. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783937267104 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,98 €, größter Preis: 29,98 €, Mittelwert: 24,16 €
Sindelfingen. - Bausch, Peter und Friedrich Stampe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bausch, Peter und Friedrich Stampe:
Sindelfingen. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3937267107

ID: 21215367078

[EAN: 9783937267104], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Sindelfingen : Röhm, c 2005.], SINDELFINGEN, SCHWABEN, STADTLEBEN, STADT, BILDBAND, GEOGRAFIE, REISEN (DEUTSCHLAND) , ORTSKUNDE, KULTURGESCHICHTE, ARCHITEKTUR, REISE, WIRTSCHAFTSWUNDER, INDUSTRIE, GROSSUNTERNEHMEN WIE DAIMLER-BENZ UND IBM, 95 S. : überw. Ill. ; graph. Darst., farbige Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Texte Peter Bausch. Fotos Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick ., Inhalt: Vorwort - Architektur - Altstadt - Stiftsbezirk - Natur - Leben und Wohnen - Industrie und Handel - Sport - Kultur - Internationale Stadt - Darmsheim und Maichingen - Es gibt kaum eine Stadt, die ihr Gesicht in so kurzer Zeit so radikal verändert hat wie Sindelfingen. Die schwäbische Kleinstadt, im Mittelalter Sitz eines bedeutenden Chorherrenstifts, war bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ein verschlafenes Nest am südlichen Rand von Stuttgart. Ein paar Spuren aus der Römerzeit, eine schöne romanische Kirche, viel Wald, das war es schon. Doch Sindelfingen ist in der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders mit seiner Industrie, mit Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM, regelrecht explodiert. 1950 zählt die Stadt mehr Arbeitsplätze als Einwohner, dreißig Jahre später gilt Sindelfingen mit seinem Gewerbesteueraufkommen als reichste Stadt in Europa. Der Krösus schafft sich eine Infrastruktur, die ungleich größere Kommunen vor Neid erblassen lässt: Glaspalast, Hallenbad, Galerie, Stadthalle mit Weltklasse-Akustik, breite Straßen, Marktplatz-Tiefgarage, selbst Zebrastreifen werden mit Carrara-Marmor gepflastert. Aber in der Zeit, als nach oben keine Grenzen gesetzt scheinen, entdeckt die Stadt ihre Vergangenheit. Der Traum vom ewigen Reichtum ist sehr schnell geplatzt. Sindelfingen ist heute wieder eine fast normale Mittelstadt mit ganz alltäglichen Sorgen und Nöten, die alle Kommunen in der Umgebung plagen. Dieser Bildband will die lange Geschichte dieser Stadt mit all ihren Brüchen und Facetten dokumentieren und zeigen, dass es sich lohnt, mit offenen Augen durch Sindelfingen zu gehen . Wie das Gesicht von Sindelfingen in grauer Vorzeit ausgesehen hat, weiß niemand. Selbst Archäologen sind überrascht, im letzten großen Neubaugebiet der Kernstadt Reste einer bis dato unbekannten Siedlung der mittleren Jungsteinzeit zu finden . 14826A ISBN 9783937267104 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1050 Pp. 32 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Peda, Landsberg, Hohenthurm, SA, Germany [51578771] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sindelfingen. - Bausch, Peter und Friedrich Stampe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bausch, Peter und Friedrich Stampe:
Sindelfingen. - gebunden oder broschiert

ISBN: 3937267107

ID: 43761

Pp. 32 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, 95 S. : überw. Ill. ; graph. Darst., farbige Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pappband Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Texte Peter Bausch. Fotos Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick ..., Inhalt: Vorwort - Architektur - Altstadt - Stiftsbezirk - Natur - Leben und Wohnen - Industrie und Handel - Sport - Kultur - Internationale Stadt - Darmsheim und Maichingen - Es gibt kaum eine Stadt, die ihr Gesicht in so kurzer Zeit so radikal verändert hat wie Sindelfingen. Die schwäbische Kleinstadt, im Mittelalter Sitz eines bedeutenden Chorherrenstifts, war bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ein verschlafenes Nest am südlichen Rand von Stuttgart. Ein paar Spuren aus der Römerzeit, eine schöne romanische Kirche, viel Wald, das war es schon. Doch Sindelfingen ist in der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders mit seiner Industrie, mit Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM, regelrecht explodiert. 1950 zählt die Stadt mehr Arbeitsplätze als Einwohner, dreißig Jahre später gilt Sindelfingen mit seinem Gewerbesteueraufkommen als reichste Stadt in Europa. Der Krösus schafft sich eine Infrastruktur, die ungleich größere Kommunen vor Neid erblassen lässt: Glaspalast, Hallenbad, Galerie, Stadthalle mit Weltklasse-Akustik, breite Straßen, Marktplatz-Tiefgarage, selbst Zebrastreifen werden mit Carrara-Marmor gepflastert. Aber in der Zeit, als nach oben keine Grenzen gesetzt scheinen, entdeckt die Stadt ihre Vergangenheit. Der Traum vom ewigen Reichtum ist sehr schnell geplatzt. Sindelfingen ist heute wieder eine fast normale Mittelstadt mit ganz alltäglichen Sorgen und Nöten, die alle Kommunen in der Umgebung plagen. Dieser Bildband will die lange Geschichte dieser Stadt mit all ihren Brüchen und Facetten dokumentieren und zeigen, dass es sich lohnt, mit offenen Augen durch Sindelfingen zu gehen .... Wie das Gesicht von Sindelfingen in grauer Vorzeit ausgesehen hat, weiß niemand. Selbst Archäologen sind überrascht, im letzten großen Neubaugebiet der Kernstadt Reste einer bis dato unbekannten Siedlung der mittleren Jungsteinzeit zu finden .... 14826A ISBN 9783937267104 Sindelfingen, Schwaben, Stadtleben, Stadt, Bildband, Geografie, Reisen (Deutschland) , Ortskunde, Kulturgeschichte, Architektur, Reise, Wirtschaftswunder, Industrie, Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM gebraucht; sehr gut, [PU:Sindelfingen : Röhm,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Peda Roland Peda, 06188 Landsberg/Hohenthurm
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sindelfingen. - Bausch, Peter und Friedrich Stampe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bausch, Peter und Friedrich Stampe:
Sindelfingen. - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783937267104

ID: 43761

95 S. : überw. Ill. ; graph. Darst., farbige Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 32 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Texte Peter Bausch. Fotos Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick ..., Inhalt: Vorwort - Architektur - Altstadt - Stiftsbezirk - Natur - Leben und Wohnen - Industrie und Handel - Sport - Kultur - Internationale Stadt - Darmsheim und Maichingen - Es gibt kaum eine Stadt, die ihr Gesicht in so kurzer Zeit so radikal verändert hat wie Sindelfingen. Die schwäbische Kleinstadt, im Mittelalter Sitz eines bedeutenden Chorherrenstifts, war bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ein verschlafenes Nest am südlichen Rand von Stuttgart. Ein paar Spuren aus der Römerzeit, eine schöne romanische Kirche, viel Wald, das war es schon. Doch Sindelfingen ist in der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders mit seiner Industrie, mit Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM, regelrecht explodiert. 1950 zählt die Stadt mehr Arbeitsplätze als Einwohner, dreißig Jahre später gilt Sindelfingen mit seinem Gewerbesteueraufkommen als reichste Stadt in Europa. Der Krösus schafft sich eine Infrastruktur, die ungleich größere Kommunen vor Neid erblassen lässt: Glaspalast, Hallenbad, Galerie, Stadthalle mit Weltklasse-Akustik, breite Straßen, Marktplatz-Tiefgarage, selbst Zebrastreifen werden mit Carrara-Marmor gepflastert. Aber in der Zeit, als nach oben keine Grenzen gesetzt scheinen, entdeckt die Stadt ihre Vergangenheit. Der Traum vom ewigen Reichtum ist sehr schnell geplatzt. Sindelfingen ist heute wieder eine fast normale Mittelstadt mit ganz alltäglichen Sorgen und Nöten, die alle Kommunen in der Umgebung plagen. Dieser Bildband will die lange Geschichte dieser Stadt mit all ihren Brüchen und Facetten dokumentieren und zeigen, dass es sich lohnt, mit offenen Augen durch Sindelfingen zu gehen .... Wie das Gesicht von Sindelfingen in grauer Vorzeit ausgesehen hat, weiß niemand. Selbst Archäologen sind überrascht, im letzten großen Neubaugebiet der Kernstadt Reste einer bis dato unbekannten Siedlung der mittleren Jungsteinzeit zu finden .... 14826A ISBN 9783937267104 Versand D: 6,90 EUR Sindelfingen, Schwaben, Stadtleben, Stadt, Bildband, Geografie, Reisen (Deutschland) , Ortskunde, Kulturgeschichte, Architektur, Reise, Wirtschaftswunder, Industrie, Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM, [PU:Sindelfingen : Röhm,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Peda, 06188 Landsberg/OT Hohenthurm
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sindelfingen. - Bausch, Peter und Friedrich Stampe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bausch, Peter und Friedrich Stampe:
Sindelfingen. - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783937267104

[PU: Sindelfingen : Röhm], 95 S. : überw. Ill. graph. Darst., farbige Karten, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 32 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Texte Peter Bausch. Fotos Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick ..., Inhalt: Vorwort - Architektur - Altstadt - Stiftsbezirk - Natur - Leben und Wohnen - Industrie und Handel - Sport - Kultur - Internationale Stadt - Darmsheim und Maichingen - Es gibt kaum eine Stadt, die ihr Gesicht in so kurzer Zeit so radikal verändert hat wie Sindelfingen. Die schwäbische Kleinstadt, im Mittelalter Sitz eines bedeutenden Chorherrenstifts, war bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ein verschlafenes Nest am südlichen Rand von Stuttgart. Ein paar Spuren aus der Römerzeit, eine schöne romanische Kirche, viel Wald, das war es schon. Doch Sindelfingen ist in der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders mit seiner Industrie, mit Großunternehmen wie Daimler-Benz und IBM, regelrecht explodiert. 1950 zählt die Stadt mehr Arbeitsplätze als Einwohner, dreißig Jahre später gilt Sindelfingen mit seinem Gewerbesteueraufkommen als reichste Stadt in Europa. Der Krösus schafft sich eine Infrastruktur, die ungleich größere Kommunen vor Neid erblassen lässt: Glaspalast, Hallenbad, Galerie, Stadthalle mit Weltklasse-Akustik, breite Straßen, Marktplatz-Tiefgarage, selbst Zebrastreifen werden mit Carrara-Marmor gepflastert. Aber in der Zeit, als nach oben keine Grenzen gesetzt scheinen, entdeckt die Stadt ihre Vergangenheit. Der Traum vom ewigen Reichtum ist sehr schnell geplatzt. Sindelfingen ist heute wieder eine fast normale Mittelstadt mit ganz alltäglichen Sorgen und Nöten, die alle Kommunen in der Umgebung plagen. Dieser Bildband will die lange Geschichte dieser Stadt mit all ihren Brüchen und Facetten dokumentieren und zeigen, dass es sich lohnt, mit offenen Augen durch Sindelfingen zu gehen .... Wie das Gesicht von Sindelfingen in grauer Vorzeit ausgesehen hat, weiß niemand. Selbst Archäologen sind überrascht, im letzten großen Neubaugebiet der Kernstadt Reste einer bis dato unbekannten Siedlung der mittleren Jungsteinzeit zu finden .... 14826A ISBN 9783937267104, DE, [SC: 7.50], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1050g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 7.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sindelfingen: Sindelfingen eine Stadt mit vielen Gesichtern - Peter Bausch, Röhm Verlag Sindelfingen, Peter Bausch, Peter Bausch, Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick, Michael Frick, Gerhard Mezger, Peter Röhm, Thmas Bruder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Bausch, Röhm Verlag Sindelfingen, Peter Bausch, Peter Bausch, Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick, Michael Frick, Gerhard Mezger, Peter Röhm, Thmas Bruder:
Sindelfingen: Sindelfingen eine Stadt mit vielen Gesichtern - Taschenbuch

ISBN: 3937267107

[SR: 3366072], Taschenbuch, [EAN: 9783937267104], Röhm, Röhm, Book, [PU: Röhm], Röhm, 299739, Deutschland, 299733, Europa, 299731, Reiseführer nach Ländern, 298002, Reise & Abenteuer, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Antiquariat Peda
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sindelfingen: Sindelfingen eine Stadt mit vielen Gesichtern
Autor:

Peter Bausch, Peter Bausch, Gerhard Mezger, Peter Röhm, Thmas Bruder, Röhm Verlag Sindelfingen, Friedrich Stampe, Holger Stampe, Norbert Frick, Michael Frick

Titel:

Sindelfingen: Sindelfingen eine Stadt mit vielen Gesichtern

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Sindelfingen: Sindelfingen eine Stadt mit vielen Gesichtern


EAN (ISBN-13): 9783937267104
ISBN (ISBN-10): 3937267107
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Röhm

Buch in der Datenbank seit 20.09.2011 19:47:04
Buch zuletzt gefunden am 18.07.2017 18:34:51
ISBN/EAN: 9783937267104

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-937267-10-7, 978-3-937267-10-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher