Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 1594541701 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 135,00, größter Preis: € 773,45, Mittelwert: € 514,43
...
Guillain-barre Syndrome: Pathological, Clinical And Therapeutical Aspects - Silvia Iannello
(*)
Silvia Iannello:
Guillain-barre Syndrome: Pathological, Clinical And Therapeutical Aspects - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9781594541704

ID: 523291838

Stuttgart: Thieme Georg Verlag, Auflage: 2., überarb. u. aktualis. A. (2000). Auflage: 2., überarb. u. aktualis. A. (2000). Hardcover. 24,6 x 18 x 3,2 cm. Je komplexer und abstrakter eine Erkrankung oder Leistungsschwäche, um so wichtiger werden reproduzierbare Stadieneinteilungen, Bewertungsskalen und Scores. Gerade bei langfristigen Therapien von chronischen Erkrankungen, aber auch bei der Erfassung von Defiziten ist der kompetente Einsatz dieser "Werkzeuge" zur Beurteilung des Therapieerfolgs, der Erfassung von Veränderungen und Risiko-/Prognoseabschätzung unersetzlich. Die Vielzahl von Skalen und Scores in der Neurologie machen diese aber weder überschaubar noch leicht umsetzbar. Das vorliegende Erfolgsbuch bietet hierbei auch in der Neuauflage wertvolle Hilfe: Zusammenstellung praktisch aller klinisch-neurologischer Skalen und Scores zur Erfassung neurologischer Defizite, Risiko- und Prognoseabschätzung und Beurteilung des Langzeit-(Medikamenten-)Therapieerfolgs. Klare Gewichtung und Sortierung in häufige und wenig gebräuchliche Skalen und Scores mit regelhaftem Kommentar. Das Buch erspart dem Leser somit Zeit bei der Auswahl, erleichtert die Interpretation und ermöglicht ein problemloses Verständnis der einzelnen Meßskalen. Ein unabdingbares Werkzeug für jeden Neurologen, Nervenarzt und Psychiater, aber auch wertvoll für Internisten, Neuropädiater, -chirurgen, -radiologen, -physiologen und -pharmakologen. In der Neuauflage neu: Ergänzt um 3 neue Kapitel: 1. Neuropsychologische Störungen - Risikoabschätzung in der Intensivneurologie - 2. Sprach- und Sprechstörungen - Aktuelle Scores zur Beurteilung der Prognose bei chronischen und neoplastischen Erkrankungen - 3. Geriatrisches Assessment - Einarbeitung neuester epidemiologischer und klinischer Studienergebnisse. Quantifizierung neurologischer Defizite Bei "Skalen und Scores in der Neurologie" handelt es sich um ein an die 700 Seiten starkes Nachschlagewerk für Forschung und Praxis. Zielgruppe sind laut Nennung auf der Buchrückseite Neurologen, Psychiater, aber auch Internisten, Neuropädiater, Neurochirurgen, Neuroradiologen, Neurophysiologen und Neuropharmakologen. Meines Erachtens ist dieses Werk jedoch auch für Psychologen, insbesondere natürlich Neuropsychologen wertvoll. Die im Jahr 2000 erschienene zweite Ausgabe von "Skalen und Scores in der Neurologie" wurde im Vergleich zur ersten Ausgabe um drei sehr wichtige Kapitel ergänzt: Neuropsychologische Störungen, Sprach- und Sprechstörungen sowie Geriatrisches Assessment. Einleitend findet der Leser auf 60 Seiten eine Einführung in die "biomedizinische" bzw. allgemein in die ('sozialwissenschaftliche') Statistik. Kurz erläutert werden hier Begriffe und Vorgehensweisen wie beispielsweise die Klassische Testtheorie, Gütekriterien, die Aufgaben von Diagnostik, Verteilungen, Formulierung und Überprüfung von Hypothesen. Darauf folgen die Kapitel "Symptomorientiere Skalen und Scores" (130 Seiten), "Syndrom- und krankheitsorientierte Skalen und Scores" (300 Seiten!), "Altersgebundene Skalen und Scores" (100 Seiten) und "Syndrom- und krankheitsunabhängige Scores" (50 Seiten). Unter den symptomorientierten Skalen und Scores finden sich u.a. folgende Themen: Erfassung der Muskelkraft, spastische Paresen, Paresen der Gesichtsmuskulatur, Motorik- und Koordinationsstörungen, Extrapyramidale Bewegungsstörungen, Vigilanzstörungen, Schmerz, Emotionale Störungen, Mentale Störungen, Neurolinguistische Störungen, Neuropsychologische Störungen. Das Kapitel der syndrom- und krankheitsbedingten Skalen und Scores beinhaltet u.a. folgende Untereinheiten: Vaskuläre Erkrankungen des ZNS, ZNS-Tumore, Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Virale Infektionen des ZNS, Guillain-Barré-Syndrom, Demyelinisierende Erkrankungen des ZNS, Extrapyramidal-motorische Syndrome, Dystonien, Gilles-de-la-Tourette-Syndrom, Chorea Huntington, Parkinson-Syndrom, Traumatische Schädigungen des Nervensystems, Traumatische Schädigungen des peripheren Nervensystems, Polyneuropathien, Kopfschmerzerkrankungen, Epilepsie sowie metabolisch, toxisch und medikamentös bedingte neurologische Störungen. Alles in allem gefällt mir persönlich dieses Nachschlagewerk sehr gut, wenn es auch aufgrund seiner Aufmachung nicht gerade zum Schmökern einlädt. Hätte man jedoch mehr Wert auf Übersichtlichkeit gelegt sowie mehr Bilder und Farben verwendet, wäre "Skalen und Scores der Neurologie" jedoch sicherlich nicht nur (noch!) umfangreicher, sondern auch kostspieliger geworden. Wichtig zu wissen ist, dass das Buch eine Übersicht über Untersuchungsinstrumente gibt, die ohne apparative Hilfe ausgeführt werden können. Instrumente, die apparativer Hilfe bedürfen, sind somit ausgeklammert und an anderer Stelle nachzuschlagen. Positiv finde ich, dass einige Verfahren abgebildet sind. Wünschenswert, aber sicher schlecht möglich, wäre dies für alle Verfahren (bei denen eine Abbildung möglich ist). Ich persönlich würde mir wünschen, dass der (neuro-)psychologische Bereich in diesem Werk einen (noch) wichtigeren Stellenwert einnimmt und dass die Neuauflage Hinweise auf die deutschen Titel der Testverfahren enthält, da hiermit enormer Zeitaufwand eingespart werden kann. In der hier vorliegenden zweiten Auflage sind vor allem englischsprachige Tests abgebildet und erläutert und vielmals wird gar nicht darauf eingegangen, dass es eine deutsche Ausgabe gibt und wie diese heißt (z. B. ADS im Deutschen statt CES-D im Englischen). Alles in allem hat das Werk des Chefarztes der neurologischen Abteilung der Edith-Stein-Fachklinik in Bad Bergzabern zwar einen stolzen Preis, es ist in der Regel jedoch eine einmalige, durchaus lohnenswerte Anschaffung. Medizin Pharmazie Klinik Praxis Neurologe Evaluation Klinische Fächer Klassifikation Medizinische Statistik Neurologische Auswertung ISBN-10 3-13-101922-0 / 3131019220 ISBN-13 978-3-13-101922-6 / 9783131019226 Skalen und Scores in der Neurologie Quantifizierung neurologischer Defizite in Forschung und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Harald Masur, Karsten Papke, Susanne Althoff, Christoph Oberwittler (Autoren) Psychiate Internist Neuropädiater Neurochirurgie Neuroradiologie Neurophysiologie Neuropharmakologie Neurologe Evaluation Neurologische Auswertung Klassifikation Medizinische Statistik Klinische Fächer Je komplexer und abstrakter eine Erkrankung oder Leistungsschwäche, um so wichtiger werden reproduzierbare Stadieneinteilungen, Bewertungsskalen und Scores. Gerade bei langfristigen Therapien von chronischen Erkrankungen, aber auch bei der Erfassung von Defiziten ist der kompetente Einsatz dieser "Werkzeuge" zur Beurteilung des Therapieerfolgs, der Erfassung von Veränderungen und Risiko-/Prognoseabschätzung unersetzlich. Die Vielzahl von Skalen und Scores in der Neurologie machen diese aber weder überschaubar noch leicht umsetzbar. Das vorliegende Erfolgsbuch bietet hierbei auch in der Neuauflage wertvolle Hilfe: Zusammenstellung praktisch aller klinisch-neurologischer Skalen und Scores zur Erfassung neurologischer Defizite, Risiko- und Prognoseabschätzung und Beurteilung des Langzeit-(Medikamenten-)Therapieerfolgs. Klare Gewichtung und Sortierung in häufige und wenig gebräuchliche Skalen und Scores mit regelhaftem Kommentar. Das Buch erspart dem Leser somit Zeit bei der Auswahl, erleichtert die Interpretation und ermöglicht ein problemloses Verständnis der einzelnen Meßskalen. Ein unabdingbares Werkzeug für jeden Neurologen, Nervenarzt und Psychiater, aber auch wertvoll für Internisten, Neuropädiater, -chirurgen, -radiologen, -physiologen und -pharmakologen. In der Neuauflage neu: Ergänzt um 3 neue Kapitel: 1. Neuropsychologische Störungen - Risikoabschätzung in der Intensivneurologie - 2. Sprach- und Sprechstörungen - Aktuelle Scores zur Beurteilung der Prognose bei chronischen und neoplastischen Erkrankungen - 3. Geriatrisches Assessment - Einarbeitung neuester epidemiologischer und klinischer Studienergebnisse. Quantifizierung neurologischer Defizite Bei "Skalen und Scores in der Neurologie" handelt es sich um ein an die 700 Seiten starkes Nachschlagewerk für Forschung und Praxis. Zielgruppe sind laut Nennung auf der Buchrückseite Neurologen, Psychiater, aber auch Internisten, Neuropädiater, Neurochirurgen, Neuroradiologen, Neurophysiologen und Neuropharmakologen. Meines Erachtens ist dieses Werk jedoch auch für Psychologen, insbesondere natürlich Neuropsychologen wertvoll. Die im Jahr 2000 erschienene zweite Ausgabe von "Skalen und Scores in der Neurologie" wurde im Vergleich zur ersten Ausgabe um drei sehr wichtige Kapitel ergänzt: Neuropsychologische Störungen, Sprach- und Sprechstörungen sowie Geriatrisches Assessment. Einleitend findet der Leser auf 60 Seiten eine Einführung in die "biomedizinische" bzw. allgemein in die ('sozialwissenschaftliche') Statistik. Kurz erläutert werden hier Begriffe und Vorgehensweisen wie beispielsweise die Klassische Testtheorie, Gütekriterien, die Aufgaben von Diagnostik, Verteilungen, Formulierung und Überprüfung von Hypothesen. Darauf folgen die Kapitel "Symptomorientiere Skalen und Scores" (130 Seiten), "Syndrom- und krankheitsorientierte Skalen und Scores" (300 Seiten!), "Altersgebundene Skalen und Scores" (100 Seiten) und "Syndrom- und krankheitsunabhängige Scores" (50 Seiten). Unter den symptomorientierten Skalen und Scores finden sich u.a. folgende Themen: Erfassung der Muskelkraft, spastische Paresen, Paresen der Gesichtsmuskulatur, Motorik- und Koordinationsstörungen, Extrapyramidale Bewegungsstörungen, Vigilanzstörungen, Schmerz, Emotionale Störungen, Mentale Störungen, Neurolinguistische Störungen, Neuropsychologische Störungen. Das Kapitel der syndrom- und krankheitsbedingten Skalen und Scores beinhaltet u.a. folgende Untereinheiten: Vaskuläre Erkrankungen des ZNS, ZNS-Tumore, Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Virale Infektionen des ZNS, Guillain-Barré-Syndrom, Demyelinisierende Erkrankungen des ZNS, Extrapyramidal-motorische Syndrome, Dystonien, Gilles-de-la-Tourette-Syndrom, Chorea Huntington, Parkinson-Syndrom, Traumatische Schädigungen des Nervensystems, Traumatische Schädigungen des peripheren Nervensystems, Polyneuropathien, Kopfschmerzerkrankungen, Epilepsie sowie metabolisch, toxisch und medikamentös bedingte neurologische Störungen. Alles in allem gefällt mir persönlich dieses Nachschlagewerk sehr gut, wenn es auch aufgrund seiner Aufmachung nicht gerade zum Schmökern einlädt. Hätte man jedoch mehr Wert auf Übersichtlichkeit gelegt sowie mehr Bilder und Farben verwendet, wäre "Skalen und Scores der Neurologie" jedoch sicherlich nicht nur (noch!) umfangreicher, sondern auch kostspieliger geworden. Wichtig zu wissen ist, dass das Buch eine Übersicht über Untersuchungsinstrumente gibt, die ohne apparative Hilfe ausgeführt werden können. Instrumente, die apparativer Hilfe bedürfen, sind somit ausgeklammert und an anderer Stelle nachzuschlagen. Positiv finde ich, dass einige Verfahren abgebildet sind. Wünschenswert, aber sicher schlecht möglich, wäre dies für alle Verfahren (bei denen eine Abbildung möglich ist). Ich persönlich würde mir wünschen, dass der (neuro-)psychologische Bereich in diesem Werk einen (noch) wichtigeren Stellenwert einnimmt und dass die Neuauflage Hinweise auf die deutschen Titel der Testverfahren enthält, da hiermit enormer Zeitaufwand eingespart werden kann. In der hier vorliegenden zweiten Auflage sind vor allem englischsprachige Tests abgebildet und erläutert und vielmals wird gar nicht darauf eingegangen, dass es eine deutsche Ausgabe gibt und wie diese heißt (z. B. ADS im Deutschen statt CES-D im Englischen). Alles in allem hat das Werk des Chefarztes der neurologischen Abteilung der Edith-Stein-Fachklinik in Bad Bergzabern zwar einen stolzen Preis, es ist in der Regel jedoch eine einmalige, durchaus lohnenswerte Anschaffung. Medizin Pharmazie Klinik Praxis Neurologe Evaluation Klinische Fächer Klassifikation Medizinische Statistik Neurologische Auswertung ISBN-10 3-13-101922-0 / 3131019220 ISBN-13 978-3-13-101922-6 / 9783131019226 Skalen und Scores in der Neurologie Quantifizierung neurologischer Defizite in Forschung und Praxis (Gebundene Ausgabe) von Harald Masur, Karsten Papke, Susanne Althoff, Christoph Oberwittler (Autoren), Thieme Georg Verlag, Saint Louis, Missouri, U.S.A.: W B Saunders Co. New. 2002. Hardcover. 0721689221 . IN STOCK AND IMMEDIATELY AVAILABLE FOR SHIPMENT - FLAWLESS COPY, BRAND NEW, PRISTINE, NEVER OPENED -- This new 2-volume reference offers a practical approach to diseases of the muscle, neruo-muscular junction, and spinal cord. Volume I emphasizes the pathophysiology of neuromuscular disease and its assessment using electrophysiologic and radiologic tools. Volume II focuses on the application of electrophysiologic testing to the diagnosis and management of specific neuromuscular disorders. Edited by three respected experts, this essential resource also explores HIV, clinical trials, and neuromuscular disorders in critical care and the operating room. -- KEY FEATURES: Integrates all the guidance needed to diagnose and manage the full range of neuromuscular diseases. * Enhances the reader's ability to take neuromuscular histories, perform physical examinations, order and interpret laboratory tests, make effective management decisions and offer patients an accurate prognosis. * Discusses new advances in electrophysiologic tests as well as genetic testing and the use of MRI to localize and diagnose neuromuscular conditions. * Examines new management techniques such as the use of immunosuppressive drugs to treat Guillain-Barré syndrome, immune mediated peripheral neuropathy, myasthenia gravis and more. * Features coverage of important topics such as HIV, clinical trials and neuromuscular disorders in critical care and the operating room. * Details both adult and paediatric neuromuscular disorders. * Reviews the basic science and genetics practicing physicians need to care effectively for their patients. -- TABLE OF CONTENTS: Volume 1: Basic and Clinical Neurophysiology * Section I: Basic Neurophysiology of Nerve Fibers * Section II: Sensation * Section III: The Central Motor System * Section IV: The Peripheral Motor System * Section V: Neuromuscular Transmission * Section VI: The Cranial Nerves * Section VII: Late Responses * Section VIII: The Autonomic Nervous System * Section IX: The Respiratory System * Section X: Age-Related Changes in the Neuromuscular System * Section XI: Genetic and Molecular Basis for Neuromuscular Diseases * Section XII: Imaging Techniques Applied to the Investigation of Neuromuscular Diseases * Section XIII: Electrophysiological Methods * Volume 2: Application of Clinical Neurophysiology to Neuromuscular Diseases * Section XIV: Disorders of the Cranial Nerves * Section XV: Radiculopathies and Plexopathies * Section XVI: Mononeuropathies * Section XVII: Polyneuropathies * Section XVIII: Motor Neuron Disease * Section XIX: Neuromuscular Disorders Associated with HIV * Section XX: Neuromuscular Transmissions Disorders * Section XXI: Myopathies * Section XXII: Intensive Care and Critical Illness-Related Neuromuscular Disorders * Section XXIII: Pediatric Neuromuscular Disorders * Section XXIV: Central Motor Disorders * Section XXV: Electrophysiological Studies in the Operating Room * Section XXVI: Clinical Trials and Clinical Electrophysiological Studies -- with a bonus offer ., W B Saunders Co, 2002, Nova Science Pub Inc, 2004-06-30. 1. Hardcover. Used:Good., Nova Science Pub Inc, 2004-06-30

 Biblio.com
Lars Lutzer, AB BOOKS & ART, Ergodebooks
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 12.42)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - Iannello, Silvia
(*)
Iannello, Silvia:
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 1594541701, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781594541704

Internationaler Buchtitel. In englischer Sprache. Verlag: NOVA SCIENCE PUB INC, 234 Seiten, [GR: 16960 - HC/Medizin/Andere Fachgebiete], [SW: - Psychology], Gebunden, Klappentext: The Guillain-Barre syndrome (GBS) or Landry-Guillain-Barre-Strohl syndrome, also known as post-infectious polyneuropathy or acute idiopathic polyneuritis, is an acute acquired, frequently severe, monophasic autoimmune illness of the peripheral nervous system (PNS). GBS manifests itself with the clinical picture characterised by gait disturbance, pain, weakness, rapidly ascending symmetric flaccid muscle paralysis, areflexia with distal predominance (involving lower motor neuron), sensory disturbance, variable autonomic involvement, and increased cerebrospinal fluid protein without pleocytosis . Although GBS had previously been viewed as a unitary disorder with variations, it is today considered as a group of syndromes with several distinctive variants or subtypes. The aim of this book is to describe and discuss this disease that is not exactly rare but is almost the only inflammatory polyneuropathy and the most frequent cause of acute flaccid paralysis in general medical practice. The Guillain-Barre syndrome (GBS) or Landry-Guillain-Barre-Strohl syndrome, also known as post-infectious polyneuropathy or acute idiopathic polyneuritis, is an acute acquired, frequently severe, monophasic autoimmune illness of the peripheral nervous system (PNS). GBS manifests itself with the clinical picture characterised by gait disturbance, pain, weakness, rapidly ascending symmetric flaccid muscle paralysis, areflexia with distal predominance (involving lower motor neuron), sensory disturbance, variable autonomic involvement, and increased cerebrospinal fluid protein without pleocytosis . Although GBS had previously been viewed as a unitary disorder with variations, it is today considered as a group of syndromes with several distinctive variants or subtypes. The aim of this book is to describe and discuss this disease that is not exactly rare but is almost the only inflammatory polyneuropathy and the most frequent cause of acute flaccid paralysis in general medical practice.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - Silvia Iannello
(*)
Silvia Iannello:
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - gebunden oder broschiert

ISBN: 1594541701

[SR: 14834666], Hardcover, [EAN: 9781594541704], Nova Science Publishers, Nova Science Publishers, Book, [PU: Nova Science Publishers], Nova Science Publishers, 11164, Neuropsychology, 11119, Psychology & Counseling, 10, Health, Fitness & Dieting, 1000, Subjects, 283155, Books, 227203, Internal Medicine, 3559262011, Bariatrics, 227630, Cardiology, 227631, Critical Care, 227687, Dermatology, 227688, Emergency, 227204, Endocrinology & Metabolism, 227208, Epidemiology, 227689, Family Practice, 227205, Gastroenterology, 266175, Geriatrics, 227632, Hematology, 3559263011, Hepatology, 227206, Infectious Disease, 227634, Nephrology, 227210, Neurology, 5676196011, Obstetrics & Gynecology, 227690, Occupational, 227212, Oncology, 227594, Osteopathy, 227692, Pathology, 227197, Pediatrics, 227699, Physical Medicine & Rehabilitation, 227701, Psychiatry, 227639, Pulmonary, 227708, Radiology, 266176, Reproductive Medicine & Technology, 227213, Rheumatology, 14431, Urology, 265542, Medicine, 173514, Medical Books, 1000, Subjects, 283155, Books, 6511992011, Neuropsychology, 6511980011, Psychology, 173514, Medical Books, 1000, Subjects, 283155, Books

 amazon.com
RentU
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 24 hours, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - Silvia Iannello
(*)
Silvia Iannello:
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects - gebunden oder broschiert

ISBN: 1594541701

[SR: 14834666], Hardcover, [EAN: 9781594541704], Nova Science Publishers, Nova Science Publishers, Book, [PU: Nova Science Publishers], Nova Science Publishers, 11164, Neuropsychology, 11119, Psychology & Counseling, 10, Health, Fitness & Dieting, 1000, Subjects, 283155, Books, 227203, Internal Medicine, 3559262011, Bariatrics, 227630, Cardiology, 227631, Critical Care, 227687, Dermatology, 227688, Emergency, 227204, Endocrinology & Metabolism, 227208, Epidemiology, 227689, Family Practice, 227205, Gastroenterology, 266175, Geriatrics, 227632, Hematology, 3559263011, Hepatology, 227206, Infectious Disease, 227634, Nephrology, 227210, Neurology, 5676196011, Obstetrics & Gynecology, 227690, Occupational, 227212, Oncology, 227594, Osteopathy, 227692, Pathology, 227197, Pediatrics, 227699, Physical Medicine & Rehabilitation, 227701, Psychiatry, 227639, Pulmonary, 227708, Radiology, 266176, Reproductive Medicine & Technology, 227213, Rheumatology, 14431, Urology, 265542, Medicine, 173514, Medical Books, 1000, Subjects, 283155, Books, 6511992011, Neuropsychology, 6511980011, Psychology, 173514, Medical Books, 1000, Subjects, 283155, Books

 amazon.com
DaisyGraceAcademy
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects

The Guillain-Barre syndrome (GBS) or Landry-Guillain-Barre-Strohl syndrome, also known as post-infectious polyneuropathy or acute idiopathic polyneuritis, is an acute acquired, frequently severe, monophasic autoimmune illness of the peripheral nervous system (PNS). GBS manifests itself with the clinical picture characterised by gait disturbance, pain, weakness, rapidly ascending symmetric flaccid muscle paralysis, areflexia with distal predominance (involving lower motor neuron), sensory disturbance, variable autonomic involvement, and increased cerebrospinal fluid protein without pleocytosis . Although GBS had previously been viewed as a unitary disorder with variations, it is today considered as a group of syndromes with several distinctive variants or subtypes. The aim of this book is to describe and discuss this disease that is not exactly rare but is almost the only inflammatory polyneuropathy and the most frequent cause of acute flaccid paralysis in general medical practice.

Detailangaben zum Buch - Guillain-Barre Syndrome: Pathological, Clinical, and Therapeutical Aspects


EAN (ISBN-13): 9781594541704
ISBN (ISBN-10): 1594541701
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: NOVA SCIENCE PUB INC
234 Seiten
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 2009-05-16T16:54:01+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-09-08T14:38:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 1594541701

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-59454-170-1, 978-1-59454-170-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher