. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783944643199 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,11 €, größter Preis: 15,50 €, Mittelwert: 14,16 €
anhaltender ritus (German Edition) - Nora Gomringer, Franziska Holzheimer, Pauline Füg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nora Gomringer, Franziska Holzheimer, Pauline Füg:
anhaltender ritus (German Edition) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3944643194

Paperback, [EAN: 9783944643199], Verlag Rote Zahlen, Verlag Rote Zahlen, Book, [PU: Verlag Rote Zahlen], Verlag Rote Zahlen, Diese Sammlung zeigt die Liebeslyrik des beginnenden 21. Jahrhunderts in einer Breite und Qualität wie keine andere. Die Vielfalt der Autoren und Autorinnen ist erstaunlich: Profis und Anfänger sind dabei, Internationale und Regionale, Slampoeten, Schrift- und Forendichter, Gelegenheitswerker, Monomanen, Formfanatiker und Formjongleure im Alter von 19 bis 72 Jahren. So ganz nebenbei wird auch noch eine Soziologie der zeitgenössischen Liebe geliefert ... "Der Spott, es gäbe bei der Lyrik mehr Produzenten als Kon­sumenten, klingt zwar plausibel für Dichter und Dichterinnen, die etwas in der Schublade haben, ist aber falsch: In meinem Heimatforum gedichte.com, in dem ich manche der hier ver­sammelten Autoren kennengelernt habe, kommen in den unterschiedlichen Rubriken auf ein Gedicht durchschnittlich vier bis fünf Kommentare und oft hunderte, ja manchmal eini­ge tausend Klicks. Die meisten Gedichte, nämlich 28 547 (Stand Okt. 2013) fin­den sich in der Rubrik ›Liebe und Romantik‹, und 3 231 unter ›Erotik‹ - da ist die Kommentarquote sogar 7:1! Bleiben wir also (wenn auch eher ohne ›Romantik‹) bei der schon immer vielbedichteten ›Liebe‹, um der Lyrik im Jahre 2013 zuleibe zu rücken. Deren Zustand ist natürlich kritisch - wie sollte es bei moderner, ernstzunehmender Kunst anders sein? Das aber ficht die meisten ›user‹ in den Foren nicht an. Als hätte es die Brüche und Umbrüche der Moderne nie gege­ben, reimen sie weiterhin ›Herz‹ auf ›Schmerz‹ und besingen die Liebe unverdrossen bukolisch. Nun hat das Publikum, ob lyrikaffin oder nicht, nun einmal den Wunsch nach Gereimtem. Not und Nachfrage machen deshalb erfinderisch, und so werden alle Verdikte umgangen oder widerlegt, indem artistisch und/oder ironisch alles bisher Dagewesene an End-, Doppel-, Haufen- und Binnenreimen getoppt wird; oder indem einer alten Form, vorzugsweise dem Sonett, etwas Neues, oft Verspieltes oder Selbstbezügliches abgewonnen wird. Für alle diese Lösungen des Rei, 10248, Poetry, 271623011, Ancient, Classical & Medieval, 10250, Anthologies, 10096, British & Irish, 10271, Japanese & Haiku, 10277, Love Poems, 10159384011, Regional & Cultural, 10159396011, Themes & Styles, 9966, United States, 10159402011, Women Authors, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
anhaltender ritus: Liebeslyrik im 21. Jahrhundert (edition rote zahlen) - Michael Domas, Nora Gomringer, Thomas Frahm, Imke Burma, Namyeun Choy, Eva Deutsch, Ingeborg Endres-Häusler, Hanna Fleiss, Franziska Holzheimer, Maximilian Humpert, Frank Klötgen, Dalibor Marcovic, Jürgen Marqua, Christoph Meissner-Spannaus, Manfred Perin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Domas, Nora Gomringer, Thomas Frahm, Imke Burma, Namyeun Choy, Eva Deutsch, Ingeborg Endres-Häusler, Hanna Fleiss, Franziska Holzheimer, Maximilian Humpert, Frank Klötgen, Dalibor Marcovic, Jürgen Marqua, Christoph Meissner-Spannaus, Manfred Perin:
anhaltender ritus: Liebeslyrik im 21. Jahrhundert (edition rote zahlen) - Taschenbuch

ISBN: 3944643194

[SR: 1303437], Taschenbuch, [EAN: 9783944643199], Verlag Rote Zahlen, Verlag Rote Zahlen, Book, [PU: Verlag Rote Zahlen], Verlag Rote Zahlen, SIEHE MEIN FOTO, 419989031, Lyrik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
anhaltender ritus: Liebeslyrik im 21. Jahrhundert (edition rote zahlen) - Michael Domas, Nora Gomringer, Thomas Frahm, Imke Burma, Namyeun Choy, Eva Deutsch, Ingeborg Endres-Häusler, Hanna Fleiss, Franziska Holzheimer, Maximilian Humpert, Frank Klötgen, Dalibor Marcovic, Jürgen Marqua, Christoph Meissner-Spannaus, Manfred Perin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Domas, Nora Gomringer, Thomas Frahm, Imke Burma, Namyeun Choy, Eva Deutsch, Ingeborg Endres-Häusler, Hanna Fleiss, Franziska Holzheimer, Maximilian Humpert, Frank Klötgen, Dalibor Marcovic, Jürgen Marqua, Christoph Meissner-Spannaus, Manfred Perin:
anhaltender ritus: Liebeslyrik im 21. Jahrhundert (edition rote zahlen) - Taschenbuch

ISBN: 3944643194

[SR: 1303437], Taschenbuch, [EAN: 9783944643199], Verlag Rote Zahlen, Verlag Rote Zahlen, Book, [PU: Verlag Rote Zahlen], Verlag Rote Zahlen, SIEHE MEIN FOTO, 419989031, Lyrik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Antiquariat Trèves Madame-Livre
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
anhaltender ritus - Michael Domas; Nora Gomringer; Thomas Frahm; Michael Domas; Imke Burma; Namyeun Choy; Eva Deutsch; Ingeborg Endres-Häusler; Hanna Fleiss; Franziska Holzheimer; Maximilian Humpert; Frank Klötgen; Dalibor Marcovic; Jürgen Marqua; Christoph Meissner-Spannaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Domas; Nora Gomringer; Thomas Frahm; Michael Domas; Imke Burma; Namyeun Choy; Eva Deutsch; Ingeborg Endres-Häusler; Hanna Fleiss; Franziska Holzheimer; Maximilian Humpert; Frank Klötgen; Dalibor Marcovic; Jürgen Marqua; Christoph Meissner-Spannaus:
anhaltender ritus - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783944643199

Taschenbuch, ID: 28748906

Liebeslyrik im 21. Jahrhundert, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Verlag Rote Zahlen]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
anhaltender ritus (German Edition) - Gomringer, Nora; Holzheimer, Franziska; Füg, Pauline
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gomringer, Nora; Holzheimer, Franziska; Füg, Pauline:
anhaltender ritus (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 9783944643199

ID: 894782230

Verlag Rote Zahlen. PAPERBACK. 3944643194 Special order direct from the distributor . New., Verlag Rote Zahlen

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Russell Books Ltd
Versandkosten: EUR 21.66
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
anhaltender ritus (German Edition)
Autor:

Nora Gomringer, Franziska Holzheimer, Pauline Füg

Titel:

anhaltender ritus (German Edition)

ISBN-Nummer:

Diese Sammlung zeigt die Liebeslyrik des beginnenden 21. Jahrhunderts in einer Breite und Qualitat wie keine andere. Die Vielfalt der Autoren und Autorinnen ist erstaunlich: Profis und Anfanger sind dabei, Internationale und Regionale, Slampoeten, Schrift- und Forendichter, Gelegenheitswerker, Monomanen, Formfanatiker und Formjongleure im Alter von 19 bis 72 Jahren. So ganz nebenbei wird auch noch eine Soziologie der zeitgenossischen Liebe geliefert ... "Der Spott, es gabe bei der Lyrik mehr Produzenten als Konsumenten, klingt zwar plausibel fur Dichter und Dichterinnen, die etwas in der Schublade haben, ist aber falsch: In meinem Heimatforum gedichte.com, in dem ich manche der hier versammelten Autoren kennengelernt habe, kommen in den unterschiedlichen Rubriken auf ein Gedicht durchschnittlich vier bis funf Kommentare und oft hunderte, ja manchmal einige tausend Klicks. Die meisten Gedichte, namlich 28 547 (Stand Okt. 2013) finden sich in der Rubrik Liebe und Romantik, und 3 231 unter Erotik - da ist die Kommentarquote sogar 7:1! Bleiben wir also (wenn auch eher ohne Romantik ) bei der schon immer vielbedichteten Liebe, um der Lyrik im Jahre 2013 zuleibe zu rucken. Deren Zustand ist naturlich kritisch - wie sollte es bei moderner, ernstzunehmender Kunst anders sein? Das aber ficht die meisten user in den Foren nicht an. Als hatte es die Bruche und Umbruche der Moderne nie gegeben, reimen sie weiterhin Herz auf Schmerz und besingen die Liebe unverdrossen bukolisch. Nun hat das Publikum, ob lyrikaffin oder nicht, nun einmal den Wunsch nach Gereimtem. Not und Nachfrage machen deshalb erfinderisch, und so werden alle Verdikte umgangen oder widerlegt, indem artistisch und/oder ironisch alles bisher Dagewesene an End-, Doppel-, Haufen- und Binnenreimen getoppt wird; oder indem einer alten Form, vorzugsweise dem Sonett, etwas Neues, oft Verspieltes oder Selbstbezugliches abgewonnen wird. Fur alle diese Losungen des Reimereiproblems enthalt die vorlieg

Detailangaben zum Buch - anhaltender ritus (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783944643199
ISBN (ISBN-10): 3944643194
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Verlag Rote Zahlen

Buch in der Datenbank seit 01.02.2014 18:03:56
Buch zuletzt gefunden am 19.07.2017 11:37:16
ISBN/EAN: 9783944643199

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-944643-19-4, 978-3-944643-19-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher