. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,00 €, größter Preis: 36,00 €, Mittelwert: 31,36 €
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - Bernhart Jähnig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhart Jähnig:

Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783938400760

ID: 9783938400760

Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Tagungsberichte der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung 26 Der Band behandelt in ausgewählten Aufsätzen die Brückenfunktion der Stadt Memel (Klaipeda) und ihres Umlands zum benachbarten baltischen Raum seit der Deutschordenszeit. Ein archäologischer Beitrag gibt einen Überblick über die Stadtentwicklung bis ins 18. Jahrhundert. Während der Ordenszeit waren die militärischen Überfälle der Litauer bestimmend zur Zeit von Herzog Albrecht im 16. Jahrhundert spielten die Beziehungen nach Livland eine große Rolle. Nur eine zweitrangige Bedeutung hatte der Hafen von Memel im Ostseehandel. Das kirchliche Leben sowie die Aufnahme literarischer Werke lassen etwas über das Selbstverständnis der deutschen und litauischen Bewohner dieser Region erkennen. Von der kirchlichen Lage in der früheren Neuzeit geht der Blick in eine lutherische Landgemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg. Übersetzungsprobleme werden am Werk von Hermann Sudermann erörtert, während in der mystischen Lyrik von Fritz Kudnig sich die Liebe vor allem zur Kurischen Nehrung widerspiegelt. Weitere Beiträge sind der politischen Lage des Memelgebiets zwischen den Weltkriegen gewidmet. Es geht um die Schwierigkeiten, die die Siegermächte des Ersten Weltkriegs hatten, die deutsch-litauischen Verhandlungen um die Neugestaltung der Memelschifffahrt sowie das Memelstatut und die Verfassungskrise in ihrer internationalen Verflechtung 1931/32. Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Der Band behandelt in ausgewählten Aufsätzen die Brückenfunktion der Stadt Memel (Klaipeda) und ihres Umlands zum benachbarten baltischen Raum seit der Deutschordenszeit. Ein archäologischer Beitrag gibt einen Überblick über die Stadtentwicklung bis ins 18. Jahrhundert. Während der Ordenszeit waren die militärischen Überfälle der Litauer bestimmend zur Zeit von Herzog Albrecht im 16. Jahrhundert spielten die Beziehungen nach Livland eine große Rolle. Nur eine zweitrangige Bedeutung hatte der Hafen von Memel im Ostseehandel. Das kirchliche Leben sowie die Aufnahme literarischer Werke lassen etwas über das Selbstverständnis der deutschen und litauischen Bewohner dieser Region erkennen. Von der kirchlichen Lage in der früheren Neuzeit geht der Blick in eine lutherische Landgemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg. Übersetzungsprobleme werden am Werk von Hermann Sudermann erörtert, während in der mystischen Lyrik von Fritz Kudnig sich die Liebe vor allem zur Kurischen Nehrung widerspiegelt. Weitere Beiträge sind der politischen Lage des Memelgebiets zwischen den Weltkriegen gewidmet. Es geht um die Schwierigkeiten, die die Siegermächte des Ersten Weltkriegs hatten, die deutsch-litauischen Verhandlungen um die Neugestaltung der Memelschifffahrt sowie das Memelstatut und die Verfassungskrise in ihrer internationalen Verflechtung 1931/32. Memel - Memelland Memelland ( Memel ), Fibre Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3938400765

ID: 15228214380

[EAN: 9783938400760], [PU: Fibre], KLAIPEDA, MEMEL / MEMELLAND, OSTPREUSSEN, GESCHICHTE, Gebraucht - Wie neu Titel auf Lager, Lagerspuren, Versand am selben Werktag der Bestellung bis 16 Uhr, - Der Band behandelt in ausgewählten Aufsätzen die Brückenfunktion der Stadt Memel (Klaipeda) und ihres Umlands zum benachbarten baltischen Raum seit der Deutschordenszeit. Ein archäologischer Beitrag gibt einen Überblick über die Stadtentwicklung bis ins 18. Jahrhundert. Während der Ordenszeit waren die militärischen Überfälle der Litauer bestimmend; zur Zeit von Herzog Albrecht im 16. Jahrhundert spielten die Beziehungen nach Livland eine große Rolle. Nur eine zweitrangige Bedeutung hatte der Hafen von Memel im Ostseehandel. Das kirchliche Leben sowie die Aufnahme literarischer Werke lassen etwas über das Selbstverständnis der deutschen und litauischen Bewohner dieser Region erkennen. Von der kirchlichen Lage in der früheren Neuzeit geht der Blick in eine lutherische Landgemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg. Übersetzungsprobleme werden am Werk von Hermann Sudermann erörtert, während in der mystischen Lyrik von Fritz Kudnig sich die Liebe vor allem zur Kurischen Nehrung widerspiegelt. Weitere Beiträge sind der politischen Lage des Memelgebiets zwischen den Weltkriegen gewidmet. Es geht um die Schwierigkeiten, die die Siegermächte des Ersten Weltkriegs hatten, die deutsch-litauischen Verhandlungen um die Neugestaltung der Memelschifffahrt sowie das Memelstatut und die Verfassungskrise in ihrer internationalen Verflechtung 1931/32. 247 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern. Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. (Tagungsberichte der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung, Bd. 26). - Jähnig, Bernhart (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jähnig, Bernhart (Hrsg.):
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern. Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. (Tagungsberichte der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung, Bd. 26). - gebrauchtes Buch

2011

ISBN: 9783938400760

ID: 18226

246 S., s/w Abbildungen, 21,5 x 15 cm, Original-Pappband INHALT: Zum Geleit; Vladas Zulkus: Entwicklungslinien der Stadt Memel von der Gründung bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts; Bernhart Jähnig: Memel als Angriffspunkt der Litauer während der Zeit des Deutschen Ordens; Stefan Hartmann: Die Brückenfunktion Memels in der Korrespondenz Herzog Albrechts mit Livland; Andrzej Groth: Der Hafen in Memel in den Jahren 1664 bis 1722; Arunas Baublys: Konfessionelle Identitäten der Stadt Memel/Klaipeda im 19./20. Jahrhundert; Silva Pocyte: Die memelländische Identität nach dem Zweiten Weltkrieg am Beispiel einer lutherischen Gemeinde; Inga Rinau: Kulturtransfer in den Übersetzungen der Werke von Hermann Sudermann; Renate Knoll: Dichtung als Loblied Gottes. Zur Mystik als Lebensform des ostpreußischen Lyrikers und Schriftstellers Fritz Kudnig (17.6.1888 - 6.2.1979); Lutz Oberdörfer: Die Großmächte und die Zukunft des Memellandes 1919 - 1924/25; Rikako Shindo: Das Binnenschiffahrtsabkommen von 1923/24. Deutsch-litauische Verständigungsversuche im Schatten der Memelkonventionsverhandlungen; Dietmar Willoweit: Staatliche Souveränität und parlamentarisches Prinzip in der memelländischen Verfassungskrise von 1931/32. Sehr guter Zustand Versand D: 2,00 EUR Baltikum; Memelland; Litauen, [PU:Osnabrück : fibre Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Dr. Josef Anker, 83088 Kiefersfelden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - Bernhart Jähnig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhart Jähnig:
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - neues Buch

2011, ISBN: 3938400765

ID: 15245096383

[EAN: 9783938400760], Neubuch, [PU: Fibre Verlag Okt 2011], MEMEL - MEMELLAND; MEMELLAND ( ), Neuware - Der Band behandelt in ausgewählten Aufsätzen die Brückenfunktion der Stadt Memel (Klaipeda) und ihres Umlands zum benachbarten baltischen Raum seit der Deutschordenszeit. Ein archäologischer Beitrag gibt einen Überblick über die Stadtentwicklung bis ins 18. Jahrhundert. Während der Ordenszeit waren die militärischen Überfälle der Litauer bestimmend; zur Zeit von Herzog Albrecht im 16. Jahrhundert spielten die Beziehungen nach Livland eine große Rolle. Nur eine zweitrangige Bedeutung hatte der Hafen von Memel im Ostseehandel. Das kirchliche Leben sowie die Aufnahme literarischer Werke lassen etwas über das Selbstverständnis der deutschen und litauischen Bewohner dieser Region erkennen. Von der kirchlichen Lage in der früheren Neuzeit geht der Blick in eine lutherische Landgemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg. Übersetzungsprobleme werden am Werk von Hermann Sudermann erörtert, während in der mystischen Lyrik von Fritz Kudnig sich die Liebe vor allem zur Kurischen Nehrung widerspiegelt. Weitere Beiträge sind der politischen Lage des Memelgebiets zwischen den Weltkriegen gewidmet. Es geht um die Schwierigkeiten, die die Siegermächte des Ersten Weltkriegs hatten, die deutsch-litauischen Verhandlungen um die Neugestaltung der Memelschifffahrt sowie das Memelstatut und die Verfassungskrise in ihrer internationalen Verflechtung 1931/32. 247 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - Bernhart Jähnig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhart Jähnig:
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern - neues Buch

2011, ISBN: 3938400765

ID: 15245096600

[EAN: 9783938400760], Neubuch, [PU: Fibre Verlag Okt 2011], MEMEL - MEMELLAND; MEMELLAND ( ), Neuware - Der Band behandelt in ausgewählten Aufsätzen die Brückenfunktion der Stadt Memel (Klaipeda) und ihres Umlands zum benachbarten baltischen Raum seit der Deutschordenszeit. Ein archäologischer Beitrag gibt einen Überblick über die Stadtentwicklung bis ins 18. Jahrhundert. Während der Ordenszeit waren die militärischen Überfälle der Litauer bestimmend; zur Zeit von Herzog Albrecht im 16. Jahrhundert spielten die Beziehungen nach Livland eine große Rolle. Nur eine zweitrangige Bedeutung hatte der Hafen von Memel im Ostseehandel. Das kirchliche Leben sowie die Aufnahme literarischer Werke lassen etwas über das Selbstverständnis der deutschen und litauischen Bewohner dieser Region erkennen. Von der kirchlichen Lage in der früheren Neuzeit geht der Blick in eine lutherische Landgemeinde nach dem Zweiten Weltkrieg. Übersetzungsprobleme werden am Werk von Hermann Sudermann erörtert, während in der mystischen Lyrik von Fritz Kudnig sich die Liebe vor allem zur Kurischen Nehrung widerspiegelt. Weitere Beiträge sind der politischen Lage des Memelgebiets zwischen den Weltkriegen gewidmet. Es geht um die Schwierigkeiten, die die Siegermächte des Ersten Weltkriegs hatten, die deutsch-litauischen Verhandlungen um die Neugestaltung der Memelschifffahrt sowie das Memelstatut und die Verfassungskrise in ihrer internationalen Verflechtung 1931/32. 247 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Tagungsberichte der Historischen ... ost- und westpreußische Landesforschung 26
Autor:

Bernhart Jähnig

Titel:

Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Tagungsberichte der Historischen ... ost- und westpreußische Landesforschung 26

ISBN-Nummer:

9783938400760

Detailangaben zum Buch - Memel als Brücke zu den baltischen Ländern: Kulturgeschichte Klaipedas vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Tagungsberichte der Historischen ... ost- und westpreußische Landesforschung 26


EAN (ISBN-13): 9783938400760
ISBN (ISBN-10): 3938400765
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Fibre Verlag
247 Seiten
Gewicht: 0,543 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 15.05.2009 05:43:58
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2016 07:52:06
ISBN/EAN: 9783938400760

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938400-76-5, 978-3-938400-76-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher