. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23,00 €, größter Preis: 25,00 €, Mittelwert: 24,60 €
Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - Metz, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metz, Franz:

Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783939041139

[PU: München : Ed. Musik Südost], XII, 663 S. : Ill., graph. Darst., Noten 25 cm, 1000 gr. hardcover Musik, gerade Kirchenlieder, sind klangvolle Begleiter vieler unserer Erinnerungen. Sie prägen unser ganzes Leben. Sie versetzen uns zurück in die Kirchenbank der Kindheit sie lassen uns die Fronleichnamsprozession im Heimatdorf noch einmal miterleben sie sind gesungener Glaube. Wie gern horche ich auf, wenn ich eine bekannte Melodie höre wenn ein fast schon vergessener Hymnus erklingt! Die Gesänge und Lieder der donauschwäbischen Heimat haben viele von uns ihr Leben lang begleitet. Den Schatz dieser musikalischen Tradition zu dokumentieren und zu bewahren, zumal wir Donauschwaben heute in unterschiedlichen Ländern und Gebieten wohnen, ist eine große Aufgabe. Dr. Franz Metz hat uns die musikalische Kirchengeschichte der südosteuropäischen deutschen Gemeinden geschrieben. Verwoben mit Biographien von Musikern, Komponisten, Kulturschaffenden des Banats ist ein interessantes, detailliertes und gut zu lesendes Werk, ja ein Kompendium des donauschwäbischen Liedgutes, entstanden. Eine Fülle an originalen Quellen, die akribische Dokumentation der gesungenen Kirchenlieder und viele Bilder halten die Erinnerung an die Menschen, die Zeit und die Musik wach und tradieren sie für zukünftige Traditionen. Dafür sei Dr. Franz Metz sehr herzlich gedankt Vergelts Gott! Das Kirchenlied der Donauschwaben macht besonders in Zeiten eines wachsenden Europa eindrucksvoll deutlich: Wir Donaudeutschen haben im europäischen Chor immer schon eine Stimme gehabt. Diese Stimme dürfen wir einbringen, um in der Erinnerung an unsere Heimat, unsere Gesänge und unsere Kultur unser Lebenszeugnis einzubringen in die Gestaltung eines geeinten Europa! + Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg ISBN 9783939041139 Der Spezialist für Bücher aus Siebenbürgen, dem Banat und Rumänien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Buchhandlungen in Hermannstadt, Mediasch, Birthälm und Temeswar., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
Schiller Verlag
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - Metz, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Metz, Franz:

Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 3939041130

ID: 24586

hardcover XII, 663 S. : Ill., graph. Darst., Noten ; 25 cm, 1000 gr. Gebundene Ausgabe Musik, gerade Kirchenlieder, sind klangvolle Begleiter vieler unserer Erinnerungen. Sie prägen unser ganzes Leben. Sie versetzen uns zurück in die Kirchenbank der Kindheit; sie lassen uns die Fronleichnamsprozession im Heimatdorf noch einmal miterleben; sie sind gesungener Glaube. Wie gern horche ich auf, wenn ich eine bekannte Melodie höre; wenn ein fast schon vergessener Hymnus erklingt! Die Gesänge und Lieder der donauschwäbischen Heimat haben viele von uns ihr Leben lang begleitet. Den Schatz dieser musikalischen Tradition zu dokumentieren und zu bewahren, zumal wir Donauschwaben heute in unterschiedlichen Ländern und Gebieten wohnen, ist eine große Aufgabe. Dr. Franz Metz hat uns die musikalische Kirchengeschichte der südosteuropäischen deutschen Gemeinden geschrieben. Verwoben mit Biographien von Musikern, Komponisten, Kulturschaffenden des Banats ist ein interessantes, detailliertes und gut zu lesendes Werk, ja ein Kompendium des donauschwäbischen Liedgutes, entstanden. Eine Fülle an originalen Quellen, die akribische Dokumentation der gesungenen Kirchenlieder und viele Bilder halten die Erinnerung an die Menschen, die Zeit und die Musik wach und tradieren sie für zukünftige Traditionen. Dafür sei Dr. Franz Metz sehr herzlich gedankt – Vergelt’s Gott! Das „Kirchenlied der Donauschwaben“ macht – besonders in Zeiten eines wachsenden Europa – eindrucksvoll deutlich: Wir Donaudeutschen haben im europäischen Chor immer schon eine Stimme gehabt. Diese Stimme dürfen wir einbringen, um in der Erinnerung an unsere Heimat, unsere Gesänge und unsere Kultur unser Lebenszeugnis einzubringen in die Gestaltung eines geeinten Europa! + Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg ISBN 9783939041139 Musik, Banat, mit Schutzumschlag neu, [PU:München : Ed. Musik Südost,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Schiller Verlag Jens Kielhorn, 53229 Bonn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - Metz, Franz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metz, Franz:
Das Kirchenlied der Donauschwaben : eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas. - gebunden oder broschiert

2008

ISBN: 9783939041139

ID: 24586

XII, 663 S. : Ill., graph. Darst., Noten ; 25 cm, 1000 gr. hardcover Musik, gerade Kirchenlieder, sind klangvolle Begleiter vieler unserer Erinnerungen. Sie prägen unser ganzes Leben. Sie versetzen uns zurück in die Kirchenbank der Kindheit; sie lassen uns die Fronleichnamsprozession im Heimatdorf noch einmal miterleben; sie sind gesungener Glaube. Wie gern horche ich auf, wenn ich eine bekannte Melodie höre; wenn ein fast schon vergessener Hymnus erklingt! Die Gesänge und Lieder der donauschwäbischen Heimat haben viele von uns ihr Leben lang begleitet. Den Schatz dieser musikalischen Tradition zu dokumentieren und zu bewahren, zumal wir Donauschwaben heute in unterschiedlichen Ländern und Gebieten wohnen, ist eine große Aufgabe. Dr. Franz Metz hat uns die musikalische Kirchengeschichte der südosteuropäischen deutschen Gemeinden geschrieben. Verwoben mit Biographien von Musikern, Komponisten, Kulturschaffenden des Banats ist ein interessantes, detailliertes und gut zu lesendes Werk, ja ein Kompendium des donauschwäbischen Liedgutes, entstanden. Eine Fülle an originalen Quellen, die akribische Dokumentation der gesungenen Kirchenlieder und viele Bilder halten die Erinnerung an die Menschen, die Zeit und die Musik wach und tradieren sie für zukünftige Traditionen. Dafür sei Dr. Franz Metz sehr herzlich gedankt – Vergelt’s Gott! Das „Kirchenlied der Donauschwaben“ macht – besonders in Zeiten eines wachsenden Europa – eindrucksvoll deutlich: Wir Donaudeutschen haben im europäischen Chor immer schon eine Stimme gehabt. Diese Stimme dürfen wir einbringen, um in der Erinnerung an unsere Heimat, unsere Gesänge und unsere Kultur unser Lebenszeugnis einzubringen in die Gestaltung eines geeinten Europa! + Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg ISBN 9783939041139 Versand D: 3,00 EUR Musik, Banat, [PU:München : Ed. Musik Südost,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Schiller Verlag, 53229 Bonn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas - Franz Metz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Metz:
Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas - gebunden oder broschiert

ISBN: 3939041130

[SR: 2570570], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783939041139], Edition Musik Südost, Edition Musik Südost, Book, [PU: Edition Musik Südost], Edition Musik Südost, 3303411, Musikwissenschaft, 3303431, Dirigieren, 3303441, Instrumentenkunde, 3303521, Kammermusik, 3303531, Komponisten, 3303771, Komposition, 3303781, Musikgattungen, 3304961, Musikgeschichte, 3304981, Musikkritik, 3304991, Musikpädagogik, 3305001, Musikpsychologie, 3305011, Musiksoziologie, 3305021, Musikstudium, 3305031, Musiktheorie, 3305041, Musikunterricht, 3305051, Nachschlagewerke, 3305061, Notationskunde, 3305071, Orchestermusik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555584, Sakralmusik, 555566, Vokalmusik, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Büchercafe ERASMUS, Hermannstadt, Siebenbürgen
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas - Franz Metz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Metz:
Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas - gebunden oder broschiert

ISBN: 3939041130

[SR: 2570570], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783939041139], Edition Musik Südost, Edition Musik Südost, Book, [PU: Edition Musik Südost], Edition Musik Südost, 3303411, Musikwissenschaft, 3303431, Dirigieren, 3303441, Instrumentenkunde, 3303521, Kammermusik, 3303531, Komponisten, 3303771, Komposition, 3303781, Musikgattungen, 3304961, Musikgeschichte, 3304981, Musikkritik, 3304991, Musikpädagogik, 3305001, Musikpsychologie, 3305011, Musiksoziologie, 3305021, Musikstudium, 3305031, Musiktheorie, 3305041, Musikunterricht, 3305051, Nachschlagewerke, 3305061, Notationskunde, 3305071, Orchestermusik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555584, Sakralmusik, 555566, Vokalmusik, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
fischzahn
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas
Autor:

Franz Metz

Titel:

Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas

ISBN-Nummer:

9783939041139

Detailangaben zum Buch - Das Kirchenlied der Donauschwaben: Eine Dokumentation des Kirchenliedes der deutschen Katholiken Südosteuropas


EAN (ISBN-13): 9783939041139
ISBN (ISBN-10): 3939041130
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Edition Musik Südost

Buch in der Datenbank seit 15.07.2009 12:12:24
Buch zuletzt gefunden am 04.03.2017 21:25:30
ISBN/EAN: 9783939041139

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939041-13-0, 978-3-939041-13-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher