. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,99 €, größter Preis: 24,99 €, Mittelwert: 23,59 €
Joseph Beuys und die Arte povera - Angerbauer, Carolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angerbauer, Carolin:

Joseph Beuys und die Arte povera - Taschenbuch

ISBN: 9783942819060

[ED: Softcover], [PU: Graphentis Verlag e. K. / Graphentis Verlag e.K.], Joseph Beuys ist bekannt für seine neuartige Materialverwendung. Aber auch in Italien wagten Künstler nach dem Krieg, Skulptur neu zu denken und einen eigenen, doch in vieler Hinsicht ähnlichen Zukunftsentwurf zu leben. Der hier vorgenommene Vergleich von Beuys mit Künstlern der Arte povera (Jannis Kounellis, Mario Merz und Luciano Fabro) zeigt erstmalig, wie die Künstler Bild und Raum neu definieren, Mythos und Energie zu zentralen Themen werden und das Material in der künstlerischen Auseinandersetzung zu einem nie dagewesenen Bedeutungsträger wird. Um ihren Anspruch nach 'lebendiger' Realität zu manifestieren, arbeiten sie mit ungewöhnlichen Materialien wie z. B. Fett oder Filz, Kohle oder Früchten. Die komparatistische Sicht auf deren Einsatz und ihre mediale Verwendung führt den Leser über vier Metaebenen (Dialektik, Wurzeln, Raum, Energie) mitten hinein in eine der letzten wegweisenden Avantgarden des 20. Jahrhunderts. Erstmals in der Moderne richten die Künstler den Blick nicht nur in die Zukunft, sondern auch gezielt zurück. Individuelle Erinnerungen und Mythen werden Basis für ein Kunst- und Lebensverständnis, das auf die Stärkung des Menschen und seines sinnlich-poetischen Empfindens zielt. Im Fokus steht die Sicht auf den ganzen Menschen als koevolutives Geschöpf aus Geist und Materie. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Joseph Beuys und die Arte povera - Carolin Angerbauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Carolin Angerbauer:

Joseph Beuys und die Arte povera - Taschenbuch

ISBN: 9783942819060

[ED: Taschenbuch], [PU: Graphentis Verlag e. K.], Neuware - Joseph Beuys ist bekannt für seine neuartige Materialverwendung. Aber auch in Italien wagten Künstler nach dem Krieg, Skulptur neu zu denken und einen eigenen, doch in vieler Hinsicht ähnlichen Zukunftsentwurf zu leben. Der hier vorgenommene Vergleich von Beuys mit Künstlern der Arte povera (Jannis Kounellis, Mario Merz und Luciano Fabro) zeigt erstmalig, wie die Künstler Bild und Raum neu definieren, Mythos und Energie zu zentralen Themen werden und das Material in der künstlerischen Auseinandersetzung zu einem nie dagewesenen Bedeutungsträger wird. Um ihren Anspruch nach 'lebendiger' Realität zu manifestieren, arbeiten sie mit ungewöhnlichen Materialien wie z. B. Fett oder Filz, Kohle oder Früchten. Die komparatistische Sicht auf deren Einsatz und ihre mediale Verwendung führt den Leser über vier Metaebenen (Dialektik, Wurzeln, Raum, Energie) mitten hinein in eine der letzten wegweisenden Avantgarden des 20. Jahrhunderts. Erstmals in der Moderne richten die Künstler den Blick nicht nur in die Zukunft, sondern auch gezielt zurück. Individuelle Erinnerungen und Mythen werden Basis für ein Kunst- und Lebensverständnis, das auf die Stärkung des Menschen und seines sinnlich-poetischen Empfindens zielt. Im Fokus steht die Sicht auf den ganzen Menschen als koevolutives Geschöpf aus Geist und Materie., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 213x146x30 mm, [GW: 584g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Joseph Beuys und die Arte povera als Buch von Carolin Angerbauer - Carolin Angerbauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Angerbauer:
Joseph Beuys und die Arte povera als Buch von Carolin Angerbauer - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783942819060

ID: 204351134

Joseph Beuys und die Arte povera:Materialität und Medialität Carolin Angerbauer Joseph Beuys und die Arte povera:Materialität und Medialität Carolin Angerbauer Bücher > Kunst & Musik, Graphentis Verlag e. K.

Neues Buch Hugendubel.de
No. 25192480 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Joseph Beuys und die Arte povera: Materialität und Medialität - Carolin Angerbauer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carolin Angerbauer:
Joseph Beuys und die Arte povera: Materialität und Medialität - Taschenbuch

2015, ISBN: 3942819066

ID: 19186400524

[EAN: 9783942819060], Neubuch, [PU: Graphentis Verlag E. K.], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Joseph Beuys und die Arte povera - Materialität und Medialität - Angerbauer, Carolin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Angerbauer, Carolin:
Joseph Beuys und die Arte povera - Materialität und Medialität - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783942819060

[ED: Taschenbuch], [PU: Graphentis Verlag], [SC: 1.20], wie neu, privates Angebot, [GW: 300g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
hklinke2
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.