Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783869841359 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,27, größter Preis: € 14,30, Mittelwert: € 7,05
Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010 - Erstausgabe

2010, ISBN: 3869841354

Taschenbuch, ID: 30107578847

[EAN: 9783869841359], [SC: 14.56], [PU: Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst, 2010, 1. Aufl., 232 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 28 x 22,5 cm, KlappBroschur-Umschlag / Softcover. (9783869841359)], Mapping Worlds versteht sich als temporäres Laboratorium der Fotografie mit Weltbildern bzw. Bildern dieser Welt aus heutiger sowie historischer Perspektive. Fotografie entdeckt fremde Kulturen und macht sie zugänglich oder sie zeichnet Bilder unterschiedlicher Gesellschaften. Fotografie rückt aber auch psychologische, soziale und politische Dimensionen in den Fokus. Wie formt sich Gegenwart? Wie prägt sich kulturelle Vielfalt aus? Wie ergänzen und beeinflussen sich parallel existierende Wertesysteme? Diesen Fragen stellen sich 19 internationale Künstler. Das Insert Aufbruch in die Gegenwart umfasst 200 historische dokumentarische Fotografen aus der Fotosammlung Herzog im Schweizerischen Nationalmuseum, die den Weg eines Landes von einem Agrar- zum Industrieland in der Zeit von 1840 bis 1960 nachzeichnen. Sie sind überraschend, witzig, selten nur nostalgisch und belegen den Experimentiergeist im Umgang mit dem seinerzeit noch jungen Medium. Gezeigt werden Arbeiten von: Anas Al-Shaikh (geb. 1968), Bahrain; Pedro Barateiro (geb. 1979), Portugal; Michael van den Bogaard (geb. 1974), Deutschland; Nuno Cera (geb. 1972), Portugal; Galic/Gredig (Goran Galic, 1977/Gian-Reto Gredig, 1976), Schweiz; Bertien van Manen (geb. 1942), Niederlande; Susan MacWilliam (geb. 1969), Nord-Irland; Daido Moriyama (geb. 1938), Japan; Claudio Moser (geb. 1959), Schweiz; Harald F. Müller (geb. 1950), Deutschland; Stefanie Schneider (geb. 1968), Deutschland; Shirana Shahbazi (geb. 1974), Iran; Roselyne Titaud (geb. 1977), Frankreich; Olaf Unverzart (geb. 1972), Deutschland; Lidwien van de Ven (geb. 1963), Niederlande; Stephen Wilks (geb. 1964), Großbritannien. - / Sprache: Deutsch, Englisch Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500 KlappBroschur-Umschlag / Softcover.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BuchKunst-Usedom / Kunsthalle, Seebad Ahlbeck, Germany [64618237] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 14.56
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010 - Erstausgabe

2010, ISBN: 3869841354

Taschenbuch, ID: 30107578847

[EAN: 9783869841359], [SC: 2.3], [PU: Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst, 2010, 1. Aufl., 232 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 28 x 22,5 cm, KlappBroschur-Umschlag / Softcover. (9783869841359)], Mapping Worlds versteht sich als temporäres Laboratorium der Fotografie mit Weltbildern bzw. Bildern dieser Welt aus heutiger sowie historischer Perspektive. Fotografie entdeckt fremde Kulturen und macht sie zugänglich oder sie zeichnet Bilder unterschiedlicher Gesellschaften. Fotografie rückt aber auch psychologische, soziale und politische Dimensionen in den Fokus. Wie formt sich Gegenwart? Wie prägt sich kulturelle Vielfalt aus? Wie ergänzen und beeinflussen sich parallel existierende Wertesysteme? Diesen Fragen stellen sich 19 internationale Künstler. Das Insert Aufbruch in die Gegenwart umfasst 200 historische dokumentarische Fotografen aus der Fotosammlung Herzog im Schweizerischen Nationalmuseum, die den Weg eines Landes von einem Agrar- zum Industrieland in der Zeit von 1840 bis 1960 nachzeichnen. Sie sind überraschend, witzig, selten nur nostalgisch und belegen den Experimentiergeist im Umgang mit dem seinerzeit noch jungen Medium. Gezeigt werden Arbeiten von: Anas Al-Shaikh (geb. 1968), Bahrain; Pedro Barateiro (geb. 1979), Portugal; Michael van den Bogaard (geb. 1974), Deutschland; Nuno Cera (geb. 1972), Portugal; Galic/Gredig (Goran Galic, 1977/Gian-Reto Gredig, 1976), Schweiz; Bertien van Manen (geb. 1942), Niederlande; Susan MacWilliam (geb. 1969), Nord-Irland; Daido Moriyama (geb. 1938), Japan; Claudio Moser (geb. 1959), Schweiz; Harald F. Müller (geb. 1950), Deutschland; Stefanie Schneider (geb. 1968), Deutschland; Shirana Shahbazi (geb. 1974), Iran; Roselyne Titaud (geb. 1977), Frankreich; Olaf Unverzart (geb. 1972), Deutschland; Lidwien van de Ven (geb. 1963), Niederlande; Stephen Wilks (geb. 1964), Großbritannien. - / Sprache: Deutsch, Englisch Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500 KlappBroschur-Umschlag / Softcover.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
BuchKunst-Usedom / Kunsthalle, Seebad Ahlbeck, Germany [64618237] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mapping worlds. Anlässlich der 8. Internationalen Foto-Triennale Esslingen 2010: Mapping worlds. Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart, in der Villa Merkel und dem Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, sowie der Galerie im Heppäch - Baur, Andreas und Christine Baus (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Baur, Andreas und Christine Baus (Hrsg.):
Mapping worlds. Anlässlich der 8. Internationalen Foto-Triennale Esslingen 2010: Mapping worlds. Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart, in der Villa Merkel und dem Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, sowie der Galerie im Heppäch - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783869841359

ID: OR24461754 (959094)

Nürnberg, Verlag für Moderne Kunst, 231 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur mit Schutzumschlag. Gebraucht, aber gut erhalten. - Text deutsch, englisch -- Künstler: Shirana Shahbazi -- Astrid Nippoldt -- Nuno Cera -- Michael van den Bogaard -- Daido Moriyama -- Galic/Gredig -- Lidwien van de Ven -- Gintersdorfer/Klaßen -- Anas Al-Shaikh -- Susan MacWilliam -- Bertien van Manen -- Roselyne Titaud -- Stefanie Schneider -- Stephen Wilks -- Olaf Unverzart -- Pedro Barateiro -- Harald F. Müller -- Claudio Moser -- Beiträge: Bernd Stiegler, Verlängerung des Auges. Blindheit -- Bernd Stiegler, Lüge. Schrift -- Sibylle Ryser, Weltbildordnung -- Lisa Beißwanger, Kartografie, Fotografie und die visuelle Vermessung der Welt -- Bernd Stiegler, Schöpfung. Spur -- Bernd Stiegler, Augenblick. Auslöschung ISBN 9783869841359 Fotografie [Fotografie, Computerkunst] 2010

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 4.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gebr. - Mapping Worlds: Welten verstehen - Aufbruch in die Gegenwart / 8. Internationale Foto-Triennale Esslingen 2010 - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783869841359

ID: 2842652b074bb7098010e3493543e643

Letzte Aktualisierung am: 08.01.19 08:39:22 Binding: Taschenbuch, Label: Verlag für Moderne Kunst, Publisher: Verlag für Moderne Kunst, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 232, publicationDate: 2010-07-20, authors: Andreas Bauer, Christine Baus, Lisa Beißwanger, Sybille Ryser, languages: german, english, ISBN: 3869841354 Bücher, Andreas Bauer -

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03869841354UsedVeryGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mapping Worlds: Understanding Worlds: Setting Off for the Present - Andreas Baur; Christine Baus; Sybille Ryser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Baur; Christine Baus; Sybille Ryser:
Mapping Worlds: Understanding Worlds: Setting Off for the Present - Taschenbuch

2010, ISBN: 3869841354

ID: 18829517779

[EAN: 9783869841359], [PU: Verlag fur moderne Kunst Nurnberg], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mapping Worlds

»Mapping Worlds« versteht sich als temporäres Laboratorium der Fotogra¿e mit Weltbildern bzw. Bildern dieser Welt aus heutiger sowie historischer Perspektive. Fotogra¿e entdeckt fremde Kulturen und macht sie zugänglich oder sie zeichnet Bilder unterschiedlicher Gesellschaften. Fotogra¿e rückt aber auch psychologi- sche, soziale und politische Dimensionen in den Fokus. Wie formt sich Gegenwart? Wie prägt sich kulturelle Vielfalt aus? Wie ergänzen und beein¿ussen sich parallel existierende Wertesysteme? Diesen Fragen stellen sich 19 internationale Künstler. Das Insert »Aufbruch in die Gegenwart« umfasst 200 historische dokumentarische Fotogra¿en aus der Fotosammlung Herzog im Schweizerischen Nationalmuseum, die den Weg eines Landes von einem Agrar- zum Industrieland in der Zeit von 1840 bis 1960 nachzeichnen. Sie sind überraschend, witzig, selten nur nostalgisch und belegen den Experimentiergeist im Umgang mit dem seinerzeit noch jungen Medium. GEZEIGT WERDEN ARBEITEN VON: Anas Al-Shaikh (*1968), Bahrain; Pedro Barateiro (*1979), Portugal; Michael van den Bogaard (*1974), Deutschland; Nuno Cera (*1972), Portugal; Galic/Gredig (Goran Galic, *1977/Gian-Reto Gredig, *1976), Schweiz; Bertien van Manen (*1942), Niederlande; Susan MacWilliam (*1969), Nord-Irland; Daido Moriyama (*1938), Japan; Claudio Moser (*1959), Schweiz; Harald F. Müller (*1950), Deutschland; Stefanie Schneider (*1968), Deutschland; Shirana Shahbazi (*1974), Iran; Roselyne Titaud (*1977), Frankreich; Olaf Unverzart (*1972), Deutschland; Lidwien van de Ven (*1963), Niederlande; Stephen Wilks (*1964), Großbritannien

Detailangaben zum Buch - Mapping Worlds


EAN (ISBN-13): 9783869841359
ISBN (ISBN-10): 3869841354
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag für moderne Kunst
230 Seiten
Gewicht: 1,164 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 05.08.2010 14:48:43
Buch zuletzt gefunden am 18.01.2019 16:07:18
ISBN/EAN: 9783869841359

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86984-135-4, 978-3-86984-135-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher