. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783957004581 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,90 €, größter Preis: 34,90 €, Mittelwert: 34,90 €
Ãsthetik - Psychologie des SchÃnen und der Kunst. Tl.2 - Lipps, Theodor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lipps, Theodor:
Ãsthetik - Psychologie des SchÃnen und der Kunst. Tl.2 - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783957004581

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Verlag der Wissenschaften], "Ich komme, in Form einer Einleitung zu diesem zweiten Bande meiner "Ãsthetik", zunÃchst zurÃck auf den Begriff der Ãsthetischen EinfÃhlung. "EinfÃhlung" Ãberhaupt sagt einmal, daà ich ,,mich fÃhle". Ich kann aber mich fÃhlen in tausenderlei Weisen. Ich fÃhle ,,mich" immer, wenn ich Stolz, Trauer, Sehnsucht oder etwas dergleichen fÃhle. Ich fÃhle mich Ãberhaupt in jedem GefÃhl. Und zweitens sagt die ,, EinfÃhlung", daà dies GefÃhl an etwas anderes als Ich, an einen von mir verschiedenen Gegenstand, gebunden ist, oder fÃr meinen unmittelbaren Eindruck darin ,,liegt". Hiermit nun habe ich statt des Wortes EinfÃhlung ein anderes Wort gebraucht, das genau dasselbe, zu sagen scheint: Es ,, liegt" fÃr mich etwas in einem Gegenstande es liegt darin, allgemein gesagt, eine innere oder seelische Erregung. Statt dieses Ausdruckes kann ich aber auch noch einen weiteren Ausdruck gebrauchen, der uns besonders vertraut ist: Ein von mir verschiedener sinnlicher Gegenstand ,, drÃckt" etwas Innerliches oder Seelisches aus. So drÃckt fÃr mich eine GebÃrde Trauer aus." Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise lÃngst nicht mehr verlegte Werke wieder zugÃngig gemacht. Dieser zweite Teil Ãber die Ãsthetik, Psychologie des SchÃnen und der Kunst, stellt die Ãsthetische Betrachtung und die bildende Kunst dar und ist ein unverÃnderter Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1920. BIOGRAFIE Lipps, Theodor: Theodor Lipps (1851-1914) ist einer der Hauptvertreter des Psychologismus. ZunÃchst Privatdozent fÃr Philosophie in Bonn, habilitierte sich Lipps in Breslau und wurde 1894 als Nachfolger von Carl Stumpf auf den Lehrstuhl fÃr Systematische Philosophie in MÃnchen berufen. In der Zeit vor Ausbruch des 1. Weltkriegs galt Lipps als einer der einflussreichsten Professoren an einer deutschen UniversitÃt. Er war vor allem beeinflusst von Kant, Hume, Herbart, Fechner und Wundt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 168mm, T: 42mm, 660, [GW: 1225g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ãsthetik - Psychologie des SchÃnen und der Kunst. Tl.2 - Lipps, Theodor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lipps, Theodor:
Ãsthetik - Psychologie des SchÃnen und der Kunst. Tl.2 - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783957004581

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: Verlag der Wissenschaften], "Ich komme, in Form einer Einleitung zu diesem zweiten Bande meiner "Ãsthetik", zunÃchst zurÃck auf den Begriff der Ãsthetischen EinfÃhlung. "EinfÃhlung" Ãberhaupt sagt einmal, daà ich ,,mich fÃhle". Ich kann aber mich fÃhlen in tausenderlei Weisen. Ich fÃhle ,,mich" immer, wenn ich Stolz, Trauer, Sehnsucht oder etwas dergleichen fÃhle. Ich fÃhle mich Ãberhaupt in jedem GefÃhl. Und zweitens sagt die ,, EinfÃhlung", daà dies GefÃhl an etwas anderes als Ich, an einen von mir verschiedenen Gegenstand, gebunden ist, oder fÃr meinen unmittelbaren Eindruck darin ,,liegt". Hiermit nun habe ich statt des Wortes EinfÃhlung ein anderes Wort gebraucht, das genau dasselbe, zu sagen scheint: Es ,, liegt" fÃr mich etwas in einem Gegenstande es liegt darin, allgemein gesagt, eine innere oder seelische Erregung. Statt dieses Ausdruckes kann ich aber auch noch einen weiteren Ausdruck gebrauchen, der uns besonders vertraut ist: Ein von mir verschiedener sinnlicher Gegenstand ,, drÃckt" etwas Innerliches oder Seelisches aus. So drÃckt fÃr mich eine GebÃrde Trauer aus." Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise lÃngst nicht mehr verlegte Werke wieder zugÃngig gemacht. Dieser zweite Teil Ãber die Ãsthetik, Psychologie des SchÃnen und der Kunst, stellt die Ãsthetische Betrachtung und die bildende Kunst dar und ist ein unverÃnderter Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1920. BIOGRAFIE Lipps, Theodor: Theodor Lipps (1851-1914) ist einer der Hauptvertreter des Psychologismus. ZunÃchst Privatdozent fÃr Philosophie in Bonn, habilitierte sich Lipps in Breslau und wurde 1894 als Nachfolger von Carl Stumpf auf den Lehrstuhl fÃr Systematische Philosophie in MÃnchen berufen. In der Zeit vor Ausbruch des 1. Weltkriegs galt Lipps als einer der einflussreichsten Professoren an einer deutschen UniversitÃt. Er war vor allem beeinflusst von Kant, Hume, Herbart, Fechner und Wundt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 168mm, T: 42mm, 660, [GW: 1225g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, International shipping

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Free shipping. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst - Theodor Lipps
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor Lipps:
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst - Taschenbuch

ISBN: 9783957004581

Gebundene Ausgabe

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag der Wissenschaften], Neuware - 'Ich komme, in Form einer Einleitung zu diesem zweiten Bande meiner 'Ästhetik', zunächst zurück auf den Begriff der ästhetischen Einfühlung. 'Einfühlung' überhaupt sagt einmal, daß ich ,,mich fühle'. Ich kann aber mich fühlen in tausenderlei Weisen. Ich fühle ,,mich' immer, wenn ich Stolz, Trauer, Sehnsucht oder etwas dergleichen fühle. Ich fühle mich überhaupt in jedem Gefühl. Und zweitens sagt die ,, Einfühlung', daß dies Gefühl an etwas anderes als Ich, an einen von mir verschiedenen Gegenstand, gebunden ist, oder für meinen unmittelbaren Eindruck darin ,,liegt'.Hiermit nun habe ich statt des Wortes Einfühlung ein anderes Wort gebraucht, das genau dasselbe, zu sagen scheint: Es ,, liegt' für mich etwas in einem Gegenstande es liegt darin, allgemein gesagt, eine innere oder seelische Erregung. Statt dieses Ausdruckes kann ich aber auch noch einen weiteren Ausdruck gebrauchen, der uns besonders vertraut ist: Ein von mir verschiedener sinnlicher Gegenstand ,, drückt' etwas Innerliches oder Seelisches aus. So drückt für mich eine Gebärde Trauer aus.' Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieser zweite Teil über die Ästhetik, Psychologie des Schönen und der Kunst, stellt die ästhetische Betrachtung und die bildende Kunst dar und ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1920., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x170x43 mm, 660, [GW: 1132g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst - Theodor Lipps
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor Lipps:
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 3957004586

ID: 22468259905

[EAN: 9783957004581], Neubuch, [PU: Verlag Der Wissenschaften Jul 2015], Neuware - 'Ich komme, in Form einer Einleitung zu diesem zweiten Bande meiner 'Ästhetik', zunächst zurück auf den Begriff der ästhetischen Einfühlung. 'Einfühlung' überhaupt sagt einmal, daß ich ,mich fühle'. Ich kann aber mich fühlen in tausenderlei Weisen. Ich fühle ,mich' immer, wenn ich Stolz, Trauer, Sehnsucht oder etwas dergleichen fühle. Ich fühle mich überhaupt in jedem Gefühl. Und zweitens sagt die , Einfühlung', daß dies Gefühl an etwas anderes als Ich, an einen von mir verschiedenen Gegenstand, gebunden ist, oder für meinen unmittelbaren Eindruck darin ,liegt'.Hiermit nun habe ich statt des Wortes Einfühlung ein anderes Wort gebraucht, das genau dasselbe, zu sagen scheint: Es , liegt' für mich etwas in einem Gegenstande; es liegt darin, allgemein gesagt, eine innere oder seelische Erregung. Statt dieses Ausdruckes kann ich aber auch noch einen weiteren Ausdruck gebrauchen, der uns besonders vertraut ist: Ein von mir verschiedener sinnlicher Gegenstand , drückt' etwas Innerliches oder Seelisches aus. So drückt für mich eine Gebärde Trauer aus.' Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieser zweite Teil über die Ästhetik, Psychologie des Schönen und der Kunst, stellt die ästhetische Betrachtung und die bildende Kunst dar und ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1920. 660 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst als Buch von Theodor Lipps - Theodor Lipps
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theodor Lipps:
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst als Buch von Theodor Lipps - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783957004581

ID: 677538710

Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst:Zweiter Teil Theodor Lipps Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst:Zweiter Teil Theodor Lipps Bücher > Ratgeber > Lebenshilfe, Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Hugendubel.de
No. 24626708 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst

"Ich komme, in Form einer Einleitung zu diesem zweiten Bande meiner „Ästhetik", zunächst zurück auf den Begriff der ästhetischen Einfühlung. „Einfühlung" überhaupt sagt einmal, daß ich ,,mich fühle". Ich kann aber mich fühlen in tausenderlei Weisen. Ich fühle ,,mich" immer, wenn ich Stolz, Trauer, Sehnsucht oder etwas dergleichen fühle. Ich fühle mich überhaupt in jedem Gefühl. Und zweitens sagt die ,, Einfühlung", daß dies Gefühl an etwas anderes als Ich, an einen von mir verschiedenen Gegenstand, gebunden ist, oder für meinen unmittelbaren Eindruck darin ,,liegt". Hiermit nun habe ich statt des Wortes Einfühlung ein anderes Wort gebraucht, das genau dasselbe, zu sagen scheint: Es ,, liegt" für mich etwas in einem Gegenstande; es liegt darin, allgemein gesagt, eine innere oder seelische Erregung. Statt dieses Ausdruckes kann ich aber auch noch einen weiteren Ausdruck gebrauchen, der uns besonders vertraut ist: Ein von mir verschiedener sinnlicher Gegenstand ,, drückt" etwas Innerliches oder Seelisches aus. So drückt für mich eine Gebärde Trauer aus." Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieser zweite Teil über die Ästhetik, Psychologie des Schönen und der Kunst, stellt die ästhetische Betrachtung und die bildende Kunst dar und ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1920.

Detailangaben zum Buch - Ästhetik - Psychologie des Schönen und der Kunst


EAN (ISBN-13): 9783957004581
ISBN (ISBN-10): 3957004586
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Verlag der Wissenschaften

Buch in der Datenbank seit 24.07.2015 10:29:45
Buch zuletzt gefunden am 13.10.2017 17:19:26
ISBN/EAN: 9783957004581

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95700-458-6, 978-3-95700-458-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher