. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783940524027 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,95 €, größter Preis: 13,64 €, Mittelwert: 10,98 €
Berliner Feuilleton - Widmann, Arno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmann, Arno:
Berliner Feuilleton - Taschenbuch

2007, ISBN: 3940524026

ID: 21031850037

[EAN: 9783940524027], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Edition.fotoTAPETA Berlin,], BERLIN, KULTUREN, SITTEN, GEBRÄUCHE, Es ist das klassische Feuilleton: vom Flaneur geschrieben für die allseitig interessierte Öffentlichkeit, und der Flaneur gibt seine Weisheit und seine Weisheiten wie widerwillig nur preis. Als sei es ja unumgänglich, leider, und nur um dem Objekt des Interesses gerecht zu werden. Und interessant für den Flaneur und Feuilletonisten ist: alles. Arno Widmann ist ein Meister seines Faches. Und einer der letzten. Seit langer Zeit, seit mehr als fünfzehn Jahren schreibt Widmann Glossen, Kritiken, Rezensionen für die taz oder den Perlentaucher oder die Berliner Zeitung. Berlin ist für den Schreiber dabei die Welt, und die Welt ist überall. Arno Widmann ist 60 Jahre alt; Marta Kilinska ist 25, und sie pflegt einen anderen Blick. Aber auch die Fotografin war unterwegs in Berlin, und auch sie ist (vorurteilslose) Sammlerin, Menschen-Sammlerin, Geschichten- Sammlerin. Street-Fashion nennt sie ihre Sammlung von Portraits aus Berliner Straßen. Vorurteilslos heißt natürlich nicht bar jeden Urteils. Deshalb lernt man bei Widmann wie bei Marta Kilinska viel über Berlin und die Welt und ihre Bewohner. (Verlagesbeschreibung) ungelesenes Exemplar Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
renabuch - Werner Härter Antiquariat, Doerrenbach, ., Germany [57502965] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Feuilleton - Widmann, Arno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmann, Arno:
Berliner Feuilleton - Taschenbuch

2007, ISBN: 3940524026

ID: 33141

Taschenbuch 192 S. 220x170 mm Taschenbuch Es ist das klassische Feuilleton: vom Flaneur geschrieben für die allseitig interessierte Öffentlichkeit, und der Flaneur gibt seine Weisheit und seine Weisheiten wie widerwillig nur preis. Als sei es ja unumgänglich, leider, und nur um dem Objekt des Interesses gerecht zu werden. Und interessant für den Flaneur und Feuilletonisten ist: alles. Arno Widmann ist ein Meister seines Faches. Und einer der letzten. Seit langer Zeit, seit mehr als fünfzehn Jahren schreibt Widmann Glossen, Kritiken, Rezensionen für die taz oder den Perlentaucher oder die Berliner Zeitung. Berlin ist für den Schreiber dabei die Welt, und die Welt ist überall. Arno Widmann ist 60 Jahre alt; Marta Kilinska ist 25, und sie pflegt einen anderen Blick. Aber auch die Fotografin war unterwegs in Berlin, und auch sie ist (vorurteilslose) Sammlerin, Menschen-Sammlerin, Geschichten- Sammlerin. Street-Fashion nennt sie ihre Sammlung von Portraits aus Berliner Straßen. Vorurteilslos heißt natürlich nicht bar jeden Urteils. Deshalb lernt man bei Widmann wie bei Marta Kilinska viel über Berlin und die Welt und ihre Bewohner. (Verlagesbeschreibung) ungelesenes Exemplar Berlin, Kulturen, Sitten, Gebräuche gebraucht; gut, [PU:Edition.fotoTAPETA Berlin,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Renabuch Werner Härter, 76889 Dörrenbach
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Feuilleton - Widmann, Arno
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmann, Arno:
Berliner Feuilleton - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783940524027

ID: 33141

Taschenbuch 192 S. 220x170 mm Es ist das klassische Feuilleton: vom Flaneur geschrieben für die allseitig interessierte Öffentlichkeit, und der Flaneur gibt seine Weisheit und seine Weisheiten wie widerwillig nur preis. Als sei es ja unumgänglich, leider, und nur um dem Objekt des Interesses gerecht zu werden. Und interessant für den Flaneur und Feuilletonisten ist: alles. Arno Widmann ist ein Meister seines Faches. Und einer der letzten. Seit langer Zeit, seit mehr als fünfzehn Jahren schreibt Widmann Glossen, Kritiken, Rezensionen für die taz oder den Perlentaucher oder die Berliner Zeitung. Berlin ist für den Schreiber dabei die Welt, und die Welt ist überall. Arno Widmann ist 60 Jahre alt; Marta Kilinska ist 25, und sie pflegt einen anderen Blick. Aber auch die Fotografin war unterwegs in Berlin, und auch sie ist (vorurteilslose) Sammlerin, Menschen-Sammlerin, Geschichten- Sammlerin. Street-Fashion nennt sie ihre Sammlung von Portraits aus Berliner Straßen. Vorurteilslos heißt natürlich nicht bar jeden Urteils. Deshalb lernt man bei Widmann wie bei Marta Kilinska viel über Berlin und die Welt und ihre Bewohner. (Verlagesbeschreibung) ungelesenes Exemplar Versand D: 2,95 EUR Berlin, Kulturen, Sitten, Gebräuche, [PU:Edition.fotoTAPETA Berlin,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Werner Härter-Antiquariat, 76889 Dörrenbach
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Feuilleton. Texte von Arno Widmann. Fotos von Marta Kilinska. - Widmann, Arno, Marta Kilinska und Andreas [Hrsg.] Rostek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmann, Arno, Marta Kilinska und Andreas [Hrsg.] Rostek:
Berliner Feuilleton. Texte von Arno Widmann. Fotos von Marta Kilinska. - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783940524027

ID: 38823

191 Seiten, mit überw. Abbildungen. Kartoniert. Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Arno Widmann hat im Laufe der vergangenen zwanzig Jahre eine Tradition am Leben gehalten, die in Berlin tief verwurzelt war – die Kunst des Feuilletons. Er hat sie gepflegt in der taz, in der Berliner Zeitung, im Perlentaucher... Widmann als Flaneur. Er stößt dabei auf ganz unauffällige, weil übergewöhnliche Nebensächlichkeiten, wirft wie nebenbei die großen Fragen des Lebens auf und lässt sie wieder fallen. Dieses Buch versammelt solche Texte, über Berlin, in Berlin geschrieben. Auch Marta Kilihska pflegt eine große Tradition: die Street Photography. Einen Sommer lang ist die 25-jährige aus Warschau mit der Kamera durch die Straßen Berlins gezogen... (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Fotografie. Contemporary art. Kunstmonographien. Ausstellungskataloge. Museumswissenschaft., [PU:Berlin; Warszawa: Ed. FotoTAPETA,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Berliner Feuilleton. Texte von Arno Widmann. Fotos von Marta Kilinska. - Widmann, Arno, Marta Kilinska und Andreas [Hrsg.] Rostek
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Widmann, Arno, Marta Kilinska und Andreas [Hrsg.] Rostek:
Berliner Feuilleton. Texte von Arno Widmann. Fotos von Marta Kilinska. - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783940524027

[PU: Berlin Warszawa: Ed. FotoTAPETA], 191 Seiten, mit überw. Abbildungen. Kartoniert. Illustrierter Originalkartonband in neuwertigem Zustand. - Arno Widmann hat im Laufe der vergangenen zwanzig Jahre eine Tradition am Leben gehalten, die in Berlin tief verwurzelt war die Kunst des Feuilletons. Er hat sie gepflegt in der taz, in der Berliner Zeitung, im Perlentaucher... Widmann als Flaneur. Er stößt dabei auf ganz unauffällige, weil übergewöhnliche Nebensächlichkeiten, wirft wie nebenbei die großen Fragen des Lebens auf und lässt sie wieder fallen. Dieses Buch versammelt solche Texte, über Berlin, in Berlin geschrieben. Auch Marta Kilihska pflegt eine große Tradition: die Street Photography. Einen Sommer lang ist die 25-jährige aus Warschau mit der Kamera durch die Straßen Berlins gezogen... (Verlagsanzeige), DE, [SC: 2.60], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 650g], PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Berliner Feuilleton
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Berliner Feuilleton


EAN (ISBN-13): 9783940524027
ISBN (ISBN-10): 3940524026
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Berlin; Warszawa: Ed. FotoTAPETA, 2007.

Buch in der Datenbank seit 04.11.2007 18:12:16
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2017 15:42:40
ISBN/EAN: 9783940524027

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940524-02-6, 978-3-940524-02-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher