. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783942961165 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,99 €, größter Preis: 7,23 €, Mittelwert: 7,05 €
Gilgameschs Erben Band I - Abdullah Öcalan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Abdullah Öcalan:
Gilgameschs Erben Band I - neues Buch

8, ISBN: 9783942961165

ID: 122639783942961165

Gilgameschs Erben, Band I Abdullah Öcalan ist der Gründer und Vorsitzende der PKK, der kurdischen Arbeiterpartei und war Jahrzehnte lang der meistgesucht Mann in der Türkei. Die PKK kämpt seit mehr als dreissig Jahren im Südosten der Türkei gegen die Unterdrückung der Kurden als Minderheit und für eine demokratische Verfassung, die ihnen Autonomierechte gewährt. 1999 wurde Öcalan in Kenia von westlichen Geheimdiensten entführt und an die Türkei übergeben. Seitdem befindet er sich auf der türkisc Gilgameschs Erben, Band I Abdullah Öcalan ist der Gründer und Vorsitzende der PKK, der kurdischen Arbeiterpartei und war Jahrzehnte lang der meistgesucht Mann in der Türkei. Die PKK kämpt seit mehr als dreissig Jahren im Südosten der Türkei gegen die Unterdrückung der Kurden als Minderheit und für eine demokratische Verfassung, die ihnen Autonomierechte gewährt. 1999 wurde Öcalan in Kenia von westlichen Geheimdiensten entführt und an die Türkei übergeben. Seitdem befindet er sich auf der türkische Gefängnisinsel Imrali in Haft. In dieser Zeit hat er eine Reihe von Büchern und Schriften verfasst, die sich mit der Geschichte und Problematik der Kurden in der Türkei und in ihren Siedlungsgebieten in Syrien, im Irak und Iran beschäftigen. In dem vorliegenden Band "Gilgameschs Erben - Von Sumer zur demokratischen Zivilisation" legt er eine breite Analyse der Geschichte des MIttleren Ostens vor von den Anfängen der Zivilisation im alten Sumer über die Entstehung der groBen Religionen (Judentum, Christentum und Islam) bis hin zur Geburt des Kapitalismus und darüber hinaus. Welche Rolle können die Kurden spielen in einer Weltgegend, in der sie über mehrere Staaten verteilt, ihr Selbstbestimmungsrecht nicht wahrnehmen können). Öcalan sucht Antworten und findet sie in einer friedlichen Synthese der Zivilisationen und einem demokratischen Aufbrauch der Region. "Öcalans Schrift ist auch beeindruckend im Hinblick darauf, was sie über den Verfasser selbst vermittelt: Ein Mann, der von der Türkei, der EU und den USA als Terrorist gebrandmarkt wurde und der dennoch von MIllionen verehrt wird, denen er ein neues Gefühl der Würde gegeben hat." (Michael M. Gunter, Professor für Politik, Tennessee Tech University) "Überaus lesbar. Eine Tour-de-Force." (Ghada Talhami, Professor für Politik, Lake Forest College, Illinois) "Öcalan liefert eine monumentale Geschichte des antiken MIttleren Ostens und eine groBartige Vision - eine kenntnisreiche und originelle Synthese und die erste wir Economic Policy, Politics, Gilgameschs Erben Band I~~ Abdullah Öcalan~~Economic Policy~~Politics~~9783942961165, de, Gilgameschs Erben Band I, Abdullah Öcalan, 9783942961165, Abdullah Öcalan, 08/01/2015, , , , Abdullah Öcalan, 08/01/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gilgameschs Erben Band I - Abdullah Öcalan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Abdullah Öcalan:
Gilgameschs Erben Band I - neues Buch

10, ISBN: 9783942961165

ID: 122639783942961165

Gilgameschs Erben, Band I Abdullah Öcalan ist der Gründer und Vorsitzende der PKK, der kurdischen Arbeiterpartei und war Jahrzehnte lang der meistgesucht Mann in der Türkei. Die PKK kämpt seit mehr als dreissig Jahren im Südosten der Türkei gegen die Unterdrückung der Kurden als Minderheit und für eine demokratische Verfassung, die ihnen Autonomierechte gewährt. 1999 wurde Öcalan in Kenia von westlichen Geheimdiensten entführt und an die Türkei übergeben. Seitdem befindet er sich auf der türkisc Gilgameschs Erben, Band I Abdullah Öcalan ist der Gründer und Vorsitzende der PKK, der kurdischen Arbeiterpartei und war Jahrzehnte lang der meistgesucht Mann in der Türkei. Die PKK kämpt seit mehr als dreissig Jahren im Südosten der Türkei gegen die Unterdrückung der Kurden als Minderheit und für eine demokratische Verfassung, die ihnen Autonomierechte gewährt. 1999 wurde Öcalan in Kenia von westlichen Geheimdiensten entführt und an die Türkei übergeben. Seitdem befindet er sich auf der türkische Gefängnisinsel Imrali in Haft. In dieser Zeit hat er eine Reihe von Büchern und Schriften verfasst, die sich mit der Geschichte und Problematik der Kurden in der Türkei und in ihren Siedlungsgebieten in Syrien, im Irak und Iran beschäftigen. In dem vorliegenden Band "Gilgameschs Erben - Von Sumer zur demokratischen Zivilisation" legt er eine breite Analyse der Geschichte des MIttleren Ostens vor von den Anfängen der Zivilisation im alten Sumer über die Entstehung der groBen Religionen (Judentum, Christentum und Islam) bis hin zur Geburt des Kapitalismus und darüber hinaus. Welche Rolle können die Kurden spielen in einer Weltgegend, in der sie über mehrere Staaten verteilt, ihr Selbstbestimmungsrecht nicht wahrnehmen können). Öcalan sucht Antworten und findet sie in einer friedlichen Synthese der Zivilisationen und einem demokratischen Aufbrauch der Region. "Öcalans Schrift ist auch beeindruckend im Hinblick darauf, was sie über den Verfasser selbst vermittelt: Ein Mann, der von der Türkei, der EU und den USA als Terrorist gebrandmarkt wurde und der dennoch von MIllionen verehrt wird, denen er ein neues Gefühl der Würde gegeben hat." (Michael M. Gunter, Professor für Politik, Tennessee Tech University) "Überaus lesbar. Eine Tour-de-Force." (Ghada Talhami, Professor für Politik, Lake Forest College, Illinois) "Öcalan liefert eine monumentale Geschichte des antiken MIttleren Ostens und eine groBartige Vision - eine kenntnisreiche und originelle Synthese und die erste wir Economic Policy, Politics, Gilgameschs Erben Band I~~ Abdullah Öcalan~~Economic Policy~~Politics~~9783942961165, de, Gilgameschs Erben Band I, Abdullah Öcalan, 9783942961165, Abdullah Öcalan, 10/01/2015, , , , Abdullah Öcalan, 10/01/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gilgameschs Erben Band I (eBook, ePUB) - Öcalan, Abdullah
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Öcalan, Abdullah:
Gilgameschs Erben Band I (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783942961165

ID: b125c914ee1cfdf19203479a1644b9eb

Kurdistan und die Wurzeln von Kultur und Zivilisation in Mesopotamien Gilgameschs Erben, Band IAbdullah Öcalan ist der Gründer und Vorsitzende der PKK, der kurdischen Arbeiterpartei und war Jahrzehnte lang der meistgesucht Mann in der Türkei. Die PKK kämpt seit mehr als dreissig Jahren im Südosten der Türkei gegen die Unterdrückung der Kurden als Minderheit und für eine demokratische Verfassung, die ihnen Autonomierechte gewährt.1999 wurde Öcalan in Kenia von westlichen Geheimdiensten entführt und an die Türkei übergeben. Seitdem befindet er sich auf der türkische Gefängnisinsel Imrali in Haft.In dieser Zeit hat er eine Reihe von Büchern und Schriften verfasst, die sich mit der Geschichte und Problematik der Kurden in der Türkei und in ihren Siedlungsgebieten in Syrien, im Irak und Iran beschäftigen.In dem vorliegenden Band "Gilgameschs Erben - Von Sumer zur demokratischen Zivilisation" legt er eine breite Analyse der Geschichte des MIttleren Ostens vor von den Anfängen der Zivilisation im alten Sumer über die Entstehung der großen Religionen (Judentum, Christentum und Islam) bis hin zur Geburt des Kapitalismus und darüber hinaus. Welche Rolle können die Kurden spielen in einer Weltgegend, in der sie über mehrere Staaten verteilt, ihr Selbstbestimmungsrecht nicht wahrnehmen können). Öcalan sucht Antworten und findet sie in einer friedlichen Synthese der Zivilisationen und einem demokratischen Aufbrauch der Region. "Öcalans Schrift ist auch beeindruckend im Hinblick darauf, was sie über den Verfasser selbst vermittelt: Ein Mann, der von der Türkei, der EU und den USA als Terrorist gebrandmarkt wurde und der dennoch von MIllionen verehrt wird, denen er ein neues Gefühl der Würde gegeben hat."(Michael M. Gunter, Professor für Politik, Tennessee Tech University)"Überaus lesbar. Eine Tour-de-Force."(Ghada Talhami, Professor für Politik, Lake Forest College, Illinois)"Öcalan liefert eine monumentale Geschichte des antiken MIttleren Ostens und eine großartige Vision - eine kenntnisreiche und originelle Synthese und die erste wirklich postkoloniale Geschichte Mesopotamiens."(Randall H. Mcguire, Professor für Anthropologie, Binghamton University, New York) E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 43518757 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gilgameschs Erben Band I - Abdullah Öcalan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Abdullah Öcalan:
Gilgameschs Erben Band I - neues Buch

ISBN: 9783942961165

ID: 9783942961165

Gilgameschs Erben Band I Gilgameschs-Erben-Band-I~~Abdullah-calan Business>Economics & Finance>Economics & Finance NOOK Book (eBook), Abdullah Öcalan

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gilgameschs Erben Band I
Autor:

Abdullah Öcalan

Titel:

Gilgameschs Erben Band I

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Gilgameschs Erben Band I


EAN (ISBN-13): 9783942961165
Erscheinungsjahr: 8
Herausgeber: Abdullah Öcalan

Buch in der Datenbank seit 20.08.2015 19:48:51
Buch zuletzt gefunden am 31.03.2017 16:00:56
ISBN/EAN: 9783942961165

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-942961-16-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher