. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3922712851 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 11,99 €, Mittelwert: 10,19 €
Kongressband 2001 Berlin Generalthema
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.:
Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern" 113. VDLUFA-Kongress vo - signiertes Exemplar

2001, ISBN: 3922712851

Taschenbuch, ID: 15520323367

[EAN: 9783922712855], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.5], [PU: VDLUFA-Verlag, Darmstad,], SELTENE SAMMLUNGEN, LANDWIRTSCHAFT, AGRAWIRTSCHAFT, KONGRESSBAND, 2001, NÄHSTOFFWIRTSCHAFT, BODENNUTZUNG, NUTZFLÄCHEN, BODENFRUCHTBARKEIT, NÄHRSTOFFVERSORGUNG,, 107 S., Aus der Privatbibliothek von Dr. Manfred Kerschberger. Am 18.02.2003 haben wir einen großen Teil der Sammlung des international bekannten Jenaer Agrarwissenschaftlers übernommen, insgesamt 228 durchnummerierte Bände (darunter sehr viele Fachbroschüren) und ca. 250 weitere Broschüren, die mit einer Originalunterschrift / Signatur von Dr. Kerschberger versehen sind. Dieser Teil enthält vorallem Fachbroschüren aus der Beratungstätigkeit an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL). Manfred Kerschberger (8.8.1937) ist heute (2007) einer der bekanntesten Agrarwissenschaftler Deutschlands. Mittlerweile ist er im wohlverdienten Ruhestand. Bereits in der DDR arbeitete er im Institut für Pflanzenernährung Jena (von 1957 - 1991) an einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis. Sein Arbeitsgebiet war schon immer die Düngeberatung, zuerst die praktische Arbeit auf Versuchsfeldern, später immer mehr die wissenschaftliche Festlegung von Grenz- bzw. Gehaltswerten; z. B. von Nährstoffen, org. Düngemitteln etc. So stammen die Richtwerte für die P/K/Mg- Versorgung landwirtschaftlicher Böden in der DDR aus seiner Feder. Dr. Kerschberger arbeitete aktiv im Verband der Deutschen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VD-Lufa) mit, wo er als Autor oder Mitautor viele Fachinformationen für die bundesdeutsche Landwirtschaft erstellte. Im Jahre 2001 wurde ihm vom VD-Lufa die ‘‘Sprengel-Liebig Medaille‘‘ in Gold verliehen. Er war Vorsitzender des regionalen Arbeitskreises ‘‘Düngung neue Bundesländer‘‘. 180 wissenschaftliche Veröffentlichungen und 225 Beiträge in Fachzeitschriften sind das Ergebnis jahrzehntelangen Forschens für die deutsche Landwirtschaft. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 150 Unterschrift / Signatur auf der vorderen Deckelinnenseite, schönes Exemplar,.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Agroplant GmbH, Antiquariat ts-buch, Schwedt,O. OT Zützen, Germany [1047676] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kongressband 2001 Berlin Generalthema
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.:
Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern" 113. VDLUFA-Kongress vo - signiertes Exemplar

2001, ISBN: 3922712851

Taschenbuch, ID: 15520323367

[EAN: 9783922712855], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: VDLUFA-Verlag, Darmstad,], SELTENE SAMMLUNGEN, LANDWIRTSCHAFT, AGRAWIRTSCHAFT, KONGRESSBAND, 2001, NÄHSTOFFWIRTSCHAFT, BODENNUTZUNG, NUTZFLÄCHEN, BODENFRUCHTBARKEIT, NÄHRSTOFFVERSORGUNG,, 107 S., Aus der Privatbibliothek von Dr. Manfred Kerschberger. Am 18.02.2003 haben wir einen großen Teil der Sammlung des international bekannten Jenaer Agrarwissenschaftlers übernommen, insgesamt 228 durchnummerierte Bände (darunter sehr viele Fachbroschüren) und ca. 250 weitere Broschüren, die mit einer Originalunterschrift / Signatur von Dr. Kerschberger versehen sind. Dieser Teil enthält vorallem Fachbroschüren aus der Beratungstätigkeit an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL). Manfred Kerschberger (8.8.1937) ist heute (2007) einer der bekanntesten Agrarwissenschaftler Deutschlands. Mittlerweile ist er im wohlverdienten Ruhestand. Bereits in der DDR arbeitete er im Institut für Pflanzenernährung Jena (von 1957 - 1991) an einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis. Sein Arbeitsgebiet war schon immer die Düngeberatung, zuerst die praktische Arbeit auf Versuchsfeldern, später immer mehr die wissenschaftliche Festlegung von Grenz- bzw. Gehaltswerten; z. B. von Nährstoffen, org. Düngemitteln etc. So stammen die Richtwerte für die P/K/Mg- Versorgung landwirtschaftlicher Böden in der DDR aus seiner Feder. Dr. Kerschberger arbeitete aktiv im Verband der Deutschen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VD-Lufa) mit, wo er als Autor oder Mitautor viele Fachinformationen für die bundesdeutsche Landwirtschaft erstellte. Im Jahre 2001 wurde ihm vom VD-Lufa die ‘‘Sprengel-Liebig Medaille‘‘ in Gold verliehen. Er war Vorsitzender des regionalen Arbeitskreises ‘‘Düngung neue Bundesländer‘‘. 180 wissenschaftliche Veröffentlichungen und 225 Beiträge in Fachzeitschriften sind das Ergebnis jahrzehntelangen Forschens für die deutsche Landwirtschaft. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 150 Unterschrift / Signatur auf der vorderen Deckelinnenseite, schönes Exemplar,.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Agroplant GmbH, Antiquariat ts-buch, Schwedt,O. OT Zützen, Germany [1047676] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kongressband 2001 Berlin Generalthema
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.:
Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern" 113. VDLUFA-Kongress vo - signiertes Exemplar

2001, ISBN: 3922712851

Taschenbuch, ID: 122836

Unterschrift / Signatur auf der vorderen Deckelinnenseite, schönes Exemplar, Paperback, Standardbuchformat, 107 S., Broschiert Aus der Privatbibliothek von Dr. Manfred Kerschberger. Am 18.02.2003 haben wir einen großen Teil der Sammlung des international bekannten Jenaer Agrarwissenschaftlers übernommen, insgesamt 228 durchnummerierte Bände (darunter sehr viele Fachbroschüren) und ca. 250 weitere Broschüren, die mit einer Originalunterschrift / Signatur von Dr. Kerschberger versehen sind. Dieser Teil enthält vorallem Fachbroschüren aus der Beratungstätigkeit an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL). Manfred Kerschberger (8.8.1937) ist heute (2007) einer der bekanntesten Agrarwissenschaftler Deutschlands. Mittlerweile ist er im wohlverdienten Ruhestand. Bereits in der DDR arbeitete er im Institut für Pflanzenernährung Jena (von 1957 - 1991) an einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis. Sein Arbeitsgebiet war schon immer die Düngeberatung, zuerst die praktische Arbeit auf Versuchsfeldern, später immer mehr die wissenschaftliche Festlegung von Grenz- bzw. Gehaltswerten; z. B. von Nährstoffen, org. Düngemitteln etc. So stammen die Richtwerte für die P/K/Mg- Versorgung landwirtschaftlicher Böden in der DDR aus seiner Feder. Dr. Kerschberger arbeitete aktiv im Verband der Deutschen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VD-Lufa) mit, wo er als Autor oder Mitautor viele Fachinformationen für die bundesdeutsche Landwirtschaft erstellte. Im Jahre 2001 wurde ihm vom VD-Lufa die ‘‘Sprengel-Liebig Medaille‘‘ in Gold verliehen. Er war Vorsitzender des regionalen Arbeitskreises ‘‘Düngung neue Bundesländer‘‘. 180 wissenschaftliche Veröffentlichungen und 225 Beiträge in Fachzeitschriften sind das Ergebnis jahrzehntelangen Forschens für die deutsche Landwirtschaft... seltene Sammlungen, Landwirtschaft, Agrawirtschaft, Kongressband, 2001, Nähstoffwirtschaft, Bodennutzung, Nutzflächen, Bodenfruchtbarkeit, Nährstoffversorgung, gebraucht; gut, [PU:VDLUFA-Verlag, Darmstad,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Agroplant GmbH, Unternehmenszweig Antiquariat www.ts-buch.de Geschäftsführer: Frank Schütze, 16303 Schwedt, OT Zützen
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kongressband 2001 Berlin Generalthema
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.:
Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern" 113. VDLUFA-Kongress vo - Taschenbuch

2001, ISBN: 3922712851

ID: 122836

Unterschrift / Signatur auf der vorderen Deckelinnenseite, schönes Exemplar, 107 S., Paperback, Standardbuchformat, Aus der Privatbibliothek von Dr. Manfred Kerschberger. Am 18.02.2003 haben wir einen großen Teil der Sammlung des international bekannten Jenaer Agrarwissenschaftlers übernommen, insgesamt 228 durchnummerierte Bände (darunter sehr viele Fachbroschüren) und ca. 250 weitere Broschüren, die mit einer Originalunterschrift / Signatur von Dr. Kerschberger versehen sind. Dieser Teil enthält vorallem Fachbroschüren aus der Beratungstätigkeit an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL). Manfred Kerschberger (8.8.1937) ist heute (2007) einer der bekanntesten Agrarwissenschaftler Deutschlands. Mittlerweile ist er im wohlverdienten Ruhestand. Bereits in der DDR arbeitete er im Institut für Pflanzenernährung Jena (von 1957 - 1991) an einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis. Sein Arbeitsgebiet war schon immer die Düngeberatung, zuerst die praktische Arbeit auf Versuchsfeldern, später immer mehr die wissenschaftliche Festlegung von Grenz- bzw. Gehaltswerten; z. B. von Nährstoffen, org. Düngemitteln etc. So stammen die Richtwerte für die P/K/Mg- Versorgung landwirtschaftlicher Böden in der DDR aus seiner Feder. Dr. Kerschberger arbeitete aktiv im Verband der Deutschen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VD-Lufa) mit, wo er als Autor oder Mitautor viele Fachinformationen für die bundesdeutsche Landwirtschaft erstellte. Im Jahre 2001 wurde ihm vom VD-Lufa die ‘‘Sprengel-Liebig Medaille‘‘ in Gold verliehen. Er war Vorsitzender des regionalen Arbeitskreises ‘‘Düngung neue Bundesländer‘‘. 180 wissenschaftliche Veröffentlichungen und 225 Beiträge in Fachzeitschriften sind das Ergebnis jahrzehntelangen Forschens für die deutsche Landwirtschaft... Versand D: 2,00 EUR seltene Sammlungen, Landwirtschaft, Agrawirtschaft, Kongressband, 2001, Nähstoffwirtschaft, Bodennutzung, Nutzflächen, Bodenfruchtbarkeit, Nährstoffversorgung,, [PU:VDLUFA-Verlag, Darmstad,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Agroplant GmbH, Unternehmenszweig Antiquariat www.ts-buch.de, 16303 Schwedt, OT Zützen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kongressband 2001 Berlin Generalthema
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.:
Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern" 113. VDLUFA-Kongress vo - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783922712855

[PU: VDLUFA-Verlag, Darmstad], 107 S., Paperback, Standardbuchformat, Aus der Privatbibliothek von Dr. Manfred Kerschberger. Am 18.02.2003 haben wir einen großen Teil der Sammlung des international bekannten Jenaer Agrarwissenschaftlers übernommen, insgesamt 228 durchnummerierte Bände (darunter sehr viele Fachbroschüren) und ca. 250 weitere Broschüren, die mit einer Originalunterschrift / Signatur von Dr. Kerschberger versehen sind. Dieser Teil enthält vorallem Fachbroschüren aus der Beratungstätigkeit an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL). Manfred Kerschberger (8.8.1937) ist heute (2007) einer der bekanntesten Agrarwissenschaftler Deutschlands. Mittlerweile ist er im wohlverdienten Ruhestand. Bereits in der DDR arbeitete er im Institut für Pflanzenernährung Jena (von 1957 - 1991) an einer Schnittstelle zwischen Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis. Sein Arbeitsgebiet war schon immer die Düngeberatung, zuerst die praktische Arbeit auf Versuchsfeldern, später immer mehr die wissenschaftliche Festlegung von Grenz- bzw. Gehaltswerten z. B. von Nährstoffen, org. Düngemitteln etc. So stammen die Richtwerte für die P/K/Mg- Versorgung landwirtschaftlicher Böden in der DDR aus seiner Feder. Dr. Kerschberger arbeitete aktiv im Verband der Deutschen Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VD-Lufa) mit, wo er als Autor oder Mitautor viele Fachinformationen für die bundesdeutsche Landwirtschaft erstellte. Im Jahre 2001 wurde ihm vom VD-Lufa die Sprengel-Liebig Medaille in Gold verliehen. Er war Vorsitzender des regionalen Arbeitskreises Düngung neue Bundesländer. 180 wissenschaftliche Veröffentlichungen und 225 Beiträge in Fachzeitschriften sind das Ergebnis jahrzehntelangen Forschens für die deutsche Landwirtschaft..., [SC: 2.50], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 150g], Unterschrift / Signatur auf der vorderen Deckelinnenseite, schönes Exemplar

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Agroplant GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Autor:

Pfeffer, E., E. Janßen K. Frohberg u. a.

Titel:

Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Kongressband 2001 Berlin Generalthema "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern - Potenziale und deren Nutzung" Teil I, Vorträge zur Plenartagung und zum Workshop "Landwirtschaft in mittel- und osteuropäischen Ländern


EAN (ISBN-13): 9783922712855
ISBN (ISBN-10): 3922712851
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: VDLUFA-Verlag, Darmstad,

Buch in der Datenbank seit 19.02.2014 06:09:44
Buch zuletzt gefunden am 28.05.2017 23:53:09
ISBN/EAN: 3922712851

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-922712-85-1, 978-3-922712-85-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher