- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,95, größter Preis: € 10,25, Mittelwert: € 10,01
1
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens
Bestellen
bei Dodax.de
€ 9,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - neues Buch

ISBN: 9783942151481

Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch mit einer angeborenen religiösen Wahrnehmungsfähigkeit auf die Welt kommt. Dieses sehr feine Sensorium kann unentwickelt bleiben, es kann durch … Mehr…

Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)

2
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - Schmidt, Uwe
Bestellen
bei Buecher.de
€ 10,25
Versand: € 3,95
Bestellen

Schmidt, Uwe:

Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - neues Buch

ISBN: 9783942151481

Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch mit einer angeborenen religiösen Wahrnehmungsfähigkeit auf die Welt kommt. Dieses sehr feine Sensorium kann unentwickelt bleiben, es kann durch … Mehr…

Nr. Versandkosten:, Lieferzeit 1-2 Werktage, AT. (EUR 3.95)

3
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - Schmidt, Uwe
Bestellen
bei Averdo.com
€ 9,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Schmidt, Uwe:
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783942151481

Erscheinungsdatum: 01/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens, Titelzusatz: Ein Gemeindepfarrer und seine ganz per… Mehr…

Nr. 70515220. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - Uwe Schmidt
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 9,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Uwe Schmidt:
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783942151481

Ein Gemeindepfarrer und seine ganz persönliche Kirchengeschichte, Softcover, Buch, [PU: TEIA - Internet Akademie und Lehrbuch Verlag]

Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

5
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens
Bestellen
bei eBook.de
€ 9,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens - neues Buch

ISBN: 3942151480

Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens ab 9.95 EURO Ein Gemeindepfarrer und seine ganz persönliche Kirchengeschichte Medien > Bücher

Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens

Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch mit einer angeborenen religiösen Wahrnehmungsfähigkeit auf die Welt kommt. Dieses sehr feine Sensorium kann unentwickelt bleiben, es kann durch frühkindliche Erfahrungen verkümmern, verbogen oder zu Boden getreten und schließlich vergessen werden. Oder aber es wird durch eine sogenannte historisch gewachsene Religion wie die großen Weltreligionen überprägt und in den Hintergrund gedrängt. Leider geht mit dieser Prägung oft auch eine Entmündigung einher. Originäres, wahrhaftiges, eigenes religiöses Empfinden traut sich nicht mehr, sich zu äußern, aus Angst, von der Linie abzuweichen, von den studierten amtlichen Meinungen als unwahr, falsch und gefährlich disqualifiziert zu werden. Man verliert den Mut und das Selbstbewusstsein, sich selbst und seinen eigenen Wahrnehmungen und Empfindungen zu trauen. Immer mehr wurde es daher zu meinem Anliegen, die Menschen in meinem kirchlichen Umkreis in ihrem eigenständigen religiösen Denken und Fühlen zu ermutigen und zu bestätigen. Folgerichtig verstand ich meine Predigten nicht länger als "Lehre" der Kirche und des Glaubens, sondern als eine Erinnerung an das, was in den Menschen schon immer da war, was vielleicht nur schlummerte oder durch Erziehung unterdrückt und vergessen worden war.

Detailangaben zum Buch - Widerstand gegen die Zumutungen des Glaubens


EAN (ISBN-13): 9783942151481
ISBN (ISBN-10): 3942151480
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: TEIA - Internet Akademie und Lehrbuch Verlag
177 Seiten
Gewicht: 0,191 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-09T11:08:04+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-05-16T12:52:46+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783942151481

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-942151-48-0, 978-3-942151-48-1


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.