. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,33 €, größter Preis: 16,00 €, Mittelwert: 7,26 €
Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Luis Longhi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luis Longhi:

Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Taschenbuch

2010, ISBN: 393987115X

ID: 18656583110

[EAN: 9783939871156], [SC: 0.0], [PU: ABRAZOS], TANGO; ROMANE/ERZÄHLUNGEN, Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Der Tiger legt los mit einem zähen, schweren, lethargischen Akkord, der wie Finsternis klingt. Seine Linke flößt Angst ein. Sie dringt mit der Kraft eines Verfluchten zu den Höhlen ohne Ausgang vor. Er sagt mit seinem Bandoneon, was man vorher nicht sagen konnte, was unbekannt oder unübersetzbar war. Er fährt mit dem durch seine ungestüme Heftigkeit bestärkten Versprechen fort, essenzielle Konzepte so zu blockieren und zu verwirren, dass sie Gedanken verändern. Ein Jugendlicher, in einem viel zu großen Anzug als erwachsener Mann verkleidet, hüllt sich in eine Tabakrauchwolke. Der arme Junge würde in diesem Augenblick am liebsten sterben; und jeder Schluchzer, der ihm entkommt, ist wie ein Schuss in seine Brust. Der Tiger schließt die Augen und lässt die Musik verstummen. Um Gottes Willen, er hat aufgehört zu spielen! Kabarettistinnen spielt in jenem fesselnden Universum des Tango, das fast schon der Vergangenheit angehört und uns vielleicht gerade deswegen so verwirrt, und über das wir alle möglichen frommen Versionen von den eifrigsten Biografen aufgetischt bekommen. der Tango fasziniert mich, wenn er von meiner Traurigkeit erzählt und zu mir spricht wie jemand, der alles weiß. Ich liebe ihn, wenn er mich im Winter mit 10.000 Decken umarmt. Wenn ich ihm mein ganzes Elend überreichen kann. Dann lege ich mich hin. Und leide. Wie in jenem Morgengrauen, als das Orchester im Radio ständig wiederholte: 'Erika ist nicht mehr da. Erika ist weggelaufen. Erika existiert nicht mehr.' Santiago Solís stürzt sich in Begleitung des aufgeblasenen Eugenio Rataplán, der ihn wie ein extravaganter Vergil durch dieses silberne Universum von Buenos Aires und des Tango führt, in das zwielichtige Abenteuer, die geliebte Frau zu suchen, die ihm weglief oder entführt wurde oder sich vielleicht in irgendein finsteres oder fröhliches Kabarett verirrte. Kabarettistinnen ist eine Geschichte über Liebe, Humor und Tango, aber auch eine Reise -- wie alle gelungenen Romane. Und wie man weiß, kommen die Menschen, wenn sie einmal ans Ziel gelangt sind, von diesen Reisen nie mehr so zurück, wie sie vorher waren. 154 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Luis Longhi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Luis Longhi:

Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Taschenbuch

1, ISBN: 9783939871156

[ED: Taschenbuch], [PU: ABRAZOS], Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Der Tiger legt los mit einem zähen, schweren, lethargischen Akkord, der wie Finsternis klingt. Seine Linke flößt Angst ein. Sie dringt mit der Kraft eines Verfluchten zu den Höhlen ohne Ausgang vor. Er sagt mit seinem Bandoneon, was man vorher nicht sagen konnte, was unbekannt oder unübersetzbar war. Er fährt mit dem durch seine ungestüme Heftigkeit bestärkten Versprechen fort, essenzielle Konzepte so zu blockieren und zu verwirren, dass sie Gedanken verändern. Ein Jugendlicher, in einem viel zu großen Anzug als erwachsener Mann verkleidet, hüllt sich in eine Tabakrauchwolke. Der arme Junge würde in diesem Augenblick am liebsten sterben und jeder Schluchzer, der ihm entkommt, ist wie ein Schuss in seine Brust. Der Tiger schließt die Augen und lässt die Musik verstummen. Um Gottes Willen, er hat aufgehört zu spielen! Kabarettistinnen spielt in jenem fesselnden Universum des Tango, das fast schon der Vergangenheit angehört und uns vielleicht gerade deswegen so verwirrt, und über das wir alle möglichen frommen Versionen von den eifrigsten Biografen aufgetischt bekommen... der Tango fasziniert mich, wenn er von meiner Traurigkeit erzählt und zu mir spricht wie jemand, der alles weiß. Ich liebe ihn, wenn er mich im Winter mit 10.000 Decken umarmt. Wenn ich ihm mein ganzes Elend überreichen kann. Dann lege ich mich hin. Und leide. Wie in jenem Morgengrauen, als das Orchester im Radio ständig wiederholte: 'Erika ist nicht mehr da. Erika ist weggelaufen. Erika existiert nicht mehr.' Santiago Solís stürzt sich in Begleitung des aufgeblasenen Eugenio Rataplán, der ihn wie ein extravaganter Vergil durch dieses silberne Universum von Buenos Aires und des Tango führt, in das zwielichtige Abenteuer, die geliebte Frau zu suchen, die ihm weglief oder entführt wurde oder sich vielleicht in irgendein finsteres oder fröhliches Kabarett verirrte. Kabarettistinnen ist eine Geschichte über Liebe, Humor und Tango, aber auch eine Reise -- wie alle gelungenen Romane. Und wie man weiß, kommen die Menschen, wenn sie einmal ans Ziel gelangt sind, von diesen Reisen nie mehr so zurück, wie sie vorher waren., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 245g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Luis Longhi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luis Longhi:
Kabarettistinnen: Aufzeichnungen von Santiago Solís - Taschenbuch

1

ISBN: 9783939871156

[ED: Taschenbuch], [PU: ABRAZOS], Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Der Tiger legt los mit einem zähen, schweren, lethargischen Akkord, der wie Finsternis klingt. Seine Linke flößt Angst ein. Sie dringt mit der Kraft eines Verfluchten zu den Höhlen ohne Ausgang vor. Er sagt mit seinem Bandoneon, was man vorher nicht sagen konnte, was unbekannt oder unübersetzbar war. Er fährt mit dem durch seine ungestüme Heftigkeit bestärkten Versprechen fort, essenzielle Konzepte so zu blockieren und zu verwirren, dass sie Gedanken verändern. Ein Jugendlicher, in einem viel zu großen Anzug als erwachsener Mann verkleidet, hüllt sich in eine Tabakrauchwolke. Der arme Junge würde in diesem Augenblick am liebsten sterben und jeder Schluchzer, der ihm entkommt, ist wie ein Schuss in seine Brust. Der Tiger schließt die Augen und lässt die Musik verstummen. Um Gottes Willen, er hat aufgehört zu spielen! Kabarettistinnen spielt in jenem fesselnden Universum des Tango, das fast schon der Vergangenheit angehört und uns vielleicht gerade deswegen so verwirrt, und über das wir alle möglichen frommen Versionen von den eifrigsten Biografen aufgetischt bekommen... der Tango fasziniert mich, wenn er von meiner Traurigkeit erzählt und zu mir spricht wie jemand, der alles weiß. Ich liebe ihn, wenn er mich im Winter mit 10.000 Decken umarmt. Wenn ich ihm mein ganzes Elend überreichen kann. Dann lege ich mich hin. Und leide. Wie in jenem Morgengrauen, als das Orchester im Radio ständig wiederholte: 'Erika ist nicht mehr da. Erika ist weggelaufen. Erika existiert nicht mehr.' Santiago Solís stürzt sich in Begleitung des aufgeblasenen Eugenio Rataplán, der ihn wie ein extravaganter Vergil durch dieses silberne Universum von Buenos Aires und des Tango führt, in das zwielichtige Abenteuer, die geliebte Frau zu suchen, die ihm weglief oder entführt wurde oder sich vielleicht in irgendein finsteres oder fröhliches Kabarett verirrte. Kabarettistinnen ist eine Geschichte über Liebe, Humor und Tango, aber auch eine Reise -- wie alle gelungenen Romane. Und wie man weiß, kommen die Menschen, wenn sie einmal ans Ziel gelangt sind, von diesen Reisen nie mehr so zurück, wie sie vorher waren., [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 245g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kabarettistinnen - Luis Longhi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luis Longhi:
Kabarettistinnen - neues Buch

ISBN: 9783939871156

ID: 8c7a8453b9fa8be94c5d9dd8327b5b55

Der Tiger legt los mit einem zähen, schweren, lethargischen Akkord, der wie Finsternis klingt. Seine Linke flößt Angst ein. Sie dringt mit der Kraft eines Verfluchten zu den Höhlen ohne Ausgang vor. Er sagt mit seinem Bandoneon, was man vorher nicht sagen konnte, was unbekannt oder unübersetzbar war. Er fährt mit dem durch seine ungestüme Heftigkeit bestärkten Versprechen fort, essenzielle Konzepte so zu blockieren und zu verwirren, dass sie Gedanken verändern. Ein Jugendlicher, in einem viel zu großen Anzug als erwachsener Mann verkleidet, hüllt sich in eine Tabakrauchwolke. Der arme Junge würde in diesem Augenblick am liebsten sterben und jeder Schluchzer, der ihm entkommt, ist wie ein Schuss in seine Brust. Der Tiger schließt die Augen und lässt die Musik verstummen. Um Gottes Willen, er hat aufgehört zu spielen! Kabarettistinnen spielt in jenem fesselnden Universum des Tango, das fast schon der Vergangenheit angehört und uns vielleicht gerade deswegen so verwirrt, und über das wir alle möglichen frommen Versionen von den eifrigsten Biografen aufgetischt bekommen... der Tango fasziniert mich, wenn er von meiner Traurigkeit erzählt und zu mir spricht wie jemand, der alles weiß. Ich liebe ihn, wenn er mich im Winter mit 10.000 Decken umarmt. Wenn ich ihm mein ganzes Elend überreichen kann. Dann lege ich mich hin. Und leide. Wie in jenem Morgengrauen, als das Orchester im Radio ständig wiederholte: 'Erika ist nicht mehr da. Erika ist weggelaufen. Erika existiert nicht mehr.' Santiago Solís stürzt sich in Begleitung des aufgeblasenen Eugenio Rataplán, der ihn wie ein extravaganter Vergil durch dieses silberne Universum von Buenos Aires und des Tango führt, in das zwielichtige Abenteuer, die geliebte Frau zu suchen, die ihm weglief oder entführt wurde oder sich vielleicht in irgendein finsteres oder fröhliches Kabarett verirrte. Kabarettistinnen ist eine Geschichte über Liebe, Humor und Tango, aber auch eine Reise -- wie alle gelungenen Romane. Und wie man weiß, kommen die Menschen, wenn sie einmal ans Ziel gelangt sind, von diesen Reisen nie mehr so zurück, wie sie vorher waren. Bücher / Belletristik / Science Fiction & Fantasy

Neues Buch Dodax.de
Nr. 54f0b7f0e4b01e533725e47c Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kabarettistinnen - Luis Longhi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Luis Longhi:
Kabarettistinnen - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783939871156

ID: 13778198

Aufzeichnungen von Santiago Solís, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: ABRAZOS]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kabarettistinnen
Autor:

Luis Longhi

Titel:

Kabarettistinnen

ISBN-Nummer:

9783939871156

Detailangaben zum Buch - Kabarettistinnen


EAN (ISBN-13): 9783939871156
ISBN (ISBN-10): 393987115X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: ABRAZOS Books Feb 2015

Buch in der Datenbank seit 28.01.2013 09:08:14
Buch zuletzt gefunden am 21.02.2017 14:05:45
ISBN/EAN: 9783939871156

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939871-15-X, 978-3-939871-15-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher