. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783631661505 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,95 €, größter Preis: 55,77 €, Mittelwert: 53,51 €
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320) - Helga Gickler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Gickler:
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320) - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783631661505

ID: 9783631661505

Eine biographische Annäherung Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als «Mitkaiser» ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302-03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303-05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet. Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als «Mitkaiser» ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302-03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303-05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet., Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kaiser Michael IX. Palaiologos:  sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Eine biographische Annaeherung - Helga Gickler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Gickler:
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Eine biographische Annaeherung - neues Buch

2013, ISBN: 9783631661505

ID: 978363166150

Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302–03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303–05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet. Helga Gickler, Books, History, Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Eine biographische Annaeherung Books>History, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320).  Eine biographische Annäherung. (Studien und Texte zur Byzantinistik, 9). - Gickler, Helga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gickler, Helga:
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320). Eine biographische Annäherung. (Studien und Texte zur Byzantinistik, 9). - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 9783631661505

ID: 235429

224 S., Lit.verz. Kart. *verlagsneu*. Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als `Mitkaiser` ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302-03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303-05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet. Versand D: 4,00 EUR Biographie; Byzantinistik; Geschichte, [PU:Frankfurt/Main: Peter Lang 2015.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben & Wirken (1278 bis 1320) | Gickler - Buch - Helga Gickler - Helga Gickler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Gickler:
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben & Wirken (1278 bis 1320) | Gickler - Buch - Helga Gickler - neues Buch

ISBN: 9783631661505

ID: 15746961

Von Helga Gickler: Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als 'Mitkaiser' ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302–03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303–05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet.; Weitere Fachgebiete > Geschichte > Geschichte der klassischen Antike > Byzantinische Geschichte, Peter Lang

Neues Buch Beck-shop.de
Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320) als Buch von Helga Gickler - Helga Gickler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Gickler:
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320) als Buch von Helga Gickler - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783631661505

ID: 104375073

Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320):Eine biographische Annäherung Studien und Texte zur Byzantinistik Helga Gickler Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320):Eine biographische Annäherung Studien und Texte zur Byzantinistik Helga Gickler Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Lang, Peter GmbH

Neues Buch Hugendubel.de
No. 24814336 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Eine biographische Annäherung (Studien und Texte zur Byzantinistik)

Das Buch befasst sich mit Kaiser Michael IX. Palaiologos, der in der Literatur bisher kaum beachtet, sondern als «Mitkaiser» ohne selbstständige Funktionen gesehen wurde. Helga Gickler untersucht die Gründe dafür. Die abwertende lateinische Übersetzung des Historiographen Pachymeres, der wahrscheinlich Michaels Lehrer war, beeinflusste viele neuzeitliche Historiker. Als Feldherr agierte Michael völlig eigenständig und propagierte Freiwilligenheere. Er war jedoch 1302-03 gegen die osmanischen Heere im Westen Kleinasiens und 1303-05 gegen die Katalanische Kompanie in Thrakien erfolglos. Seine Präsenz in der Epigraphik und in der Münzprägung unterstreicht seine Bedeutung. Sein plötzlicher Tod wird als Giftmord durch seinen Sohn Andronikos III. gedeutet.

Detailangaben zum Buch - Kaiser Michael IX. Palaiologos: sein Leben und Wirken (1278 bis 1320): Eine biographische Annäherung (Studien und Texte zur Byzantinistik)


EAN (ISBN-13): 9783631661505
ISBN (ISBN-10): 3631661509
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 18.09.2015 01:06:28
Buch zuletzt gefunden am 21.05.2017 16:08:55
ISBN/EAN: 9783631661505

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-66150-9, 978-3-631-66150-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher