Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783940953407 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 63,98, größter Preis: € 68,00, Mittelwert: € 66,81
...
Liam Gillick - Nicolas Bourriaud
(*)
Nicolas Bourriaud:
Liam Gillick - neues Buch

2001, ISBN: 9783940953407

[ED: Buch], [PU: Snoeck Verlagsges.], Neuware - Die Ausstellung sowie das Buch zur großen Bonner Werkschau des Biennale-Teilnehmers (Soloshow im deutschen Pavillon 2009) halten einige Überraschungen bereit. Vor allem das Buch gibt einen umfänglichen, von Liam Gillick selbst erstellten Überblick seines Werkes, das in den letzten Jahren auf weit über 2000 Arbeiten für Einzelausstellungen und Beteiligungen angewachsen ist. (Besonderes Interesse wird dabei vermutlich wiederum der heftig kritisierten Biennale-Arbeit zuteil werden, zumal sie in die Ausstellung erneut aufgenommen wird.) In der breit angelegten Werkschau, vor allem aber in diesem Buch, können so die zentralen Motive der Arbeiten Liam Gillicks sichtbar werden. Ob in Texten, Skulpturen oder Installationen, stets hat Liam Gillicks Suchbewegung etwas von einer Kausalkette, die Begriffe Utopie, Parallelität, Raum, Zeit, Produktion werden auf ihre Differenzen geprüft. Es geht dem Künstler dabei aber nicht nur um die Produktionsverhältnisse und die aus ihnen resultierende Ästhetik, vielmehr scheint er als Nachfolger einer radikalen Moderne immer noch auf der Suche nach einem realen Ort der Utopie zu sein. Ausstellung: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 01/04-08/08/2010, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 309x258x33 mm, 256, [GW: 2062g], PayPal, Banküberweisung

booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liam Gillick
(*)
Liam Gillick - neues Buch

2010, ISBN: 9783940953407

ID: 2JB04B6SM2M

SurpriseDie Ausstellung sowie das Buch zur großen Bonner Werkschau des Biennale-Teilnehmers (Soloshow im deutschen Pavillon 2009) halten einige Überraschungen bereit. Vor allem das Buch gibt einen umfänglichen, von Liam Gillick selbst erstellten Überblick seines Werkes, das in den letzten Jahren auf weit über 2000 Arbeiten für Einzelausstellungen und Beteiligungen angewachsen ist. (Besonderes Interesse wird dabei vermutlich wiederum der heftig kritisierten Biennale-Arbeit zuteil werden, zumal sie in die Ausstellung erneut aufgenommen wird.) In der breit angelegten Werkschau, vor allem aber in diesem Buch, können so die zentralen Motive der Arbeiten Liam Gillicks sichtbar werden. Ob in Texten, Skulpturen oder Installationen, stets hat Liam Gillicks Suchbewegung etwas von einer Kausalkette, die Begriffe Utopie, Parallelität, Raum, Zeit, Produktion werden auf ihre Differenzen geprüft. Es geht dem Künstler dabei aber nicht nur um die Produktionsverhältnisse und die aus ihnen resultierende Ästhetik, vielmehr scheint er als Nachfolger einer radikalen Moderne immer noch auf der Suche nach einem realen Ort der Utopie zu sein.Ausstellung:Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 01/04–08/08/2010 Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Sachbuch / Architektur, Kunst & Mode / Kunst / Bildende Kunst

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liam Gillick - Nicolas Bourriaud
(*)
Nicolas Bourriaud:
Liam Gillick - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783940953407

Hardback, [PU: Snoeck Verlagsgesellschaft Mbh], Surprise Both the exhibition itself and the book on the extensive Bonn retrospective of the Biennale participants (solo show in the German Pavilion 2009) have a number of surprises in store. Above all, the book provides a comprehensive overview—compiled by Liam Gillick himself—of the artist’s work, which has accumulated in the past few years to number well in excess of 2,000 works for solo shows and participations. (Presumably, the criticised Biennial contribution will be of particular interest.) The central motifs of Liam Gillick’s works become apparent in the wide-ranging exhibition, but above all in this book. Be it in texts, sculptures, or installations, Liam Gillick’s quest has continually been something of a causal chain that investigates concepts such as utopia, parallelism, space, time, production in terms of their differences. In so doing, the artist isn’t merely concerned with the conditions for production and the resulting aesthetic approach, but rather he seems—as the successor of a radical modernity—to be still searching for a real place for utopia. Exhibition: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, 01/04–08/08/2010, Art History: From c 1960

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Liam Gillick: Kat. Kunst- und Ausstellungshalle der BRD
(*)
Gebr. - Liam Gillick: Kat. Kunst- und Ausstellungshalle der BRD - neues Buch

2010, ISBN: 9783940953407

ID: 9feaca9f452d921f0bfcc72d1511b1e1

Letzte Aktualisierung am: 10.09.19 05:47:15 Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Snoeck, Publisher: Snoeck, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 256, publicationDate: 2010-04-01, authors: Nicolas Bourriaud, Isabelle Moffat, publishers: Robert Fleck, languages: english, german, ISBN: 3940953407 Bücher, Nicolas Bourriaud

medimops.de
Nr. M03940953407LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liam Gillick - Liam Gillick; Robert Fleck; Nicolas Bourriaud; Isabelle Moffat
(*)
Liam Gillick; Robert Fleck; Nicolas Bourriaud; Isabelle Moffat:
Liam Gillick - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783940953407

ID: 12742109

Hardcover, Buch, [PU: Snoeck]

lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Liam Gillick

Überraschung Die Ausstellung sowie das Buch zur großen Bonner Werkschau des Biennale-Teilnehmers (Soloshow im deutschen Pavillon 2009) halten einige Überraschungen bereit. Vor allem das Buch gibt einen umfänglichen, von Liam Gillick selbst erstellten Überblick seines Werkes, das in den letzten Jahren auf weit über 2000 Arbeiten für Einzelausstellungen und Beteiligungen angewachsen ist. (Besonderes Interesse wird dabei vermutlich wiederum der heftig kritisierten Biennale-Arbeit zuteil werden, zumal sie in die Ausstellung erneut aufgenommen wird.) In der breit angelegten Werkschau, vor allem aber in diesem Buch, können so die zentralen Motive der Arbeiten Liam Gillicks sichtbar werden. Ob in Texten, Skulpturen oder Installationen, stets hat Liam Gillicks Suchbewegung etwas von einer Kausalkette, die Begriffe Utopie, Parallelität, Raum, Zeit, Produktion werden auf ihre Differenzen geprüft. Es geht dem Künstler dabei aber nicht nur um die Produktionsverhältnisse und die aus ihnen resultierende Ästhetik, vielmehr scheint er als Nachfolger einer radikalen Moderne immer noch auf der Suche nach einem realen Ort der Utopie zu sein. Surprise Both the exhibition itself and the book on the extensive Bonn retrospective of the Biennale participants (solo show in the German Pavilion 2009) have a number of surprises in store. Above all, the book provides a comprehensive overview-compiled by Liam Gillick himself-of the artist's work, which has accumulated in the past few years to number well in excess of 2,000 works for solo shows and participations. (Presumably, the criticised Biennial contribution will be of particular interest.) The central motifs of Liam Gillick's works become apparent in the wide-ranging exhibition, but above all in this book. Be it in texts, sculptures, or installations, Liam Gillick's quest has continually been something of a causal chain that investigates concepts such as utopia, parallelism, space, time, production in terms of their differences. In so doing, the artist isn't merely concerned with the conditions for production and the resulting aesthetic approach, but rather he seems-as the successor of a radical modernity-to be still searching for a real place for utopia.

Detailangaben zum Buch - Liam Gillick


EAN (ISBN-13): 9783940953407
ISBN (ISBN-10): 3940953407
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Snoeck
252 Seiten
Gewicht: 2,062 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 2008-02-02T14:07:13+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-10T14:27:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783940953407

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940953-40-7, 978-3-940953-40-7


< zum Archiv...