich begreife, dass es dazu für immer zu spät ist. » Die 35-jährige Eli beobachtet, wie ihr Freund vor ihrer Haustüre brutal ermordet wird... Mireille Zindels Debüt «Irrgast» ist allerdings kein Krimi, sondern ein sprachlich wie inhaltlich herausragender Roman über eine einsame Frau, über eine tragische Beziehung und den Weg zurück zu sich selbst. «Irrgast» erzählt die Geschichte der 35-jährigen Elisabeth Vil, die nach der Ermordung ihres verhassten Freundes in eine Art Fieberwahn gerät, völlig isoliert lebt, jegliche sozialen Kontakte aufgibt und erst durch die Bekanntschaft mit der extrovertierten Nachbarin Anna allmählich wieder ins Leben findet. «Irrgast» entfaltet sich als intimes Kammerspiel, mit wenigen Schauplätzen und Figuren, die Geschichte ist dicht und knapp erzählt. Der jungen Autorin Mireille Zindel ist eine seltene, hervorragende Einheit aus Sprache und Geschichte gelungen, ein Roman voller unerwarteter Wendungen, ein Debut, das seinesgleichen sucht. «Irrgast» lässt einen nicht mehr los und hallt lange nach. Roman Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Schweiz Kunststoff-Einband 03.2008 Buch (dtsch.), Salis Verlag AG, 03.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15271626 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irrgast - Mireille Zindel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mireille Zindel:
Irrgast - neues Buch

3, ISBN: 9783905801071

ID: 636834129

«Da erinnere ich mich, dass ich ihn hatte umbringen wollen. Und ich begreife, dass es dazu für immer zu spät ist. » Die 35-jährige Eli beobachtet, wie ihr Freund vor ihrer Haustüre brutal ermordet wird... Mireille Zindels Debüt «Irrgast» ist allerdings kein Krimi, sondern ein sprachlich wie inhaltlich herausragender Roman über eine einsame Frau, über eine tragische Beziehung und den Weg zurück zu sich selbst. «Irrgast» erzählt die Geschichte der 35-jährigen Elisabeth Vil, die nach der Ermordung ihres verhassten Freundes in eine Art Fieberwahn gerät, völlig isoliert lebt, jegliche sozialen Kontakte aufgibt und erst durch die Bekanntschaft mit der extrovertierten Nachbarin Anna allmählich wieder ins Leben findet. «Irrgast» entfaltet sich als intimes Kammerspiel, mit wenigen Schauplätzen und Figuren, die Geschichte ist dicht und knapp erzählt. Der jungen Autorin Mireille Zindel ist eine seltene, hervorragende Einheit aus Sprache und Geschichte gelungen, ein Roman voller unerwarteter Wendungen, ein Debut, das seinesgleichen sucht. «Irrgast» lässt einen nicht mehr los und hallt lange nach. Roman Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Schweiz Kunststoff-Einband 03.2008 Buch (dtsch.), Salis Verlag AG, 03.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15271626 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zindel, M: Irrgast - Mireille Zindel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mireille Zindel:
Zindel, M: Irrgast - neues Buch

3, ISBN: 9783905801071

ID: 227353075

«Da erinnere ich mich, dass ich ihn hatte umbringen wollen. Und ich begreife, dass es dazu für immer zu spät ist. » Die 35-jährige Eli beobachtet, wie ihr Freund vor ihrer Haustüre brutal ermordet wird... Mireille Zindels Debüt «Irrgast» ist allerdings kein Krimi, sondern ein sprachlich wie inhaltlich herausragender Roman über eine einsame Frau, über eine tragische Beziehung und den Weg zurück zu sich selbst. «Irrgast» erzählt die Geschichte der 35-jährigen Elisabeth Vil, die nach der Ermordung ihres verhassten Freundes in eine Art Fieberwahn gerät, völlig isoliert lebt, jegliche sozialen Kontakte aufgibt und erst durch die Bekanntschaft mit der extrovertierten Nachbarin Anna allmählich wieder ins Leben findet. «Irrgast» entfaltet sich als intimes Kammerspiel, mit wenigen Schauplätzen und Figuren, die Geschichte ist dicht und knapp erzählt. Der jungen Autorin Mireille Zindel ist eine seltene, hervorragende Einheit aus Sprache und Geschichte gelungen, ein Roman voller unerwarteter Wendungen, ein Debut, das seinesgleichen sucht. «Irrgast» lässt einen nicht mehr los und hallt lange nach. Roman Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Schweiz Kunststoffeinband 03.2008, Salis Verlag AG, 03.2008

Neues Buch Buch.ch
No. 15271626 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irrgast
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Irrgast - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783905801071

ID: 4ec39ce1665f0af604a40175e72e8899

Binding:Gebundene Ausgabe,Edition:1., Aufl.,Label:Salis Verlag,Publisher:Salis Verlag,medium:Gebundene Ausgabe,numberOfPages:144,publicationDate:2008-03-01,ISBN:3905801078 Gebundene Ausgabe, Salis Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03905801078 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Irrgast - Mireille Zindel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mireille Zindel:
Irrgast - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783905801071

ID: 8908846

[ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Salis Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Irrgast
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

"Da erinnere ich mich, dass ich ihn hatte umbringen wollen. Und ich begreife, dass es dazu für immer zu spät ist. " Die 35-jährige Eli beobachtet, wie ihr Freund vor ihrer Haustüre brutal ermordet wird... Mireille Zindels Debüt "Irrgast" ist allerdings kein Krimi, sondern ein sprachlich wie inhaltlich herausragender Roman über eine einsame Frau, über eine tragische Beziehung und den Weg zurück zu sich selbst. "Irrgast" erzählt die Geschichte der 35-jährigen Elisabeth Vil, die nach der Ermordung ihres verhassten Freundes in eine Art Fieberwahn gerät, völlig isoliert lebt, jegliche sozialen Kontakte aufgibt und erst durch die Bekanntschaft mit der extrovertierten Nachbarin Anna allmählich wieder ins Leben findet. "Irrgast" entfaltet sich als intimes Kammerspiel, mit wenigen Schauplätzen und Figuren, die Geschichte ist dicht und knapp erzählt. Der jungen Autorin Mireille Zindel ist eine seltene, hervorragende Einheit aus Sprache und Geschichte gelungen, ein Roman voller unerwarteter Wendungen, ein Debut, das seinesgleichen sucht. "Irrgast" lässt einen nicht mehr los und hallt lange nach.

Detailangaben zum Buch - Irrgast


EAN (ISBN-13): 9783905801071
ISBN (ISBN-10): 3905801078
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Salis Verlag AG

Buch in der Datenbank seit 14.03.2008 15:47:31
Buch zuletzt gefunden am 30.03.2017 18:01:26
ISBN/EAN: 9783905801071

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-905801-07-8, 978-3-905801-07-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher