. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783941271364 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,00 €, größter Preis: 16,00 €, Mittelwert: 16,00 €
Der vergessene Weg - Baumgärtner, Wilhelm Andreas / Schneider, Maria
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baumgärtner, Wilhelm Andreas / Schneider, Maria:
Der vergessene Weg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3941271369

ID: 19633717248

[EAN: 9783941271364], Neubuch, Publisher/Verlag: Schiller Verlag | Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen | Wieso die Siebenbürger Sachsen überhaupt in Siebenbürgen sind, ist ein historisches Rätsel, das bis heute niemand wirklich gelöst hat. Es gibt zwar viele Theorien darüber, wie diese deutschen Kolonisten im Mittelalter in das Gebiet im Karpatenbogen geraten sind, aber wirkliche Beweise hat bisher keiner präsentieren können. So sind im Laufe der Zeit die widersprüchlichsten Hypothesen entstanden, die eines alle gemeinsam haben: Es fehlt der Beweis.Immer wieder haben Autoren behauptet, eine Lösung gefunden zu haben. Und wenn es einer der Theorien gelang, ins öffentliche Bewusstsein vorzudringen, so war der Weg bereitet für eine ungehemmte Legendenbildung. Die Hypothese, dass der ungarische König Geisa II. aus sicherheitspolitischen und zivilisatorischen Gründen im 12. Jahrhundert deutsche Siedler von Rhein und Mosel nach Siebenbürgen geholt hat, gehört zu diesen Legenden, die durch ihre notorische Wiederholung inzwischen einen Wahrheitsanspruch erhebt.Doch es ist Aufgabe der Geschichtsschreibung, ganz genau zwischen Realität und Legende zu unterscheiden. Wie ihr das auch gelungen ist, möchten wir mit einem Überblick über die vielfältige und trotz fehlender Beweise faszinierende Forschung der vergangenen Jahre bis zur Gegenwart zeigen. Tatsache ist, dass es verschiedene deutsche Kolonistengruppen von unterschiedlicher Herkunft gegeben hat, die sich zu bestimmten Zeiten unter besonderen historischen Bedingungen im Karpatenbecken angesiedelt haben. | Um das Jahr 1150 hat der ungarische König Geisa II. deutsche Siedler von Rhein und Mosel aufgefordert, sich in seinem Reich anzusiedeln. Es waren bewegte Zeiten. Mutige Frauen und Männer machten sich auf ins Ungewisse.Zogen sie aus, um nach Siebenbürgen zu kommen, wie das viele Historiker angenommen haben? Oder wollten sie an einem der damals stattfindenden Kreuzzüge teilnehmen? Dann wäre die Besiedlung mit eben diesen Siedlern ein Zufall der Geschichte.Fragen über Fragen, auf die es nicht immer befriedigende Antworten geben kann. Doch dieses Buch, das dem Leser den ganzen Komplex der Ansiedlung vorstellt mit den verschiedenen Theorien der Historiker, zeigt, dass die Wirklichkeit weitaus vielschichtiger ist als die simple Geisa-Theorie. | Format: Hardback | 340 gr | 189 pp

Neues Buch Abebooks.de
European-Media-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der vergessene Weg - Baumgärtner, Wilhelm Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baumgärtner, Wilhelm Andreas:
Der vergessene Weg - neues Buch

ISBN: 9783941271364

ID: 643511556

Um das Jahr 1150 hat der ungarische König Geisa II. deutsche Siedler von Rhein und Mosel aufgefordert, sich in seinem Reich anzusiedeln. Es waren bewegte Zeiten. Mutige Frauen und Männer machten sich auf ins Ungewisse. Zogen sie aus, um nach Siebenbürgen zu kommen, wie das viele Historiker angenommen haben? Oder wollten sie an einem der damals stattfindenden Kreuzzüge teilnehmen? Dann wäre die Besiedlung mit eben diesen Siedlern ein Zufall der Geschichte. Fragen über Fragen, auf die es nicht immer befriedigende Antworten geben kann. Doch dieses Buch, das dem Leser den ganzen Komplex der Ansiedlung vorstellt mit den verschiedenen Theorien der Historiker, zeigt, dass die Wirklichkeit weitaus vielschichtiger ist als die simple Geisa-Theorie. Um das Jahr 1150 hat der ungarische König Geisa II. deutsche Siedler von Rhein und Mosel aufgefordert, sich in seinem Reich anzusiedeln. Es waren bewegte Zeiten. Mutige Frauen und Männer machten sich auf ins Ungewisse. Zogen sie aus, um nach Siebenbürgen zu kommen, wie das viele Historiker angenommen haben? Oder wollten sie an einem der damals stattfindenden Kreuzzüge teilnehmen? Dann wäre die Besiedlung mit eben diesen Siedlern ein Zufall der Geschichte. Fragen über Fragen, auf die es nicht Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Regionalgeschichte, Schiller Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 30975414 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 1-2 Wochen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der vergessene Weg als Buch von Wilhelm Andreas Baumgärtner - Wilhelm Andreas Baumgärtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Andreas Baumgärtner:
Der vergessene Weg als Buch von Wilhelm Andreas Baumgärtner - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783941271364

ID: 75838385

Der vergessene Weg:Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen Die Geschichte Siebenbürgens Wilhelm Andreas Baumgärtner Der vergessene Weg:Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen Die Geschichte Siebenbürgens Wilhelm Andreas Baumgärtner Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Schiller Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 12149565 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der vergessene Weg - Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen - Baumgärtner, Wilhelm Andreas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baumgärtner, Wilhelm Andreas:
Der vergessene Weg - Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783941271364

[ED: Gebunden], [PU: Schiller Verlag], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 189, [GW: 350g], 4

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der vergessene Weg - Wilhelm Andreas Baumgärtner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm Andreas Baumgärtner:
Der vergessene Weg - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783941271364

ID: 14644308

Wie die Sachsen nach Siebenbürgen kamen, [ED: 4], Hardcover, Buch, [PU: Schiller Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der vergessene Weg
Autor:

Baumgärtner, Wilhelm Andreas

Titel:

Der vergessene Weg

ISBN-Nummer:

Um das Jahr 1150 hat der ungarische König Geisa II. deutsche Siedler von Rhein und Mosel aufgefordert, sich in seinem Reich anzusiedeln. Es waren bewegte Zeiten. Mutige Frauen und Männer machten sich auf ins Ungewisse. Zogen sie aus, um nach Siebenbürgen zu kommen, wie das viele Historiker angenommen haben? Oder wollten sie an einem der damals stattfindenden Kreuzzüge teilnehmen? Dann wäre die Besiedlung mit eben diesen Siedlern ein Zufall der Geschichte.Fragen über Fragen, auf die es nicht immer befriedigende Antworten geben kann. Doch dieses Buch, das dem Leser den ganzen Komplex der Ansiedlung vorstellt mit den verschiedenen Theorien der Historiker, zeigt, dass die Wirklichkeit weitaus vielschichtiger ist als die simple Geisa-Theorie.

Detailangaben zum Buch - Der vergessene Weg


EAN (ISBN-13): 9783941271364
ISBN (ISBN-10): 3941271369
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Schiller Verlag
189 Seiten
Gewicht: 0,350 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.12.2007 10:01:15
Buch zuletzt gefunden am 23.06.2017 19:49:27
ISBN/EAN: 9783941271364

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-941271-36-9, 978-3-941271-36-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher